Aufrufe
vor 2 Jahren

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 1/2019

  • Text
  • Sport
  • Vereinszeitung
  • Vfv
  • Verein
  • Hildesheim
VfV Vereinsnachrichten Nr. 221 - 1. Ausgabe 2019

Billard Vor den letzten

Billard Vor den letzten beiden Spieltagen der Poolmannschaften in der aktuellen Saison lässt sich ein etwas durchwachsenes Fazit ziehen, auch weil die Mannschaften aus den unterschiedlichsten Gründen nicht immer in der optimalen Besetzung antreten konnten. Die 1. Mannschaft steht nach leichten Startschwierigkeiten inzwischen auf einem guten 2. Tabellenplatz in der Verbandsliga. Wir drücken die Daumen, dass sie diese Platzierung nach den vier noch ausstehenden Begegnungen behaupten und sich damit erstmalig einen Relegationsplatz zur Oberliga erspielen kann. Nachdem die 2. Mannschaft in der letzten Saison den Aufstieg in die Landesliga schaffte, hat sie sich Der Ligabetrieb Über unsere mehr werdenden, vielversprechenden Nachwuchstalente gibt es bedingt durch die Winterpause nur wenig, aber doch Interessantes zu berichten. Nach den mit mehreren Titeln überaus erfolgreich abgeschlossenen Landesmeisterschaften stehen demnächst im April die Deutschen Jugendmeisterschaften im Poolbillard in Bad Wildungen an. Anfang März wurde zur Vorbedort vorläufig im unteren Mittelfeld etabliert, sodass der angestrebte Klassenerhalt momentan durchaus realistisch erscheint. Demgegenüber verläuft die Saison der 3. Mannschaft in der Kreisliga bis dato nicht besonders erfolgreich. Dort gibt es noch viel Luft nach oben, und es wäre wünschenswert, dass der Mannschaft für den Rest der Saison endlich einmal ihre stärksten Spieler/innen zur Verfügung stehen. Zu erwähnen ist außerdem, dass die Billardabteilung in der laufenden Saison erstmalig zwei Senioren-Poolmannschaften am Start hat, wobei eines dieser Teams gleich im 1. Jahr um die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften spielt. Im Karambolbereich hat unsere Dreibandliga-Mannschaft bedingt durch eine notwendige Umstrukturierung eine schwierige Saison hinter sich und erreichte in der Liga nur den 6. Platz. Bei den Landesmeisterschaften der verschiedenen Einzeldisziplinen wurden bessere Ergebnisse erzielt. So wurde Peter Clemens in der neuen Disziplin Eurokegeln Dritter. In der Disziplin Billardkegeln Kombi erreichten Thomas Winkler den 3. und Frank Spruzina den 4. Rang. Bei der Landesmeisterschaft der Senioren im Fünfkegel Billard erzielten Thomas Winkler den 2., Frank Spruzina den 3. und Peter Clemens den 4. Platz. Der Vorstand der Billardabteilung Bericht über unsere Jugend reitung dieses hochrangigen Ereignisses in Oberhausen ein Kaderlehrgang durchgeführt, zu dem bundesweit ausgewählte junge Spieler zur Sichtung eingeladen waren. Diese Ehre wurde auch unserem jungen Talent Yuma Dörner zuteil. Er durfte sich ein Wochenende lang von professionellen Trainern nochmals verbessern lassen und hat, begleitet von viel Spaß, wichtige Erkenntnisse sammeln können. Auch vor Ort in unserem Vereinsheim sind alle Jugendlichen weiterhin voller Tatendrang dabei, sich mithilfe des regelmäßigen Trainings auf das bevorstehende Event vorzubereiten. Ein ausführlicher Bericht über die Deutschen Meisterschaften der Jugend folgt in der nächsten Ausgabe der Vereinsnachrichten Für den Vorstand Alexander Koch, Jugendsportwart C. H. Schäfer & Sohn Inh. Dirk Lange Heizöl Hafenstraße 15 31137 Hildesheim Postfach 10 11 45 31112 Hildesheim Telefon 0 51 21 / 5 99 11 und 51 63 90 Diesel Kraft- und Schmierstoffe 12 VfV-Vereinsnachrichten 1 / 2019

VfV-Vereinsnachrichten 1 / 2019 13

© 2015 by Yumpu