Aufrufe
vor 4 Jahren

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 2/2017

  • Text
  • Sport
  • Vfv
  • Hildesheim
  • Verein
VfV Vereinsnachrichten Nr. 216 - 2. Ausgabe 2017

18

18 VfV-Vereinsnachrichten 2 / 2017

Turnen Maiwanderung am Ochtersumer Grillplatz Alle kleinen und großen Turnerinnen und Turner waren dieses Jahr zur Maiwanderung eingeladen. Für alle noch energiegeladenen ging es mit Uta zu einer kleinen Wanderung durch das Wildgatter, um Brennholz zu sammeln. Aber auch alle am Grillplatz Gebliebenen, haben eifrig Holz in der Nähe gesucht. Das besondere war diesmal, – Impressionen am Grillfeuer – dass nicht nur viele beim Feuerholz sammeln sondern auch beim Entzünden des Feuers mit angepackt haben. Das nasse Holz brauchte viele Pappteller und Zeitungen, um sich zu entfachen. Bei Bratwurst und verschiedenen Getränken konnten sich alle TeilnehmerInnen stärken und sich am Lagerfeuer mit dem Stockbrotteig versuchen. Besonders schön war es auch, dass Kerstin die Maiwanderung für ein Wiedersehen genutzt hat, nachdem sie vor knapp einem Jahr die Turnabteilung verlassen hatte. Allen Helferinnen und Helfern möchten wir an dieser Stelle danken, dass es wieder ein reibungsloser und sehr schöner Abend war. Hannes Schmidt Neue Pilates-Kurse „Nach 10 Stunden fühlen Sie sich besser, nach 20 Stunden sehen Sie besser aus, nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper. “ (Joseph Pilates) Pilates - tut dem Körper auf allen Ebenen gut. Es kräftigt nicht nur die Muskulatur und macht sie schön geschmeidig, hält die Gelenke beweglich und stärkt das Nervensystem, sondern lässt auch die Seele aktiv entspannen. Wegen seines sanften Ansatzes ist Pilates für jeden Menschen geeignet - unabhängig von Alter oder individuellem Fitnesslevel. Das oberste Ziel jeder Pilates-Übung ist es, den Rumpf auf gesunde Art und Weise zu kräftigen. Dabei steht vor allem die Tiefenmuskulatur im Vordergrund: feine Muskeln, die sich tief im Verborgenen direkt an den Wirbeln und am Becken befinden. Diese zarten Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskeln bezeichnete Ioseph Hubertus Pilates als »Powerhouse«. Sie sind verantwortlich für eine gute Haltung. Zugleich schützen sie die Wirbelsäule vor Verletzungen. Oberhalb der tiefen Muskelschichten liegen die größeren, sichtbaren Rumpfmuskeln, die Becken und Brustkorb verbinden und die Bewegungen der Wirbelsäule steuern. Sie werden durch Pilates ebenfalls gefordert. Doch nicht nur die Rumpfmuskulatur und die Wirbelsäule profitieren von regelmäßigem Üben, sondern auch die gesamte Figur: Der Bauch wird flacher, die Taille schmaler, Rücken, Arme, Beine und Po werden geformt. Wo? In der Heinrich – Engelke – Halle in Itzum, Spandauer Weg Wann? Donnerstag von 19:00– 20:00 Uhr Start? 03.08.–28.09.2017 9 mal und 19.10.–21.12.2017 10 mal Bitte Matte, Handtuch, Stoppersocken und Unterlage für den Kopf (kleines Kissen) mitbringen. Anmelden und Fragen: Karin Lübke, Tel. 05064 – 960587 Karin Lübke VfV-Vereinsnachrichten 2 / 2017 19

© 2015 by Yumpu