Aufrufe
vor 1 Jahr

TOP Products 2018

  • Text
  • Products
  • Pumpen
  • Pumpe
  • Anlagen
  • Einsatz
  • Produkte
  • Komponenten
  • Produkt
  • Hohen

TOP

TOP PRODUCTS PUMPEN, KOMPRESSOREN Großvolumige Drehkolbenpumpe Bild: GEA Die großvolumige Drehkolbenpumpe GEA Hilge Novalobe 60 fördert und dosiert hochviskose Flüssigkeiten, auch mit großen Partikeln. Mit einem Kammervolumen von 2,1 l je Umdrehung kann die EHEDG-gerechte Novalobe 60 bis zu 41 mm große Feststoffe fördern. Dabei eignet sie sich auch für empfindliche Medien, da sie größere Mengen bei niedriger Drehzahl pumpt. Durch den kurzen Wellenüberhang und die biegesteife Wellengeometrie hat die Pumpe nur minimales Spiel und gerät nicht in Gefahr anzulaufen. Zudem lässt sich die Drehkolbenpumpe einfach bedienen, Verschleißteile sind ohne Umrüsten austauschbar. Die innenliegenden Gleitringdichtungen können von der Frontseite ohne Ausbau der Pumpe ausgetauscht werden. Hygienegerechte Reinigung und Sterilisation und vollständige Entleerbarkeit sind weitere Vorteile. www.prozesstechnik-online.de Suchwort: TOP2018gea Mehrstufige Spaltrohrmotorpumpen Mobiles Fassentleerungssystem Bild: Hermetic Hermetic Pumpen präsentierte in diesem Jahr erstmals die Pumpenbaureihe E-Line. Eine für die Engineering Division der Linde Group entwickelte Pumpe der E-Line wird in einer der größten Gasverarbeitungsanlagen der Welt eingesetzt. Die mehrstufige Spaltrohrmotorpumpe TCAMF 90/3 in Tauchpumpenausführung besitzt ein Gewicht von mehr als 8000 kg. Das Besondere an der E-Linie: Der Anwender definiert die Anforderungen, die Experten beim Hersteller entwickeln dann die perfekt zugeschnittene Spaltrohrmotorpumpe. Die Spaltrohrmotorpumpen sind mit der Zart-Technologie (Zero Axial and Radial Thrust) ausgerüstet. Eine Kombination aus hochwertigen Gleitlagern und umfassendem Axialschubausgleich führen zu einem berührungs- und verschleißfreien Lauf. Die Axialkräfte sind komplett kompensiert. Das speziell für die E-Line entwickelte System MAP überwacht die Position des Rotors. www.prozesstechnik-online.de Suchwort: TOP2018hermetic Mit dem Viscoflux mobile S lassen sich hochviskose Medien kontinuierlich und schonend aus Fässern fördern. Dabei werden Restmengen von bis unter 1 % erreicht. Gegenüber einer manuellen Fassentleerung profitieren Anwender von einer verkürzten Prozesszeit und einer erhöhten Prozesssicherheit durch Verarbeitung im geschlossenen System. Dazu kommt ein Höchstmaß an Flexibilität. Denn das System kann überall dorthin gefahren werden, wo es benötigt wird. Aufgrund seiner Kompaktheit kann es dazu sogar im Lastenaufzug transportiert werden. Je nach Fahrwerksvariante lassen sich unterschiedlichste Fasstypen auf und ohne Palette entleeren. Das System eignet sich auch zum Entleeren von Gebinden mit vier Fässern pro Palette. Alle medienberührten Komponenten des mobilen Fassentleersystems von Flux sind konform mit den Verordnungen EG 1935/2004 sowie FDA CFR 21. Das Prozessgerät aus rostfreiem Edelstahl kann sicher in feuchten Produktionsumgebungen betrieben werden. Akku und Bild: Flux Elektronik sind gegen Feuchtigkeit gekapselt im Mast integriert. Ebenso der automatische Freilauf, der die Bedienbarkeit des Geräts noch leichter macht. Für eine gute Reinigbarkeit wurden wichtige Details des Prozessgeräts so konstruiert, dass keine Hohlräume entstehen, in die Medium eindringen könnte. So wurde das Fahrwerk zum Beispiel als einteilige Schweißkonstruktion gefertigt. Mit Schutzart IP 66 kann das Prozessgerät problemlos mit Strahlwasser gereinigt werden. www.prozesstechnik-online.de Suchwort: TOP2018flux 32 TOP PRODUCTS 2018

Kreiselpumpen im Hygienic Design Die Kreiselpumpen der FPH- Baureihe von Fristam verbinden die konstruktiven Vorteile der Baureihe FP wie offene Laufräder und strömungstechnisch optimierter Förderkanal mit dem Einsatz unter hohem Systemdruck und großen Volumenströmen. Darüber hinaus fördern die FPH-Pumpen Medien mit Viskositäten von bis zu 800 mPas. Die Baureihe umfasst neun Baugrößen und ist für die hohen Anforderungen von Membranfiltrationsanlagen ausgelegt. Sie wird aus Edelstählen in massiver Bauweise hergestellt. Nach einer Analyse mittels Finite-Elemente-Methode wurden besonders beanspruchte Pumpenbauteile, so das Gehäuse, Laterne, Bolzen und Schrauben, gezielt verstärkt und die Dichtungen angepasst, um den besonderen Herausforderungen hoher Systemdrücke gerecht zu werden. Je nach Fördermedium sind die Pumpen mit einfacher oder doppeltwirkender Gleitringdichtung mit an die jeweilige Anwendung angepasster Materialkombination ausgerüstet. Die Dichtungswerkstoffe sind FDA-konform. Alle Pumpen sind im CIP-Betrieb zu reinigen und mit IE3-Motoren ausgerüstet. Die verschiedenen Baugrößen sind geeignet für Systemdrücke zwischen 30 und 80 bar. www.prozesstechnik-online.de Suchwort: TOP2018fristam Bild: Fristam Heiß geliebt Geborgenheit, Nähe und Raum zur Entfaltung schenken. Bitte unterstützen Sie uns. Danke! Hygienische Dosierpumpe Die Membrandosierpumpe Ecodos hat Lewa speziell für komplizierte Dosierverfahren entwickelt. Die Pumpe kann für den Niedrigdruckbereich < 20 bar in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt werden. Durch ihre hohe Zuverlässigkeit und Dosiergenauigkeit von ±1 % erfüllt sie alle Vorgaben, die für eine Verwendung in den hygienischen Prozessen gefordert sind. Die schonende, scherarme Fluidförderung in der Pumpe entspricht den Anforderungen sensibler Produktionsvorgänge mit hohen Hygienestandards und eröffnet ein breites Anwendungsspektrum. www.prozesstechnik-online.de Suchwort: TOP2018lewa Bild: Lewa 2018/1 sos-kinderdoerfer.de TOP PRODUCTS 2018 33

cav

cav - Prozesstechnik für die Chemieindustrie 03.2020
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 02.2020
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 01.2020
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 12.2019
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 11.2019
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 10.2019
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 09.2019
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 08.2019
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 07.2019
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 06.2019
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 05.2019
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 04.2019
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 03.2019
cav – Prozesstechnik für die Chemieindustrie 02.2019
cav - Prozesstechnik für die Chemieindustrie 01.2019
cav Sonderausgabe TOP PRODUCTS 2019
Öl & Gas, Petrochemie 2019
Messeguide Powtech 2019