Aufrufe
vor 1 Jahr

Duroc Strohschwein

  • Text
  • Kochen
  • Griller
  • Genuss
  • Geschmack
  • Essen
  • Outdoor
  • Bbq
  • Grillen
  • Oesterreich
  • Niederoesterrech
  • Rezepte
  • Schweinefleich
  • Schwein
  • Schwarte
  • Meersalz
  • Zutaten
  • Pfanne
  • Fleisch
  • Duroc
Die informative Broschüre zum Qualitätsfleisch-Programm Natürlich Niederösterreich Duroc Strohschwein.

36 SCHOPFSTEAK mit

36 SCHOPFSTEAK mit Grillgemüse und BBQ-Erdäpfeln

Rezept: Adi Bittermann Eine Pfanne erhitzen, Rapsöl hinein, Schopfbratensteaks mit grobem Salz würzen und in der heißen Pfanne 2-2,5 Minuten pro Seite anbraten. Anschließend in das vorgeheizte Backrohr schieben und bei 180-200 °C 12-14 Minuten auf dem Rost liegend garen. Im Bratrückstand der Pfanne die Butter auf kleiner Flamme schmelzen und die Thymianzweige dazugeben. Dann die Schopfbratensteaks aus dem Backrohr nehmen und nochmals kurz in der Pfanne schwenken. Mit frischem Pfeffer aus der Mühle würzen. Das Gemüse waschen, die Schalotten schälen. Zucchini in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, Schalotten sechsteln, Paprika halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles in eine Grilltasse geben, mit Olivenöl beträufeln, mit Meersalz und Pfeffer bestreuen und bei ca. 200 °C 15-20 Minuten grillen. Falls kein Griller zur Verfügung steht, das Gemüse im Backrohr mit der Grillfunktion garen. Am Schluss frischen Thymian nach Belieben untermengen. Die Erdäpfel waschen und der Länge nach in 6 bis 8 Spalten schneiden. Mit dem Öl und einer kräftigen Prise Meersalz mischen und auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 200 °C ca. 35 Minuten im Backrohr braten. Wenn die Erdäpfel Blasen werfen und weich sind, aus dem Rohr nehmen und eventuell noch kurz in einer Pfanne mit frischen Kräutern, Meersalz und Olivenöl durchschwenken. ZUTATEN 4 Schopfbratensteaks à 250-300 g vom „Natürlich Niederösterreich Duroc Strohschwein” 1 EL Rapsöl grobes Meersalz 1 EL Butter 6 Thymianzweige Pfeffer aus der Mühle Grillgemüse: 1 roter und 1 gelber Paprika 1 grüne und 1 gelbe Zucchini 5 Schalotten frischer Thymian Olivenöl Salz, Pfeffer BBQ-Erdäpfel: 750 g Erdäpfel 1 /16 l Öl Meersalz Olivenöl frische Kräuter 37