Aufrufe
vor 2 Jahren

COMPACT-Edition 3

  • Text
  • Merkel
  • Deutschland
  • Europa
  • Menschen
  • Deutsche
  • Deutschen
  • Zeitung
  • Welt
  • Merkels
  • Kanzlerin

Frau im Erdowahn

Frau im Erdowahn Großmutter, Du hast so große Ohren! «Von den Türkischstämmigen, die schon lange in Deutschland leben, erwarten wir, dass sie ein hohes Maß an Loyalität zu unserem Land entwickeln. Dafür versuchen wir, für ihre Anliegen ein offenes Ohr zu haben und sie zu verstehen.» (Passauer Neue Presse, 23.8.2016) Der Kanzlerin-Retter vom Bosporus Der Komiker Jan Böhmermann. Foto: Screenshot YouTube Die treuen Osmanen «Ich habe bis jetzt keinerlei Anzeichen, dass die Türkei an dieser Stelle nicht zu den Verpflichtungen steht.» (Merkel bescheinigt Erdogan Vertragstreue beim Flüchtlingspakt, Zeit Online, 20.7.2016) Türkenmutti «Das sehe ich nicht so, denn mit der EU-Türkei-Vereinbarung ist es gelungen, das Schlepperwesen einzudämmen und Menschenleben zu retten, was das wichtigste Ziel ist.» (Gefragt, ob ihre Asylpolitik gescheitert sei, Bild, 2.9.2016) Na, wie heißt denn der Kleine? «Ich will es noch einmal ganz deutlich sagen: Wenn die Türkei Menschenrechte verletzt, dann wird das beim Namen genannt.» (Bundestagsrede, 7.9.2016) «Bei uns leben drei Millionen türkischstämmige Bürgerinnen und Bürger. Das sind Menschen, für die ich mich genauso verantwortlich fühle wie für diejenigen, die schon jahrhundertelang deutsche Wurzeln haben.» (Bundespressekonferenz zu den Terroranschlägen in Ansbach und Würzburg, 28.7.2016) Wenn die Türkei Menschenrechte verletzt, dann wird das beim Namen genannt.» 7.9.2016 76 Streicheleinheiten für den Sultan «Das ist eine große Leistung. Sie ist damit das Land, das den größten Beitrag zur Lösung der humanitären Katastrophe von Syrien leistet.» (Merkel lobt die Flüchtlingspolitik der Türkei, Bild Online, 18.8.2016) Merkel nach dem Befehlsempfang? Foto: picture alliance/dpa

Die Die heiß-kalte Kriegerin Wo bitte geht‘s zur Front? Irak, Libyen, Syrien, Ukraine, Russland – der Frieden hat ausgedient, jetzt wird Wo bitte geht‘s zur Front? Irak, Libyen, Syrien, Ukraine, marschiert! Russland – der Frieden hat ausgedient, jetzt wird marschiert! 77

© COMPACT-Magazin GmbH 2016 Alle Rechte vorbehalten

   Mediadaten  /  Datenschutz  /  Impressum  /  Kommentarregeln  /  Nutzungsbedingungen  /  Widerruf