Aufrufe
vor 1 Jahr

Duroc Strohschwein

  • Text
  • Kochen
  • Griller
  • Genuss
  • Geschmack
  • Essen
  • Outdoor
  • Bbq
  • Grillen
  • Oesterreich
  • Niederoesterrech
  • Rezepte
  • Schweinefleich
  • Schwein
  • Schwarte
  • Meersalz
  • Zutaten
  • Pfanne
  • Fleisch
  • Duroc
Die informative Broschüre zum Qualitätsfleisch-Programm Natürlich Niederösterreich Duroc Strohschwein.

34 KOTELETT mit

34 KOTELETT mit Schokolade-Gewürzkruste und rahmigem Kohl

Rezept: Adi Bittermann Koriander und Pfeffer in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und anschließend im Mörser zerstoßen. Die geriebene Schokolade mit dem Kakaopulver und den Chiliflocken mischen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine Pfanne mit dem Fett vom Kotelett ausschmieren – das genügt fürs Anbraten –, dann erhitzen. Die Koteletts mit grobem Meersalz würzen und auf beiden Seiten je ca. 2 Minuten braten, dann aus der Pfanne nehmen und mit Küchenkrepp etwas trocken tupfen. Den Akazienhonig leicht erwärmen und dünn auf den Koteletts verteilen. Erst mit den gemörserten Gewürzen und dann mit der Schokoladenmischung bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr auf dem Rost ca. 12 Minuten fertig garen. Den Kohl entblättern und in feine Streifen schneiden. In Olivenöl anschwitzen, Kümmel dazugeben und im eigenen Saft kernweich dämpfen lassen. Dann die geriebenen Champignons darunter mischen, mit Crème fraîche glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. TIPP TIPP Orangenzesten und fein geschnittenen Rosmarin oder Thymian in die Schokomasse mischen. ZUTATEN 4 Koteletts à ca. 200-250 g vom „Natürlich Niederösterreich Duroc Strohschwein” 1 TL Korianderkörner 1 EL schwarzer Pfeffer, ganz 100 g geriebene Edelbitterschokolade 1 EL Kakaopulver 1 TL getrocknete Chiliflocken 2 EL grobes Meersalz 4 EL Akazienhonig Kohl: 1 kleiner Kohlkopf 1 EL Olivenöl 1 TL Kümmel, gemahlen 100 g fein geriebene Champignons 4 EL Crème fraîche Salz, Pfeffer 35