Aufrufe
vor 7 Monaten

MASCHINEN & TECHNIK | Oktober / November 2023

  • Text
  • Aplusa
  • Kommunale
  • Agritechnica
  • Nutzfahrzeuge
  • Kommunaltechnik
  • Baumaschinen
Messeausgabe zu Agritechnica, A+A und Kommunale

Erster Spatenstich am

Erster Spatenstich am neuen Standort Mannheim >> Am Dienstag, 5. September 2023, haben die Arbeiten für den neuen Develon Standort in Mannheim mit dem symbolischen ersten Spatenstich begonnen. Dazu fanden sich Vertreter des Baumaschinenherstellers, des Projektentwicklers Adler Immobilien Investment, der Stadt Mannheim und weitere Projektbeteiligte auf der rund 10.650 Quadratmeter großen Fläche ein. Die Bedeutung des Ereignisses wurde unterstrichen durch die Anwesenheit einer Delegation des Develon Mutterkonzerns HD Hyundai Infracore aus Südkorea. CEO Seunghyun Oh kündigte ein intensiveres, langfristig angelegtes Engagement seines Unternehmens in Deutschland an. © Develon Hoyer beteiligt sich an Paul Nutzfahrzeuge Längenmeister >> Paul Nutzfahrzeuge, eines der führenden Sonderfahrzeugbau- Unternehmen Europas mit Fokus auf der Entwicklung alternativer Antriebe für Lkw, und Hoyer, größtes konzernunabhängiges Familienunternehmen in der Energiebranche in Deutschland, gaben bekannt, dass sich Hoyer, Visselhövede, mit 25,1 Prozent an der Paul Nutzfahrzeuge beteiligt. Die damit verbundene Kapitalerhöhung für die Paul Nutzfahrzeuge ermöglicht dem Unternehmen schnelleres Wachstum im Fahrzeugbau, bei der Entwicklung alternativer Antriebslösungen sowie der Serienfertigung von batterieelektrischen und Wasserstoffbrennstoffzellen-Lkw. Weiterhin unterstützen die Beteiligung und die damit verbundene strategische Partnerschaft von Hoyer mit Paul Nutzfahrzeuge den Ausbau von Kapazitäten bei Personal, Fertigung, Einkauf, Lagerhaltung und Service-Units. Die Geschäftsführung der Paul Nutzfahrzeuge bleibt weiterhin eigenständig und alleinig vertreten durch Bernhard Wasner, der auch CEO der Paul Group Holding ist. Hoyer wird sich aktiv in Form der Entsendung eines Beiratsmitglieds in die Entwicklung von Paul Nutzfahrzeuge einbringen. Jörg Debus, Berater, Philipp Juhl, M&A, Hoyer, Bernhard Wasner, CEO, Paul Group, Thomas Hoyer, geschäftsführender Gesellschafter, Hoyer und Andreas Bartels, CFO, Paul Group (v.l.n.r) / © Hoyer 12 OKTOBER / NOVEMBER 2023 » AKTUELLES

Kubota’s neue Hybrid-Baureihe P0 Micro Hybrid Power Boost durch externen Motorgenerator P1 Hybrid Power Boost durch integrierten Motorgenerator P2 Hybrid Umschaltbar zwischen Verbrennungs-und Elektromotor Kubota Motoren finden Sie hier: I.M.A. Halle 15, K12 Kubota Halle 5, B29 Die Hybrid-Technologie von Kubota kombiniert Verbrennungs- und Elektromotor und ist eine effektive Wahl zur Reduzierung des CO 2 -Ausstoßes sowie zum Downsizing des Hubraums. Ein 48-Volt-Motorgenerator liefert zusätzliche 10 kW elektrische Leistung für kurzzeitige Lastspitzen. Alle drei Kubota Hybrid-Motoren sind kompakt, äußerst robust, wartungsfreundlich und bieten dank des Elektromotors ein besseres Ansprechverhalten bei Beschleunigung und hoher Last. global.engine.kubota.co.jp

Maschinen&Technik