Aufrufe
vor 11 Monaten

bonalifestyle-Ausgabe 1 | 2014

  • Text
  • Bona
  • Lifestyle
  • Kunst
  • Zeit
  • Wein
  • Salzburg
  • Bonalifestyle
  • Schweiz
  • Zinsen
  • Bonainvest
  • Bonacasa.ch

ANDERS ANLEGEN PASSION

ANDERS ANLEGEN PASSION INVESTMENTS Leidenschften vergolden SIMONE LEITNER

Passion Investments sind die Gewinner seit der Finanzkrise. So erleben Geldanlagen in edle Sachwerte einen Höhenflug. Leidenschaftlich investieren bedeutet aber nicht nur pure Freude, sondern auch die Aussicht auf Rendite. Die Lust, das Geld in Wein, Schmuck, Juwelen, Oldtimer oder Kunst anzulegen, ist gemäss World Wealth Report 2013 gross. Doch auf welche Leidenschaft setzen die reichen Investoren? Nicht etwa Kunst ist bei den Anlagen in Sachwerten an erster Stelle, sondern laut Report gehen 31,6% auf das Konto der Edeluhren, Edelsteine und Schmuck. Hochkarätige Antiquitäten und rarer Wein kommen an zweiter Stelle (24,4%), während Luxusartikel wie wertvolle Autos und Boote mit 19% auf dem dritten Platz stehen. Und 16,9% werden in Kunst investiert. Tendenz steigend, sind sich Experten sicher. Doch wer in Kunst, Schmuck oder Wein (Artikel Seite 24) sein Vermögen anlegt, sollte sich einen ausgewiesenen Berater zur Seite nehmen. Sonst sei das Risiko zu gross, sagen Bertold Müller, Managin Director von Christie’s Zürich (Interview Seite 10) und andere Experten. Schmuck als Geldanlage, kann das gut gehen? Kann es, so Fachleute. Dennoch: «Der Wert eines Schmuckstücks setzt sich nicht nur aus dem Preis des Goldes und der Edelsteine zusammen, vielmehr steckt auch viel Handarbeit des Goldschmieds drin», sagt der Solothurner Goldschmied Beat Maurer. Mit anderen Worten: Gute Wiederverkaufspreise lassen sich nur erzielen, wenn man auf einen Liebhaber trifft, der Gefallen an dem Schmuckstück fi n- det und von der Qualität der Edelsteine ebenso überzeugt ist wie von der Arbeit des Goldschmieds. Ob sich das exklusive Armband und der edle Ring letztlich als werthaltig erweisen oder im Idealfall sogar an Wert gewinnen, hängt somit nicht zuletzt von modischen Zyklen ab. Passion Investments Kunst Wertvolle Autos Boote Quelle: World Wealth Report 2013 16,9 % 19 % Beständiger und ein sehr beliebtes Funkeln im Portfolio sind Diamanten. Eine Studie, die für das «Antwerp World Diamond Center (AWDC)» durchgeführt wurde, zeigt, dass sich die weltweite Nachfrage nach Diamanten bis zum Jahr 2020 verdop- peln wird – während die Fördermenge im Fallen begriffen ist. «Die Diamantenpreise werden daher natürlich steigen», erklärt Maurer und ergänzt, dass die Wertsteigerung bei allen Edelsteinen, die rar sind, gross ist. Also die perfekte Anlage? Eigentlich ja. Das Risiko, ein Diamant könnte beschädigt oder gar gestohlen werden, ist aber nicht von der Hand zu weisen. 31,6 % 24,4 % Edeluhren Edelsteine Schmuck Hochkarätige Antiquitäten Rarer Wein Dass Passion Investments geradezu boomen, zeigen auch die Rekordzahlen des Auktionshauses Christie’s: Der Umsatz ist im Jahr 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent gestiegen, gab das Auktionshaus bekannt. Christie’s hat im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz von 4,54 Milliarden Pfund erzielt. Bild Tim X. Fischer bona LIFESTYLE 8 9