Aufrufe
vor 10 Monaten

bonalifestyle-Ausgabe 1 | 2017

ARCHITEKTUR &DESIGN RED

ARCHITEKTUR &DESIGN RED DOT A WARD INTERVIEW SIMONE LEITNER bonaLifestyle Alle sprechen von Design. Wird le Expertenjury bei der Beurteilung guten De- ganze Regionen zu prägen und aufgrund ihres ganz erheblich zur Schulung des Geschmacks der Begriff überstrapaziert oder gar falsch signs nicht nur auf die Form, sondern auf viele Erscheinungsbildes sogar schwierige Zeiten zu der breiten Massen beigetragen. Auch andere verwendet? weitere Kriterien, die aus Design gutes Design überstehen. Das Image einer Marke ist immer Discounter haben im Zuge des immer härteren Peter Zec Design ist ein wichtiger Teil unseres machen: Innovationsgrad, formale Qualität, untrennbar mit dem Erscheinungsbild, der Wettbewerbs auf Design als Mehrwert gesetzt Alltags. Unser Leben ist, wenn auch häufig un- Ergonomie und Langlebigkeit eines Produktes Corporate Identity verbunden. Ein stimmiger und damit grosse Erfolge erzielt. Man kann Die Ursprünge des «Red Dot Design Awards» bewusst, nachhaltig von Design geprägt. Von sind dabei genauso ausschlaggebend wie die Markenauftritt weckt Vertrauen beim Kon- schon sagen, dass in den letzten Jahren eine reichen bis ins Jahr 1955 zurück. Die Institution hinter dem Wettbewerb ist das Design Zentrum Nordrhein Westfalen, eine der ältesten und renommiertesten Designinstitutionen der Welt. Die Essener Einrichtung versteht Design der Wasserflasche, aus der wir trinken, über die Parkbank, auf der wir sitzen, bis hin zu den Schuhen, in denen wir laufen –Design begegnet uns überall. Der Einfluss, den Gestalter auf unsere ästhetische Wahrnehmung haben, ist Selbsterklärungsqualität oder die ökologische Verträglichkeit. Doch Design muss in erster Linie funktionieren. Wenn es nicht funktioniert, ist es unbrauchbar. sumenten und gilt als eines der wichtigsten Erfolgsrezepte. Wenn die Marke bekannt ist, wird sie auch immer attraktiver für potenzielle Investoren sein als die Konkurrenz. Design schafft also einen Mehrwert, indem es Marken Professor Dr. Peter Zec wirkliche Demokratisierung von Design stattgefunden hat. Der «Red Dot Design Award» wendet sich an alle, die ihr wirtschaftliches Handeln durch als elementaren Bestandteil wirtschaftlichen enorm. Mit bahnbrechenden Gestaltungsleis- Kann gutes Design auch über inhaltliche ein Gesicht, eine Identität gibt. Auf diese Weise Design qualifizieren wollen. Werden Sie mit Erfolgs und als Katalysator für Innovation. Mit tungen prägten Designer in der Vergangenheit Mängel hinwegtäuschen? werden Emotionen angesprochen –eines der Einsendungen überhäuft? dem Red Dot Design Award organisiert das De- ganze Epochen. Die Glühbirne, das Telefon Bei der Diskussion um Design ist zu beachten, wichtigsten Verkaufsargumente überhaupt. Dieses Jahr hatten wir allein in der Disziplin sign Zentrum Nordrhein Westfalen einen der grössten Designwettbewerbe weltweit. Seine oder der Fernseher folgten jahrzehntelang ein und demselben Gestaltungsmuster. Klassiker, dass Design nicht als ergänzender Aspekt eines Gegenstandes verstanden werden darf. Design Denn die Kaufentscheidung für ein Produkt erfolgt auch, wenn sich dieses in die Lebenswelt nicht nur in der Produktgestaltung einsetzen, «Product Design» Einreichungen von mehr als 5500 Produkten. Hier ist ein Trend abzulesen, Auszeichnung, der «Red Dot», gilt als interna- wie die Wasserflasche vonApollinaris, der Sony ist kein Dekor. Design beschreibt den ganzheit- des Konsumenten einfügt. Ich benötige ein sondern in allen Unternehmensbereichen – dass die Einreichungen immer internationaler tional renommiertes Qualitätssiegel für gutes Walkman oder der Mazda MX5, konnten je- lichen Anspruch an ein Produkt, ausgehend Produkt zu einem bestimmten Zweck, das zu- von der Büroeinrichtung über sämtliche Kom- werden und auch kontinuierlich steigen. Design. Die prämierten Produkte, Kommunika- weils eine neue Ära inder Produktgestaltung von der Idee über die Materialwahl bis hin zur dem meiner Vorstellung von der Welt, meinen munikationsmaterialien wie Werbung oder Ge- tionsarbeiten und Designkonzepte –selektiert einleiten, haben sich unauffällig aber nachhal- Umsetzung und Vermarktung. Design ist also Idealen Ausdruck verleiht. Dieser Aspekt erhält schäftsbericht, bis hin zum Point of Sale. Sie zeichnen nicht ausschliesslich Produk- von einer Fachjury –werden in den Red Dot tig in unseren Alltag eingefügt und sind zu un- kein schöner Schein, sondern muss meiner in stark gesättigten Märkten eine besondere te, sondern auch Konzepte aus. In welchem Design Museen in Essen und Singapur sowie in entbehrlichen Formen geworden. Design trägt Ansicht nach gleich über vier Qualitäten verfü- Bedeutung. Wie haben sich die allgemeinen Ansprüche Stadium kann ein Konzept für den «Red Dot der Red Dot Design Area in Taipeh ausgestellt. also nicht unwesentlich zum Selbstverständnis gen, um zum Erfolg eines Produktes beitragen der Zielgruppen verändert, an die sich die Award: Design Concept» eingereicht werden? Zudem werden die preisgekrönten Entwürfe in unserer Gesellschaft bei. zu können: 1. die Schönheit der Funktion, bei Wie integrieren die Unternehmen innovatives Produkte wenden? 2005 erkannte man das Bedürfnis, neue Design- Sonder- und Wanderausstellungen rund um der die Form nicht nur einer technisch defi- Design in ihre Gesamtkommunikation? Das Designbewusstsein der Konsumenten hat Konzepte und Innovationen zu entdecken und den Globus, in eigenen Jahrbüchern, Online- Es scheint, Ästhetik nehme einen immer grös- nierten Funktion folgt, sondern vor allem den Meine über dreissigjährigen Beobachtungen sich in den vergangenen Jahren sehr stark und zu würdigen, die Vorläufer bedeutender Pro- Portalen und der Red Dot App einer breiten seren Stellenwert in unserem Alltag ein. Gebrauchserwartungen der Menschen; 2. die der Designbranche zeigen, dass besonders er- positiv entwickelt. Das hat verschiedene Grün- dukte von morgen. In der Überzeugung, dass Öffentlichkeit präsentiert. Als ehemaliger Präsident des Weltdachver- Schönheit der Verführung, das heisst, eine Ei- folgreiche Unternehmen Design als ganzheit- de, wie etwa die zunehmende Medialisierung ein Design-Konzept vorurteilsfrei aufgrund sei- Seit 1991 steht Professor Dr. Peter bandes für Industriedesign Icsid (heute World genschaft oder ein Element des Produktes, das liches unternehmerisches Handlungskonzept unseres Lebens, die es uns ermöglicht, viel ner sinnvollen Form bewertet werden müsste, Zec an der Spitze des international renommier- Design Organisation) und Vorsitzender der die Liebe zum Produkt weckt; 3. die Schönheit nutzen, das über die reine Produktgestaltung mehr zu vergleichen. Es wird nicht das erstbes- entstand mit dieser Auszeichnung eine ganz ten Design Zentrums Nordrhein Westfalen. Er International Design Alliance kann man wohl des Gebrauchs, denn es gibt Dinge, die für sich hinausgeht. Ihr Erfolg basiert wesentlich auf te oder auch nicht unbedingt immer das güns- neue Plattform, die Einreichungen von Unter- ist bekannt für sein profundes Wissen über sagen, dass Design mein Hauptinteresse, mei- genommen hervorragend funktionieren, die der kontinuierlichen Verfolgung innovativer tigste Produkt gewählt, sondern das mit dem nehmen ebenso wie von Design-Studenten ak- Designgeschichte und die ökonomische Rele- ne Leidenschaft ist. Ich umgebe mich gerne mit aber nur schlecht zu bedienen, das heisst ge- Designkonzepte. Auf einen Nenner gebracht besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ausserdem zeptiert. Diese Einreichungen unterliegen einer vanz von Design. Peter Zec veröffentlicht Bü- gut gestalteten Objekten, die meinen Alltag brauchen, sind; und schliesslich 4. die Schön- kommt die besondere Leistung bei allen er- gibt es seit ein paar Jahren einen Trend dahin, intensiven Entscheidung, bei der die Jury die cher und Kompendien zum Thema Design und nicht nur erleichtern, sondern rein ästhetisch heit der Verantwortung, die den Aspekt der folgreichen designorientierten Unternehmen dass das eigene Heim wieder einen viel grösse- Angaben zu den Teilnehmernnicht kennt. Den nimmt Einladungen zu Vorträgen in aller Welt auch bereichern. Dabei spielt sowohl die Form Nachhaltigkeit einschliesst –auch der sozio- durch die folgenden sieben Erfolgsmerkmale ren Stellenwert in unserem sozialen Leben ein- Erfolg dieses Ansatzes bezeugt das breite Spek- an. Durch die vielen Aktivitäten der Design- als auch die Funktion eine bedeutende Rol- kulturellen. zum Ausdruck: vom Primat der Qualität und nimmt. Als Rückzugsort wie auch als Platz, um trum an Preisträgern des «Red Dot: Luminary», förderinstitution ist ein dichtes Netzwerk aus le. Was habe ich von einem schick gestalteten dem Willen zur Gestaltung über die Entwick- sich mit Freunden zu treffen. Damit einherge- den es für das beste Konzept des Jahres gibt. Designern, Designexperten, Unternehmern technischen Gerät, wenn ich es nicht bedienen Hat gutes Design nicht nur mit Äusserlichkei- lung eines Wertbewusstseins und kommunika- hend ist auch die Einrichtung der eigenen vier aus designrelevanten Branchen und Designlob- kann. Ein Weinglas, das zwar edel aussieht, ten, sondernauch mit inneren Werten zu tun? tives Handeln bis hin zum Freiraum für Kreati- Wände wieder wichtiger geworden. Ein grosses Und die Red Dot Design Rankings für Design- byisten entstanden –die Basis seiner Tätigkeit aus dem aber der Wein nicht schmeckt, ist in Mit Hilfe von Design haben es bekannte Mar- vität sowie dem Mut zum Experiment und dem schwedisches Möbelkaufhaus hat in diesem Konzepte? als Designförderer. Peter Zec erklärt, warum meinen Augen völlig unbrauchbar. Im Red ken der Gegenwart geschafft, sich in den Köp- Verständnis des Kunden. Ein Unternehmen, Bereich ganze Arbeit geleistet und bietet heu- Heute ist der «Red Dot Award: Design Concept» Design ein wichtiger Teil des Alltags ist. Dot Design Award achtet unsere internationa- fen der Menschen unsterblich zu machen, das diese Grundsätze lebt, wird Design eben te viel Design für wenig Geld. Damit hat es weltweit zum grössten und renommiertesten 10 11 LIFESTYLE bona