Aufrufe
vor 1 Jahr

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 2/2019

  • Text
  • Vereinszeitung
  • Vfv
  • Verein
  • Hildesheim
VfV Vereinsnachrichten Nr. 222 - 2. Ausgabe 2019

en doch bald Erfolg

en doch bald Erfolg einstellt und wir für die vier Kindergruppen wieder Übungszeiten anbieten können. Die Familien werden dann benachrichtigt. Falls jemand Interessierte kennt, weise diese bitte auf unseren Bedarf hin und melde sich bitte bei mir unter 05121 – 21230. Unsere Abteilung hat Gruppen verschiedener Altersstufen. So bleibt es wie bei der Männergruppe 50+ nicht aus, dass Mitglieder aus Gesundheitsgründen nicht mehr teilnehmen können und versterben. So konnten die Männer z. B. mit Manfred Fulgner noch im Februar das noch frische Jahr im Vereinslokal in froher Runde begehen. Manfred hatte die Hoffnung bald wieder aktiv zur Gruppe zurückzukehren. Nun mussten wir im Mai Abschied von ihm nehmen. Seiner Frau und seiner Familie wünschen wir Kraft und Trost. Siegfried Josopait Manfred Fulgner und seine Mitturner Die sommerliche Grillzeit Ganz gekonnt baut Bernd Müller das Holz für das offene Feuer auf. Wie in Finnland üblich werden die Holzteile zu einem Kegel aufgestellt, zuerst die gut brennbaren kleineren Stücke, gegen sie dann längere. So entfacht man das Feuer mühelos ohne Pusten, vielleicht sogar mit nur einem Streichholz. Perfekt ist es, wenn das Holz beim Brennen nach innen zusammenrutscht, was auch geschieht. Zur Freude von Jung und Alt wird, wenn das Holz zusammengefallen ist, über der Glut der Brotteig zur Delikatesse, der ans Ende eines Stocks angedrückt ist – vor lauter Aufgeregtheit oft aber schon eher. Vorher gibt es vom festen Grill Bratwürstchen je nach Wunsch mit Ketchup oder Senf, dazu Baguette oder Fladenbrot, was man sich auch grillen kann. Mehrere Schalen Zaziki stehen bereit, das schnell seine Liebhaber gefunden hat. Verschiedene Getränke kann man auch genießen: Apfel- und Orangensaft, Fanta, Sprite und für Ältere Bier und Sekt. Die Sangria, die traditionell am wichtigsten war – Rotwein gab früher der Veranstaltung den Namen - ist nicht mehr so begehrt. Grundsätzlich beginnt der Abend mit einer Wanderung vom Grillplatz über den Steinberg. Emsig wird dabei Holz gesammelt, zerteilt und für das offene Feuer oder für das Stockbrot verwendet. Da es aufs Miteinander und Zusammensein ankommt, ist es selbstverständlich, dass viele Turnerinnen und Turner den Grillplatz anfangs herrichten und schon fast im Dunkeln ihn auch wieder aufräumen, sodass der Vorsitzende am nächsten Morgen beim Vermieter nur noch den Schlüssel in den Briefkasten werfen muss. Siegfried Josopait Das Feuer wird bereitet und genutzt 26 VfV-Vereinsnachrichten 2 / 2019

Eintrittserklärung Verein für Volkssport e.V. 31139 Hildesheim, An der Pottkuhle 1 Vor- und Nachname: ……………………………………………………..… geboren am: ……………… m w Straße, Haus-Nr.: ………………………………………………… PLZ: …………. Ort: …………………………...…. Telefon: ………………………………… Fax: ………………….. E-Mail: …………………………………………..… Ich möchte folgender/n Abteilung/en angehören: …………………………………….............................. Eintritt ab: ……………………….. Der monatliche Beitrag beträgt zur Zeit für die Vereinsmitgliedschaft: zuzügl. Sportförderbeitrag der Abteilungen - Kinder, Jugendliche, Auszubildende, Studenten ........... 7,50 € Badminton: ................. 2,00 € - Erwachsene ......... 10,50 € Billard: ...................... € - Rentner (auf Antrag) ........... 8,50 € Leichtathletik: ............. 3,00 € - Ehepaare *) ......... 18,50 € Schwimmen: ............... 8,00 € - Familienbeitrag *) ......... 21,50 € Tennis: ....... 1,50 € (Kind) zuzüglich einer einmaligen Aufnahmegebühr in Höhe von .............. 5,00 € bis 7,50 € (Ehepaar) *) Bei Ehepaaren bzw. Familienbeitrag die Daten der anderen Vereinsmitglieder (bei dem Kinder bis zum 18. Lebensjahr bzw. ohne Einkommen einbezogen werden können): …………………………………………………. ………………………….……………………. Name Geb.-Datum Name Geb.-Datum …………………………………………………. ………………………….……………………. Name Geb.-Datum Name Geb.-Datum Die Beitragszahlung erfolgt grundsätzlich durch Lastschriftverfahren entsprechend der Ermächtigung. Sie soll vom Konto bis auf weiteres vierteljährlich halbjährlich jährlich erfolgen. Die Buchungen sind generell am Anfang des gewünschten Zeitraumes zum 2.1., 2.4., 2.7., 2.10. jeden Jahres. Die im Rahmen der Mitgliedschaft angegebenen personenbezogenen Daten werden vom VfV Hildesheim im Sinne der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet, insbesondere elektronisch gespeichert. Die Vereinssatzung erkenne ich als verbindlich an. Bei Vereinsaktivitäten werden auch Fotos gemacht und teilweise zur Veröffentlichung vorgesehen. Jedes Mitglied ist bei Sportunfällen für die Unfallfolgen im Rahmen der Sport-Unfall-Versicherung des Landessportbundes Niedersachsen versichert. Mir ist bekannt, dass der Austritt nur schriftlich (ausschließlich an die VfV-Geschäftsstelle) mit einer 6-Wochen-Frist zum 31.12. jeden Jahres erfolgen kann. ……………………………………………... Ort, Datum ……………………………………………. Unterschrift (falls gesetzliche Vertretung besteht von gesetzlicher Vertretung) _______________________________Interne Bearbeitungsvermerke (bitte nicht ausfüllen)____________________________________ Mitglieds-Nr.: ……………………………. Aufnahmegebühr: ……………….………..… Daten erfasst am: ……………………………. Mtl. Mitgliedsbeitrag: ………………………..… Mtl. Sportförderbeitrag: ………………………….. Handzeichen: ……………….. Gesamt: ……………………….…. ___________________________________________________________________________________________________________ VfV-Geschäftsstelle: Bankverbindung: Telefon 05121 - 45036 Öffnungszeiten: Sparkasse Hildesheim Goslar Peine Fax 05121 - 21831 Montag 16.00 - 17.30 Uhr BIC-Code: NOLADE21HIK E-Mail vfv-hildesheim@t-online.de Mittwoch u. Freitag 08.00 - 13.00 Uhr IBAN: DE54259501300000006121 Internet www.vfv-hildesheim.com VfV-Vereinsnachrichten 1 / 2018 27

© 2015 by Yumpu