Aufrufe
vor 2 Jahren

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 1/2019

  • Text
  • Sport
  • Vereinszeitung
  • Vfv
  • Verein
  • Hildesheim
VfV Vereinsnachrichten Nr. 221 - 1. Ausgabe 2019

Schwimmen Daniel

Schwimmen Daniel Stöcklein ist neuer Abteilungsleiter der Schwimmabteilung! Am 15.3.2019 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung in der VfV Gaststätte statt. Bei der äußerst harmonisch verlaufenden Versammlung berichteten die einzelnen Vorstandmitglieder über ihre meist positiven Arbeiten im vergangenen Jahr (Die Vereinszeitung berichtete). Die Kassenprüfer Tanja Kanstein und Wolfgang Hoffheinz attestieren, dass die finanzielle Situation der Abteilung sehr solide aufgestellt ist. Mit zurzeit rd.550 Mitgliedern ist die Schwimmabteilung mit über 50 % der Gesamtmitglieder des Vereins die stärkste Abteilung. Umso enttäuschender, dass kein Vertreter des Hauptvereins an der Versammlung der größten Abteilung teilnahmen und nicht einmal ein „Grußwort“ für uns übrig hatte! Monatelang hatte unsere Abteilung keinen Abteilungsleiter - umso erfreulicher ist es, dass sich Daniel Stöcklein bereit erklärte für dieses Amt zu kandidieren! Als einziger Kandidat wurde Daniel ohne Gegenstimmen zum neuen Leiter der Schwimmabteilung gewählt! Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! Ebenfalls seit Jahren unbesetzt war der Posten für die Pressearbeit. Auch hierfür wurde ein Kandidat gefunden. Mit Rolf Thiry konnte ein erfahrener Artikelschreiber für diesen Posten gefunden werden. (Rolf war bereit von 1971 bis 1977 Pressewart der Abteilung und hat in den letzten Jahren viele Berichte für die Master und Freiwasserschwimmer/innen geschrieben). Neben der Pressearbeit ist Rolf nun auch offiziell zum Vertreter der Master gewählt worden. (Diese Arbeit hatte er im Herbst 2018 kommissarisch von Annelie Bertram übernommen) Wiedergewählt /bzw. gehören weiterhin dem Vorstand an: Reinhold Banduch – Finanzen Dieter Engelke – sportlicher Leiter Jaqueline Zenner – stellv. sportliche Leiterin Dieter Kanstein – stellv. sportlicher Leiter Ann-Sophie Palandt - Schriftwartin Boris Suchantke - Marketing Christa Prellwitz - Catering Und doch – es geschehen noch Wunder! Nachdem unser sportlicher Leiter Dieter Engelke eine gefühlte Ewigkeit für den gesamten sportlichen Bereich zuständig war hat er angekündigt „etwas kürzer zu treten“ und hat die Verantwortlichkeit für den Leistungssport an seine Vertreterin Jaqueline Zenner abgegeben! Der Vorstand hofft auf ein erfolgreiches 2019! Rolf Thiry Reinhold Banduch, Rolf Thiry, Dieter Kanstein, Ann-Sophie Palandt, Daniel Stöcklein, Jaqueline Zenner, Dieter Engelke, Boris Suchantke, Christa Prellwitz Anmerkung des Vereinsvorstandes: Aufgrund anderer Verpflichtungen des Vereinsvorstandes auch außerhalb von Hildesheim war eine Teilnahme an der Versammlung nicht möglich. Über die Bemühungen und bei den mehrfachen Anfragen hat Dieter Engelke entsprechende Infos erhalten. Für vorgesehene Ehrungen waren die verschiedenen Urkunden natürlich vorbereitet worden. 18 VfV-Vereinsnachrichten 1 / 2019

Schwimmen Was machen Freiwasser-Schwimmer im Februar? Während die Hildesheimer sehnsüchtig auf den Sommer warten, um endlich wieder im See trainieren zu können, ist Christian Reimers in Südafrika an den Start gegangen. Christian hat am „Midmar Male“, einem Freiwasserschwimmen- Event, das jedes Jahr im Februar am Midmar-Damm nördlich von Pietermaritzburg in Südafrika stattfindet, teilgenommen. Das Event zieht jedes Jahr Tausende von Konkurrenten an, von ernsten internationalen Athleten und Olympiasiegern bis hin zu reinen Freizeitschwimmern. Im Jahr 2009 wurde die Veranstaltung vom Guinness-Buch der Rekorde als das größte Open-Watch- Schwimmen der Welt anerkannt. Es nahmen ca.13.755 Teilnehmern teil. Um die große Anzahl der Teilnehmer bewältigen zu können, schwimmen die Schwimmer über zwei Tage verteilt in 5 Gruppen in einem Abstand von drei Minuten in 8 getrennten Meilenrennen. Christian hat sich dort mit seiner Gastschwester Diedre getroffen und beide sind am Sonntag den 10.02.2019 jeder 1 Meilen geschwommen. Hier heißt es „Dabei sein ist alles“. Christians erste Worte nach den Wettkampf waren: „I did it !“ und das sagt einfach alles. So viele Freiwasserschwimmer auf einem Event kann man sich hier einfach nicht vorstellen. Einen ganz lieben Gruß an alle VfV-Freiwasserschwimmer, VfV- Schwimmer, Frau Zenner und ganz besonders an Rolf Thiry und Susanne Bosserhoff, die Christian zu diesem Hobby des Freiwasserschwimmen gebracht haben. Christian Reimers aus der Ferne und Sabine Reimers Wer noch mehr über das Event erfahren möchte schaut auf: https://www.midmarmile.co.za VfV-Vereinsnachrichten 1 / 2019 19

© 2015 by Yumpu