Aufrufe
vor 1 Jahr

bonalifestyle-Ausgabe 2 | 2017

  • Text
  • Bona
  • Menschen
  • Zeit
  • Butz
  • Welt
  • Budapest
  • Bangkok
  • Grosse
  • Mack
  • Rudolf

S GRANDHOTEL HESSISCHER

S GRANDHOTEL HESSISCHER HOF BILDER HANDOUT Urbaner Luxus Mitten in der Metropole Frankfurt steht das Grandhotel Hessischer Hof. Ein Luxushotel mit klassischem Stil und höchster Servicequalität. Der Hessische Hof» hat sich zu einer der besten Adressen in Frankfurt und zu einem Symbol deutscher Grandhotellerie entwickelt. SIMONE LEITNER Frankfurt – eine Metropole im stetigen Wandel, eine Stadt zwischen Historie und Moderne, attraktiv für Freizeit- und Geschäftsreisende. Genau hier, inmitten dieser sich immer wieder neu erfindenden Grossstadt, ragt eine Institution in die Höhe, deren Mauern viel erzählen würden, wenn sie könnten: Seit seiner Eröffnung 1952 hat sich das Grandhotel Hessischer Hof zu einer der besten Adressen in Frankfurt und zu einem Symbol deutscher Grandhotellerie entwickelt. Noch heute ist das einzig privat geführte Fünf-Sterne-Hotel Frankfurts, das auf den Grundmauern des früheren Wohnpalais des Prinzen Wolfgang von Hessen steht, im Besitz der Familienstiftung der Landgrafen und Prinzen von Hessen. Kunst und Antiquitäten aus ihrer Sammlung schmücken die Zimmer. Das Grandhotel Hessischer Hof steht auf den Grundmauern des früheren Wohnpalais des Prinzen Wolfgang von Hessen. Hochwertiges Feuillet- Porzellan aus einer der bedeutendsten europäischen Manufakturen in Sèvres schmückt das hoteleigene, gleichnamige Restaurant. Edle Wandbespannungen zieren die Veranstaltungsräume. Die Tapeten stammen von historischen Manufakturen wie Zuber und Dufour. Die Decke des Restaurants ist eine Kopie des Antikensaals im Schloss Fasanerie, das zu den schönsten Schlössern in ganz Hessen zählt. Das Grandhotel Hessischer Hof legt höchsten Wert auf exzellente Qualität und einen ausgezeichneten ohne je das klassische Flair und die Tradition eines Grandhotels zu verlieren. Hochwertiges Feuillet-Porzellan aus einer der bedeutendsten europäischen Manufakturen in Sèvres, einem Vorort von Paris, schmückt das hoteleigene, gleichnamige Restaurant. Längst hat sich das Restaurant Sèvres in die Liste von Frankfurts Spitzenrestaurants grossen Auswahl an Weinen aus dem hauseigenen Weingut Prinz von Hessen, sowie weiteren edlen Tropfen aus aller Welt fündig. Abends erwartet die Besucher des Grandhotel Hessischer Hof eine Bar-Legende: In «Jimmy’s Bar» sorgen abgestimmtes Licht, schönste Sessel und dunkle Wandvertäfelung für eine klassische Club-Atmosphäre – ob Cock- Service, um den hohen Erwartungen eingereiht. Feinschmecker und Gourmets tailklassiker, reife Whiskys oder prickelnder seiner Gäste gerecht zu werden, die schon seit nunmehr 65 Jahren das stilvolle Ambiente und die Gastlichkeit des Hauses schätzen. Das 5-Sterne-Superior-Hotel ist Mitglied von «The Leading Hotels of the World» sowie «Preferred Hotels and Resorts» und besticht durch 121 exklusiv ausgestattete Zimmer und schätzen die vorzügliche Küche unter Leitung von Küchenchef Roland Füssel und seinem Team. Mit hochwertigen regionalen und frischen Produkten zubereitet, kreieren sie ausdrucksstarke Kompositionen, inspiriert von der asiatischen, südamerikanischen und klassisch europäischen Küche. Die Verbindung von traditionellen Champagner – in Jimmy´s Bar können Gäste aus einer umfangreichen Barkarte wählen. «Unsere Bar ist sehr bekannt», freut sich Eduard M. Singer, General Manager des Grandhotel Hessischer Hof. Doch nicht genug: Im 290 Quadratmeter grossen FINEST Medical, Fitness, Health Suiten mit modernster Technik sowie zehn und modernen Küchentechniken mit Sauna, Dampfbad, drei Behandlungsräu- individuelle und stilvolle Veranstaltungsräume. Der Familie von Hessen ist es von Generation zu Generation gelungen, das Haus mit regelmässigen Investitionen zu modernisieren, bereichert das gastronomische Konzept des 5-Sterne-Hotels und spiegelt gleichzeitig die gelungene Modernisierung des Traditionshauses wider. Auch Weinkenner werden bei der men sowie offener Terrasse auf der siebten Etage finden Gäste Ruhe und Entspannung, während und nach einem anstrengenden Tag. Hier können Sportbegeisterte vom Laufband den 56 57 S bona