Aufrufe
vor 4 Jahren

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 2/2017

  • Text
  • Sport
  • Vfv
  • Hildesheim
  • Verein
VfV Vereinsnachrichten Nr. 216 - 2. Ausgabe 2017

Tennis Liebe Freunde der

Tennis Liebe Freunde der gelben Filzkugel! Wir spielen nur mit „Head“, die Dose ist so schön rot Die Herren der Schöpfung beim Klönschnack Wenn diese Ausgabe unserer Vereinsnachrichten im Briefkasten unserer Mitglieder gelandet ist, haben wir Tennisspieler bereits die Hälfte unserer Freiluftsaison hinter uns gelassen. Der Punktspielbetrieb befindet sich momentan in der Sommerpause, erst am 12. August geht es für unsere Aktiven wieder weiter. In diesem Jahr sind wir nicht unbedingt böse über diese lange Unterbrechung und hoffen, dass einige der ausgefallenen Spielerinnen und Spieler bis dahin wieder voll einsatzfähig sind. Wäre wirklich wünschenswert, wenn die noch verbleibenden Spiele endlich mal in stärkster Besetzung bestritten werden können. Dadurch dass unser Vereinsheft zukünftig nur noch dreimal im Jahr erscheint, wird es eine kleine zeitliche Verschiebung in der Berichterstattung geben. Wer allerdings immer aktuell sein möchte, geht über das Internet und wählt http:/www.vfv-tennis. de, die von Jörg betreute Seite unserer Abteilung. Hinter uns liegt bereits die jährliche Mitgliederversammlung unserer Abteilung, die Anfang März über die Bühne ging. Leider haben sich in diesem Jahr ganze 15 Mitlieder eingefunden, obwohl über einige finanzielle Dinge, wie über die Höhe des Baubeitrages abgestimmt werden musste, der nach längerer Diskussion auf 7 EUR festgelegt wurde. Beschlossen worden ist ebenfalls eine Kostenpauschale von 7,50 EUR, für die Teilnahme am Sommerfest. Bei der Frühjahrsüberholung unserer Plätze hat sich unser Vorstand, auf Vorschlag von Reinhold, für eine feinere Sandkörnung entschieden, die den Vorteil hat, dass schneller eine Festigkeit zu erreichen ist, ohne dass es zu einer Verdichtung der dynamischen Schicht kommt. Die Fertigstellung unserer Plätze erfolge fast termingerecht. Bei der offiziellen Eröffnung unserer Anlage zur Freiluftsaison, witterungsbedingt vom 23. April auf den 30. April verlegt, hielt sich, trotz Sonnenscheins, der Ansturm unserer spielwilligen Mitglieder in überschaubaren Grenzen, so dass immer ausreichend freie Plätze vorhanden waren. Grillgut und Kaltgetränke Auch die Damen lassen die gelbe Kugel fliegen „Der Ball muss jetzt aber sitzen“ Das Spiel im Freien macht immer wieder spaß 16 VfV-Vereinsnachrichten 2 / 2017

Tennis sorgten unter den Anwesenden für die nötige Stimmung, man saß beieinander, klönte und war guter Dinge. Sorgen bereiten uns zur Punktspielpause unsere Herrenmannschaften, die sich alle im Tabellenkeller befinden. Nur unsere Damen 60, in ihrer Doppelspielrunde weisen mit einem Sieg, einer Niederlage und einem Unentschieden, ein ausgeglichenes Punkteverhältnis auf, werden aber kaum um die Staffelmeisterschaft mitspielen können. Herren 40, Landesliga, 1:3 Punkte nach 2 Spielen, letzter Platz Herren 40 II, Bezirksliga, 2:6 Punkte nach 4 Spielen, vorletzter Platz Herren 65, Bezirksklasse 2:4 Punkte nach 3 Spielen, vorletzter Platz Bleibt zu hoffen, dass sich die Verletztenliste mal leert und von Mitspieler und Gäste beim Punktspiel allen Mannschaften in den restlichen Spielen das rettende Ufer noch erreicht wird. Soweit mein kleiner Überblick über das bisherige Abteilungsgeschehen in diesem Jahr, möge der Wettergott uns auch weiterhin gewogen bleiben. Nicht vergessen! Sommerfest am 5. August (weitere Infos im Internet) Also dann bis demnächst mal wieder. Euer Helmut Müller Dachdeckerarbeiten - Zimmerarbeiten Dachumdeckungen - Fassadenbekleidungen Schornsteinbau - Gerüstbau - Bauklempnerei Wohnraumfenster - Hebebühnen- und Kranverleih Holzbearbeitung - Innenausbau Blechbearbeitung bis 2,50 m L 31249 Hohenhameln - Tel. 0 51 28 / 94 44-0 - Fax 94 44-30 Büro: Rübezahlweg 8 - Lager: Ziegeleistrasse 6 Notdienst - rund um die Uhr VfV-Vereinsnachrichten 2 / 2017 17

© 2015 by Yumpu