Aufrufe
vor 3 Monaten

additive 02.2019

  • Text
  • Trumpf
  • Bauteile
  • Additiv
  • Additiven
  • Manufacturing
  • Fertigung
  • Additive

Inhalt 02-2019 Rosswag

Inhalt 02-2019 Rosswag betreibt eine Verdüsungs anlage, die speziell für häufige Materialwechsel und hohe Reinheit bei der Herstellung kleiner Mengen Sondermetall - pulver (< 50 kg) entwickelt wurde. Bild: Rosswag 54 FOKUS Automation 18 Automatisierter 3D-Druck drängt in die Fertigungslinien 21 Software-Lösung für die serielle Additive Fertigung 22 Daimler, EOS und Premium Aerotec stellen voll - automatische AM-Anlage für die Serienfertigung vor 24 Interview: Tobias Baur, General Manager, Trumpf Additive Manufacturing – „Für die Automation des AM gibt es keine Patentrezepte“ 26 Intelligente Greifsysteme machen die Additive Fertigung effizienter 28 Interview: Christoph Hauck, Geschäftsführer, MBFZ Toolcraft – „Bis zur Großserie sind noch viele Potenziale zu erschließen“ PROJEKT DES MONATS 30 Champions im Untergrund: AMF-Nullpunktspannsysteme unterstützen Hybrid-Fertigung von Matsuura 01 Anlagen 34 Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung der ZHAW kooperiert beim Metall-3D-Druck mit Renishaw 37 Robuste 3D-Metalldrucklösung für die Produktion 38 Bugatti druckt Funktionsbauteile mit Fertigungstechnologie der SLM Solutions Group 41 Mit 680 PS Richtung Gipfel: Elektro-Rennwagen Volkswagen ID. R startet bei China Challenge SPECIAL Rapid.Tech 42 Automobiler schalten beim 3D-Druck einen Gang höher 45 Stratasys präsentiert seine neuen 3D-Drucklösungen: Design und Produktion beschleunigen 46 Gefertec nutzt beim Draht-Aufschweißverfahren 3DMP Schwenkeinrichtungen von Peiseler 02 Post-Processing 48 Automatisierte Lösungen für das Oberflächenfinish von additiv hergestellten Metallteilen 51 Umfassender Support und serienreife Lösungen für die Additive Fertigung 4 additive Juni 2019

additive Eine Sonderausgabe von 24 28 Tobias Baur, General Manager, Trumpf Additive Manu - facturing: „Für die Automation des AM gibt es keine Patent - rezepte“. Bild: Trumpf Interview: Christoph Hauck, Geschäftsführer, MBFZ Toolcraft – „Bis zur Großserie sind noch viele Potenziale zu erschließen“. Bild: Toolcraft KUNDENNÄHE IM GRÖSSTEN BALLUNGSRAUM DEUTSCHLANDS 03 Digitalisierung 52 Aus der Nische in die Serie: Digitaler Workflow und Automatisierung durch offene Steuerungsstandards Werkstoffe 54 Neue Werkstoffe schnell und effizient für die Additive Fertigung qualifizieren FRÜHBUCHERRABATT SICHERN! Bis zum 31.07.2019 Rubriken 8 Titelgeschichte: Industrie 4.0 – Der Vormarsch der additiven Fertigung 13 Aus der Branche 56 Blickfang 58 Impressum Zum Titelbild Im SLS-Verfahren fertigt Igus kostengünstig schmier- und wartungsfreie Verschleißteile aus Hochleistungskunststoffen. Bild: Igus 02-2019 Fokus Automatisierter 3D-Druck drängt in die Fertigungslinien Seite 18 Interview Christoph Hauck, Geschäftsführer, MBFZ Toolcraft Seite 28 Post-Processing Automatisierte Lösungen für das Oberflächenfinish Seite 48 Special Rapid.Tech + FabCon 3.D Seite 42 www.additive.industrie.de | € 18,50 METALWORKING Die METAV 2020 macht mobil und bringt die Besten im Westen zusammen: Breite und Vielfalt der Metallbearbeitung umfassend dargestellt, besucherfreundlich strukturiert und präsentiert. Zeigen Sie als Aussteller auf der METAV 2020 Ihr Portfolio im optimalen Rahmen und im direkten Umfeld der Anwender! Direktkontakt: metav@vdw.de ADDITIVE MANUFACTURING QUALITY MEDICAL MOULDING 21. Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung additive Juni 2019