Aufrufe
vor 2 Jahren

SaarLorLux ...c'est savoir vivre Frühjahr Edition 2020

  • Text
  • Print
  • Luxemburg
  • Lifestylemagazin
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Marc
  • Zukunft
  • Saarland
  • Werbung
  • Marketing
  • Menschen
  • Savoir
  • Saarlorlux
  • Vivre

mode&accessoires

mode&accessoires Winter-Frühjahr-Edition I/2020 MODE-TRENDS FÜR SIE Endlich ist es Frühling in SaarLorLux und der Sommer ist in Sicht! Was sollte 2020 in keinem Kleiderschrank fehlen? Wir verraten die wichtigsten Mode-Trends! Die weiße Bluse reloaded Clean, makellos und zu fast jeder Gelegenheit tragbar: Weiße Blusen stehen im Frühjahr/Sommer 2020 wieder ganz oben auf der Wunschliste! Dabei erfindet sich der Klassiker diese Saison neu: Mit Puffärmeln oder Rüschen zeigt sich die weiße Bluse romantisch, mit Cut-Outs sexy und im Unisex-Hemdenschnitt businesstauglich. Die unendlichen Kombinationsmöglichkeiten machen die weiße Bluse zu einem Must-have, am dem man mehr als einen Sommer lang Freude haben wird! Foto © MADELEINE Foto © ETERNA Dreiteilige Hosenanzüge Wir lieben Hosenanzüge! Schon im Winter gaben sie in SaarLorLux modisch den Ton an, im Frühjahr/Sommer 2020 entwickelt sich der Hosenanzug zur „Ménage-à-trois”! Unter dem Blazer tragen wir ab sofort eng geschnittene Westen. Dabei bestimmen die Accessoires, ob der Dreiteiler seriös und klassisch oder eher entspannt daherkommt. Mit Sneakern und Shirt erhält die Kombination einen sportlichen Touch, mit Pumps und Bluse wirkt der Dreiteiler seriös. Im Sommer wird einfach nur die Weste zur Anzugshose getragen und der Blazer bleibt im Schrank. Mit High Heels kombiniert zeigt der Hosenanzug seine verführerische Seite. 74 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre PR-Anzeigen

Winter-Frühjahr-Edition I/2020 mode&accessoires Punktsieg für Polka Dots Ein weiterer, echter Klassiker, der schon im 19. Jahrhundert populär war, feiert 2020 ein fulminantes Comeback! Ob groß oder klein, schwarzweiß oder knallbunt: Romantische Punkte und Pünktchen zieren diese Saison Blusen, Röcke, Hosen, Blazer und sogar Abendkleider. Mal sind die Punktemuster riesig, mal klein und fein. Das feminine Muster bereichert viele Looks mit einem Hauch verspielter Unschuld und kann so auch strenge Business-Outfits modisch auflockern. Foto © NMiss Selfridge Foto © ETERNA Was noch? Neu interpretiere Klassiker sind das Leitmotiv des Modesommers 2020! Neben den Polka Dots liegen bei den Mustern 70er-Jahre-Motive sowie Blumen- und Dschungeldrucke im Trend. Trenchcoats werden dekonstruiert und zeigen sich im neuen Patchwork-Look. Baumwoll-Stoffe, luxuriöse Kleider und Tops aus gehäkeltem Garn sind ebenso angesagt, wie die Trendfarbe des Jahres „Classic Blue”. Muster und Unis zeigen sich sowohl in zarten Pastelltönen als auch knallig bunt. Denim ist oft verwaschen und hell, Leder vorzugsweise bunt. Wenn die aktuellen Kollektionen eines zeigen, dann dass Bewährtes und Neues in der Kombination am besten sind! (tel-k) Les tendances mode du printemps-été 2020 Le blanc, intemporel, immaculé est la révélation cette saison. Blanc sur fond noir ou le contraire, petits ou maxis, les pois, s'invitent sur les petites robes en mousseline, les blouses légères et les chemisiers chics combinés avec des jeans du style des années 70 ou des jupes à fleurs ou motifs animaliers. Le costume deux pièces fait son grand retour, il se décline et s’adapte bien aux tendances du moment. La robe imprimée, on l’aimera longue et à volants cet été, pour une allure bohème indémodable ! PR-Anzeigen SaarLorLux ...c›est savoir vivre | 75