Aufrufe
vor 2 Jahren

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 1/2019

  • Text
  • Sport
  • Vereinszeitung
  • Vfv
  • Verein
  • Hildesheim
VfV Vereinsnachrichten Nr. 221 - 1. Ausgabe 2019

Leichtathletik Wir

Leichtathletik Wir blicken nach vorn Unsere Jahreshauptversammlung fand am 2.3 statt. Nach den Ehrungen (es wurden Pokale übereicht) wurde über die Saison 2018 und 2019 gesprochen. Während die Saison 2018 nicht so gut war sind wir auf 2019 gespannt. Unser neuer -alter Trainer Marek Polcar hat seinen Aktiven eine Terminliste gegeben. Auch die Schüler haben eine Liste bekommen, so dass sich alle Aktiven auf die Wettkämpfe einstellen können. Bisher war die Trainingsbeteiligung sehr gut. Darum hoffen alle Mögliche Termine 2019: 1.5. Garbsen 11.5 Hildesheim 12.5. Sarstedt 18./19.5 Hannover 25.5. Peine 9.6 Edemissen 11.6. Alfeld 15.6 Sarstedt 21.6. Borsum 22.6 Brunkensen 22./23.6. Göttingen nach dem harten Wintertraining von Marek auf gute Ergebnisse. Auch die Schülergruppe nimmt langsam Formen an. Fünf bis acht Kinder nehmen regelmäßig teil. Neuzugänge sind immer willkommen. Bei den Neuwahlen haben sich keine Veränderungen ergeben. Um das Internet kümmern sich Sedat, Andrea und Marcel. Die Oldie-Gruppe trainiert jeden Donnerstag von 19:00-20:30 Uhr auch im Sommer in der Halle der Berufsbildenden Schulen in der Steuerwalder Straße. Manfred Greulich Dachdeckerarbeiten - Zimmerarbeiten Dachumdeckungen - Fassadenbekleidungen Schornsteinbau - Gerüstbau - Bauklempnerei Wohnraumfenster - Hebebühnen- und Kranverleih Holzbearbeitung - Innenausbau Blechbearbeitung bis 2,50 m L 31249 Hohenhameln - Tel. 0 51 28 / 94 44-0 - Fax 94 44-30 Büro: Rübezahlweg 8 - Lager: Ziegeleistrasse 6 Notdienst - rund um die Uhr 22 VfV-Vereinsnachrichten 1 / 2019

Mit Sicherheit Sportmedizinische Untersuchung Arnd Peiffer, Biathlon-Olympiasieger: „Eine sportmedizinische Untersuchung sorgt für zusätzliche Sicherheit. Sie schützt vor Überlastungen und beugt bestenfalls Verletzungen vor.“ Das geht mit der neuen AOK-Mehrleistung* ganz unkompliziert alle 2 Jahre bei einem Sportmediziner. * Wir erstatten 80 % des Rechnungsbetrages, bis zu 250 Euro im Jahr für alle Mehrleistungen zusammen. Jeder Kunde, der vom 01.01. – 31.05.2018 mindestens einen Tag bei der AOK Niedersachsen versichert war, verdoppelt seinen Anspruch auf 500 Euro im Jahr 2018. aok.de

© 2015 by Yumpu