Aufrufe
vor 1 Jahr

bonalifestyle-Ausgabe 2 | 2017

  • Text
  • Bona
  • Menschen
  • Zeit
  • Butz
  • Welt
  • Budapest
  • Bangkok
  • Grosse
  • Mack
  • Rudolf

S GRANDHOTEL HESSISCHER

S GRANDHOTEL HESSISCHER HOF Die 180 Quadratmeter grosse Präsidentensuite wurde exklusiv von der Londoner Interieur- Designerin Nina Campbell entworfen. Eduard M. Singer, General Manager, führt das Grandhotel mit Stil. WETTBEWERB grandiosen Blick über die Skyline Mainhattens geniessen, mit neuesten proxomed® Geräten trainieren sowie an der Kletterwand dehnen Mit etwas Glück gewinnen Sie eine Auszeit in oder auch einfach relaxen. In den Räumlichkeiten des FINEST bietet das Team der SOKAI Me- Frankfurt, einer Stadt, die mehr als nur Busi- dical Lounge zahlreiche Beauty- und Wellness- ness zu bieten hat. Beantworten Sie folgende Frage und gewinnen Sie 1 Übernachtung inklusive Frühstück (für zwei Personen) im Grandhotel Hessischer Hof. Anwendungen und zugleich umfangreiche Behandlungen im Bereich Medical Wellness durch Heilpraktiker, Osteopathen, Physiotherapeuten und Fitness Trainer an. Gesundheit und Genuss liegen im FINEST Medical, Fitness, Health eng beieinander. Beantworten Sie diese Wettbewerbsfrage: Wie heisst der General Manager des Grandhotel Hessischer Hof? Schicken Sie Ihre Antwort bis spätestens 28. Februar 2018 an: Eine Etage darüber, im achten Stock des Grandhotel Hessischer Hof, liegt das absolute Highlight des Grandhotels: Die 180 Quadratmeter grosse Präsidentensuite, exklusiv entworfen von der Londoner Interieur-Designerin Nina Campbell in enger Zusammenarbeit mit Floria Landgräfin von Hessen. Hier können sich Gäste auf puren Luxus in den zwei Schlafzimmern, dem grossräumigen Wohnzimmer, ei- allem die «Frankfurter Salongespräche» sind für lokale, nationale und internationale Gäste ein Highlight. Der zauberhafte Rahmen eines Grandhotels inspiriert aussergewöhnliche Gäste, aus ihrem Leben zu berichten und so ein bisschen mehr von ihrem Leben zu offenbaren. Let’s write the future. bonaLifestyle Buchenweg 32, 4571 Lüterkofen oder per Mail: wettbewerb@bonaLifestyle.ch (Keine Barauszahlung. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.) 58 59 S bona nem Boardroom mit Kitchenette und privater Dachterrasse mit Blick über die Stadt freuen. Ausgestattet mit Murano-Lüster, Antiquitäten, einer freistehenden Badewanne, Granit, Carrara-Marmor und einer eigenen Sauna lässt die Suite keinerlei Wünsche offen. Ein Besuch im Grandhotel Hessischer Hof inspiriert und bietet ein Zuhause der Gastlichkeit, Individualität und Ruhe. Vor Die «Frankfurter Salongespräche» sind amüsante Stunden, die von kulinarischen Köstlichkeiten begleitet werden. Die prominenten Gäste kommen aus Kultur, Literatur, Sport und dem Leben ausserhalb des Üblichen. Die Moderatorin Bärbel Storch ist bekannt für ihre treffsicheren sowie feinfühligen Fragen.. www grandhotel-hessischerhof.com ü ü abb.ch/freeathome