Aufrufe
vor 1 Monat

Bock E-Paper 2022 KW27

  • Text
  • Schaffhausen
  • Juli
  • Rhein
  • Kanton
  • Schaffhauser
  • Bock
  • Stein
  • Vergangenen
  • Schweiz
  • Lindli

16 Velos - Motos AG

16 Velos - Motos AG Bock Velos - Motos AG FoKus Motorräder, Motorräder, Roller, Roller, Motorräder, Zubehör, Motorräder, Zubehör, Bekleidung, Bekleidung, Roller, Roller, Zubehör, Beratung Zubehör, Beratung Bekleidung, Bekleidung, Beratung Beratung E-Bike, E-Bike, E-MTB, E-MTB, E-Bike, Fahrräder, E-Bike, Fahrräder, E-MTB, E-MTB, Zubehör, Zubehör, Fahrräder, Fahrräder, Bekleidung Zubehör, Zubehör, Dorfstr.1 / / Dietingen 8524 Uesslingen Bekleidung 052 052 746 746 14 14 70 70 Dorfstr.1 www.strasser-motos.ch / / Dietingen 8524 E-Mail: Uesslingen strasser-motos@bluewin.ch 052 052 746 746 14 14 70 70 www.strasser-motos.ch E-Mail: strasser-motos@bluewin.ch grosses beisammensein Damit wir für die Zukunft gewappnet sind, haben wir unsere Zusammenarbeit mit Tour de Suisse und Damit wir für die Zukunft gewappnet sind, haben wir unsere Zusammenarbeit mit Tour de Suisse und Stevens ausgebaut. Mit Tour de Suisse an unserer Seite können wir verstärkt auf die Kunden Wünsche eingehen, sei es in Stevens ausgebaut. der Farbewahl sowie den Antriebskomponenten. Mit Tour de Suisse an unserer Seite können wir verstärkt auf die Kunden Wünsche eingehen, sei es Bei strahlendem Sonnenschein, Mit Stevens vielen decken Besucherinnen wir die sportliche Seite mit jungen, und innovativen Besuchern Bikes ab. der Farbewahl sowie den Antriebskomponenten. und einer festlichen Stimmung konnte das diesjährige Lindli Fäscht entlang der Rheinpromenade Die ersten 2021 Modelle der beiden Marken treffen bereits Ende November bei uns ein. Mit Stevens decken wir die sportliche Seite mit jungen, innovativen Bikes ab. Reservieren Sie sich Ihr neues Bike frühzeitig damit Sie im Frühling Startbereit sind. Die ersten 2021 Modelle der beiden Marken treffen bereits Ende November bei uns ein. Ihr Strasser Team Reservieren Sie sich Ihr neues Bike frühzeitig damit Sie im Frühling Startbereit sind. am vergangenen Wochenende erfolgreich durchgeführt werden. Ihr Strasser Team Newsletter Auf «Schaffhausen24» können Sie sich für unseren Newsletter registrieren. LETZTE SCHAFFHAUSEN Salome Zulauf Endlich war es wieder so weit. Am vergangenen Freitag und Samstag war nach drei Jahren Pause wieder Lindli Fäscht-Stimmung angesagt. Bei sommerlichen Temperaturen besuchten rund 45 000 Schaffhauserinnen und Schaffhauser sowie Besucherinnen und Besucher aus der umliegenden Region das vierte Lindli Fäscht in Schaffhausen. Von der Schifflände entlang zum Salzstadel bis zur Villa Sommerlust erstreckte sich eine regelrechte Festmeile. Für alle war etwas dabei Egal ob Jung oder Alt, es war für alle etwas dabei, an dem sich die Besucherinnen und Besucher erfreuen konnten. Von den unterschiedlichsten regionalen Musikerinnen und Musikern auf der Rhybühne im Salzstadelpark, Auftritten von Sportvereinen, einer vielfältigen Auswahl an köstlichem Essen und Trinken bis hin zu einer Hüpfburg für die kleinsten Gäste boten die Veranstalterinnen und Veranstalter des Lindli Festes so einiges an. «Wir haben in relativ kurzer Zeit alles organisieren müssen, jedoch ist schlussendlich alles gut abgelaufen und es konnte ein sehr friedliches Lindli Fäscht ohne grosse Zwischenfälle gefeiert werden», erklärt Tobias Hunziker, Geschäftsführer der eventmodus GmbH rückblickend. Es herrschte eine gemütliche Stimmung, welche sich vom Freien Platz entlang der Rheinpromenade bis zur Villa Sommerlust verbreitete. «Das diesjährige Lindli Fäscht war ein riesiger Erfolg. Sich nach drei Jahren endlich wieder in die Arme zu schliessen, gemeinsam zu lachen und bis in die frühen Morgenstunden zu tanzen, sind einige dieser Momente, welche wir als Verantwortliche am meisten genossen haben und auch in den letzten Jahren vermisst haben», so Tobias Hunziker. Die vier Freundinnen Daniela Christen, Kathrin Meyer, Elena Vögele und Chiara Ciapponi (v.l.) genossen eine kühle Erfrischung beim Salzstadel in Schaffhausen. Die beiden Schaffhauserinnen Susana Coelho (l.) und Liliana Santos sind immer wieder am alljährlichen Lindli Fäscht in Schaffhausen anzutreffen, so auch dieses Jahr. Samt Hund verbrachten David Salamanca (l.), Dani Petkova und Isabel Salamanca als Familie gemeinsam am vergangenen Samstagabend ihr erstes Lindli Fäscht. Freuten sich, endlich wieder unter Menschen zu gehen und sich untereinander auszutauschen: Oliver Garcia aus dem Kanton Glarus und Allison Bucher aus Schaffhausen. Rund 45 000 Menschen besuchten am vergangenen Freitag und Samstag das Lindli Fäscht in Schaffhausen. Bilder: Salome Zulauf Sorgten am diesjährigen Lindli Fäscht für reichlich Stimmung und Spass in ihrer Freundesgruppe: Larissa (l.) und Dominique aus Schaffhausen. Freuten sich nach drei Jahren endlich wieder ans Lindli Fäscht gehen zu können und das grosse Angebot an Essen auszuprobieren: Marc Löhle (l.) sowie Ursina und Finn Kopp. Der Schaffhauser Musiker Marco Clerc begleitete die Besucherinnen und Besucher am Samstagabend mit seiner Musik. Von süss bis salzig – das Essensangebot entlang der Rheinpromenade war riesig und vielfältig. Die Cousinen Melina (l.) und Tanja Kyburz sowie ihre Kollegin Lara Lovallo (v.l.) genossen den sonnigen Samstag in guter Gesellschaft am Ufer entlang des Schaffhauser Lindlis. Hansueli Mändli und Simone Künzler erfreuten sich an der festlichen Stimmung sowie dem gemütlichen Beisammensein, um den Samstagabend perfekt ausklingen zu lassen. Erleben Sie das Stars in Town 2022 in einzigartiger Atmosphäre im Meetingpoint am Herrenacker! • 3-Gang-Menü inkl. Begrüssungs-Apéro • Gemütliches Ambiente direkt am/im Festgelände während den Konzertpausen • Freier Zugang ab Türöffnung bis Festivalschluss • Nutzung der Infrastrukturen inkl. Sanitäranlagen Geniessen Sie exklusiv für nur CHF 89.–/Person an folgenden Daten: 5./6. und 11.–13. August 2022 (Konzertticket nicht inbegriffen). Reservationen unter meetingpoint-sh.ch/eventkalender oder Telefon 052 632 30 30 (Platzzahl beschränkt!)

weitere Ausgaben