Aufrufe
vor 1 Jahr

VfV Hildesheim - Vereinszeitung 3/2019

  • Text
  • Hildesheim
  • Vfv
  • Vereinszeitung
  • Hildesheim
VfV Vereinsnachrichten Nr. 223 - 3. Ausgabe 2019

SchwimmenStartphaseHier

SchwimmenStartphaseHier unsere Ergebnisse in der Übersicht:Am Sonnabend standen die 2.500 m auf dem Programm:Unsere Mädels:Name Jg. Platz NDM Platz LMEmily Klara Czech 2007 11. 7.Emily Haas 2006 6. 3.Clara Voges 2003 7. 4.Ida Voges 2003 11. 7.Karina Rudoph 2002 3. 2.Mattea Blumenberg 2001 5. 1.Susanne Boßerhoff AK 55 4. 2.Berenike Höppner musste den Wettkampf gesundheitsbedingt leiderabbrechen! Alles Gute Bere!Unsere Jungs:Name Jg. Platz NDM Platz LMJulian Weltzien 2007 8. 4.Max Hartmann 2007 15. 7.Lukas Fiedler 2006 14. 7.Lukas Hosse 2006 21. 9.Hannes Ullrich 2005 7. 4.Fernando Oliveira Aragao 2005 9. 6.Sven Rode 2005 15. 10.Lennard Ullrich 2002 4. 3.Marcell Höppner AK 45 9. 3.Rolf Thiry AK 65 3. 1.Am Sonntag durften wir über 5.000 m ins Wasser. Über diese etwaslängere Strecke gehen nur die "harten" an den Start!Unsere Mädels:Name Jg. Platz NDM Platz LMClara Voges 2003 6. 4.Ida Voges 2003 7. 5.Karina Rudolph 2002 3. 1.Mattea Blumenberg 2001 2. 1.Unsere Jungs:Name Jg. Platz NDM P l a t z L MHannes Ullrich 2005 4. 3.Fernando Oliveira Aragao 2005 5. 4.Sven Rode 2005 6. 5.Lennard Ullrich 2005 1. 1.Rolf Thiry AK65 2. 1.Originalton unserer Trainerin Susi Boßerhoff:An den vierten Plätzen arbeiten wir noch!So sehn Sieger aus - Lennard UlrichUnsere Zwillinge Clara und IdaMarcell ist der Größte14 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019

SchwimmenSaisonabschluss des FreiwasserteamsAm 27. August haben wirFreiwässler unseren nunmehrschon traditionellen Saisonabschlussim Giftener See veranstaltet.Bei noch sommerlichenTemperaturen gingen in diesemJahr 32 Schwimmerinnen undSchwimmer in der Dunkelheit mitFackeln in den Giftener See. Mitdabei waren auch einige Aktiveaus den Schwimmleistungsgruppen,die noch nie eineFreiwasserveranstaltung mitgemachthaben.Angeführt von Trainerin SusanneBoßerhoff und Oldi Rolf Thiry,abgesichert durch MarcellHöppner und DLRG Profi (undFreiwasserschwimmer) ChristianReimers, ging es eine kleineChoreografie durch die dunklenFluten. Egal ob jung oder alt – eshat allen wieder viel Spaßgemacht.Vor dem Fackelschwimmen gabes Bratwurst im Brötchen, auchfür die vielen Eltern und Betreuerdie das ganze Jahr hindurch beiden Meisterschaftswettkämpfenin Burghausen und Hamburg zurVerfügung standen. Selbst einigeanwesende Schwimmabteilungsvorstandsmitgliederwaren beeindruckt,was für ein großes undtolles Team wir Freiwasserrattensind!Nach der Saison ist vor derSaison – so langsam laufen dieWettkampfplanungen für 2020!Rolf ThiryVormerken!Samstag11.7.2020Jubiläum mitSporestbeim VfVVfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 15

© 2015 by Yumpu