Aufrufe
vor 10 Monaten

bonalifestyle-Ausgabe 2 | 2016

Neu: Wir beraten Sie zum

Neu: Wir beraten Sie zum Thema Elektromobilität. Simone Leitner Chefredaktorin Was bitte schön ist denn Schönheit? Was haben wir geschwitzt, gelitten und beim Joggen gekeucht. Was haben wir gedehnt, gejammert und mit Muskelkater gekämpft. Und wie oft haben wir verzichtet, gehungert und in den sauren Apfel gebissen? Unermüdlich bemühen wir uns, schlanker, fitter, gesünder –eben schöner zu sein. Stolz behaupten wir dann, dass diese Bemühungen vor allem der Beweglichkeit dienen, da wir ja nun auch nicht mehr 30 seien. Wirklich? Ist das der wahre Grund? Lieben wir es in Wahrheit nicht, wenn die Pfunde purzeln, die Haut straffer und die Kleidergrösse kleiner wird. Lieben wir es nicht, wenn unsere Partner oder Freundinnen unsere «schöne Ausstrahlung» bemerken und fragen «hast du abgenommen?» und wir dann ganz bescheiden antworten «ach, ist mir gar nicht aufgefallen, ja vielleicht ein wenig». Ohne Zweifel: Schönheit fasziniert, polarisiert und manipuliert. Sie gespannt, was Bischof Felix Gmür zur amtierenden Miss Schweiz und bekennenden Katholikin sagt, welche Bauwerke der Immobilienunternehmer Ivo Bracher schön findet und ob der renommierte Plastische Chirurg Dr. Daniel A. Knutti seine Patientinnen und Patienten nicht nur schöner, sondern auch glücklicher macht. Ob die Bestatterin Béatrice Ambühl im Tod Schönes sieht und wie der Arzt Dr. Stefan Schäfer seine Patienten schön ins Gleichgewicht bringt. Wie die Brille vom Schönheitskiller zum angesagten Modeaccessoire avancierte, sagt Daniel Mori, Präsident von Visilab, und wo die Sonne für Schönheit sorgt, weiss AEK-Direktor Walter Wirth. Viele Ansätze, viele Antworten. Dass wir Haustiere lieben, ist kein Geheimnis. Dass vor allem Hundehalter oft mit Nachbarn oder der Immobilienverwaltung Probleme haben, auch nicht. Doch das muss nicht sein, mit der nötigen Rücksicht und professioneller Erziehung des Hundes kann in bonacasa-Überbauungen www.aek.ch problemlos gelebt werden. Dazu geben Profis Tipps. Bügelzeit? Wir reinigen auch Ihre Fenster. Wir putzen Ihr Auto, bringen Sie zum Arzt oder sind einfach für Sie da. Rund um die Uhr. Auch im Notfall. bonacasa AG, Weissensteinstrasse 15, 4503 Solothurn www.bonacasa.ch | info@bonacasa.ch | +41 32 625 95 55 Wir haben das Thema Schönheit für diese Ausgabe von Und wir geben Reisetipps. Mal nah, mal fern und mal in bonaLifestyle genau betrachtet und sind davon ausgegangen, dass Schönheit überall, aber nicht immer sichtbar nenlernen möchte, liest die Reportage «Ayurveda in Kerala» Fernost. Wer die echte Heilkunst Ayurveda in Indien ken- und offensichtlich ist. Und uns gefragt, was denn genau und reist mit uns Ende Januar 2017 nach Südindien. Eine Schönheit ist. Nur eine hilfreiche Hülle, die möglicherweise wirklich spektakuläre Reise. innere Schönheit verhüllt? Oder vielleicht die Ausstrahlung eines Menschen? Kann die Attitüde demzufolge auch Schönheit implizieren? Wir haben die Schriften des Philosophen Vielen Dank für die vielen Karten, E-Mails und Wettbe- Wir bringen Sie energieeffizient in Fahrt. werbsteilnahmen –wir freuen uns immer riesig. Immanuel Kant zu Hilfe genommen, haben viele Aspekte Haben Sie Fragen zu e-Mobilität oder Sonnenenergie? Möchten Sie für Ihr Unternehmen oder der Schönheit diskutiert und schliesslich zwölf verschiedene Ihre Liegenschaft einen umfassenden Energie-Check durchführen? Fragen Sie unsere Energieberater – so kommen Sie rasch und kostengünstig ans Ziel. Menschen zu diesem Thema befragt. Eine Interviewreihe, Schönen Sommer! die deutlich macht, dass Schönheit viele Gesichter hat. Seien Simone Leitner bona LIFESTYLE 2 3