Aufrufe
vor 4 Jahren

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 3/2016

  • Text
  • Sport
  • Vfv
  • Hildesheim
  • Verein
VfV Vereinsnachrichten Nr. 213 - 3. Quartal 2016

Schwimmen Frederike

Schwimmen Frederike Höppner zufrieden und tiefenentspannt nach ihrem Rennen den Zielanschlag zu machen, da sie ja dann 5 km voll hätte. Hierfür erhielt sie dann prompt den warnenden zwinkernden Blick. Beim Startaufruf konnte man in manchen Gesichtern ablesen, wie begeistert sie doch waren, so früh und bei den Temperaturen ins Wasser zu springen. Auch bei Catharina, die sonst relativ gelassen bei Kälte reagiert, schnappte kurzfristig nach Luft. Endlich mit einer sehr guten Zeit von 1h 10:13,39 min. konnte sie ihr Rennen beenden und belegte auch hier wieder den 15. Platz. Auf Christians Reimers Frage, wie kalt das Wasser gewesen sei, meinte sie, die Füße wären kalt. Entsprechend mehr wurden seine Füße ordentlich mit Melkfett eingeschmiert. Auch Christian Reimers leistete ein sehr gutes Rennen und kam nach 1h 15:11,91 min. Platz 25 durchs Ziel. Der Letzte des Dreiergespanns Rolf Thiry schwamm ebenfalls super durch das Rennen und benötigte 1h 48:03,20 min. und belegte einen tollen 7. Platz. Was u.a. Freiwasser auch bedeutet, zeigte sich, als sich hunderte von Wildgänsen bei den Rennen der Männer mit auf die Wettkampfstrecke begaben und im inneren Streckenteil mit um Platzierungen schwammen. Zumindest wurden durch den Sprecher bereits Namen an die Führenden vergeben und es bot sich einfach ein herrliches Bild. Es hat sich also wieder gezeigt, dass diese Wettkämpfe eine ganz besondere Art sind. Man hat bei der Mannschaft wieder den starken Zusammenhalt spüren können, wie sie sich z.B. Paul Klußmann kampfeslustig gegenseitig unterstützt, aufbaut und es ihnen einfach viel Spaß macht. Nur wer mal dabei gewesen ist, kann sich etwas darunter vorstellen, was diese Sportler tatsächlich da leisten. Respekt an alle Teilnehmer und herzlichen Glückwunsch zum tollen Abschneiden! /bk Deutsche Meisterschaft Freiwasser - Jedermann Ein weiteres Highlight zur Deutschen Freiwassermeisterschaft entstand beim abendlichen Zusammensitzen der mitgereisten Eltern, Trainerin und Aktiven. Nachdem Susi mitteilte, sich zum 1km Jedermann-Rennen angemeldet zu haben, schlossen sich kurzfristig mehr oder weniger freiwillig weitere Starter an. Am nächsten Morgen meldeten sie sich zu ihrem Wort stehend tatsächlich zwar zweifelnd Anke Klußmann und Marcell Höppner zusammen mit Berenike Höppner, Paul Klußmann und Christian Reimers zu dem Rennen an. Platz 1 Berenike Höppner 16:43,90 min. Platz 1 Christian Reimers 13:28,59 min. Platz 2 Paul Klußmann 16:06,23 min. Platz 2 Marcell Höppner 32:18,65 min. Platz 3 Susanne Boßerhoff 17:22,88 min. Platz 8 Anke Klußmann 26:31,61 min. Schnell wurde eine Wettkampfhose gekauft bzw. ein Badeanzug geliehen und sich wie die Wettkampfsportler auf das Rennen professionell vorbereitet. Ganz genau ließen sie sich Eltern erklären, worauf sie zu achten hatten und wie der Streckenverlauf angesetzt war. Alle Teilnehmer wurden vom restlichen Team und Schlachtenbummlern lautstark angefeuert und zum Startbereich bejubelt. Hier die sehr sehenswerten Einzelergebnisse in den Altersklassen: 14 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2016

Schwimmen Christian Reimers holte sogar mit seiner Zeit den zweiten Platz der Gesamtwertung. Für Christian und Paul diente der Start hauptsächlich als Einschwimm-Trainingseinheit für den nächsten Wettkampftag. Vom restlichen Team an Euch: „Ihr seid super und großen Respekt an Euch!“ /bk Anke Klußmann – beim Badekappen- und Brillentest Wenn die Mutter mit dem Sohne… Erfolgsteam-Jedermann: vorne von links: Susi Boßerhoff, Berenike Höppner, Anke Klußmann; hinten von links: Christian Reimers, Paul Klußmann, Marcel Höppner Dachdeckerarbeiten - Zimmerarbeiten Dachumdeckungen - Fassadenbekleidungen Schornsteinbau - Gerüstbau - Bauklempnerei Wohnraumfenster - Hebebühnen- und Kranverleih Holzbearbeitung - Innenausbau Blechbearbeitung bis 2,50 m L 31249 Hohenhameln - Tel. 0 51 28 / 94 44-0 - Fax 94 44-30 Büro: Rübezahlweg 8 - Lager: Ziegeleistrasse 6 Notdienst - rund um die Uhr VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2016 15

© 2015 by Yumpu