Aufrufe
vor 5 Monaten

Gruess Gott - Frühjahr 2021

  • Text
  • Geist
  • Himmel
  • Linz
  • Welt
  • Zeit
  • Kirche
  • Menschen
Das Magazin über Gott und die Welt

Der Weg ist das Ziel.

Der Weg ist das Ziel. An- und auch Abreise sind kein lästiges Übel, sondern sinnvolle Lebenszeit. Vor allem, wenn sie bewusst langsamer angegangen werden – ob mit dem Zug, auf dem Rad oder gleich zu Fuß. Denn ein altes Sprichwort sagt: Die Seele braucht Zeit, um nachzukommen. FOTOS: UNPLASH/DAMIEN DUFOUR, UNSPLASH/STEVE HALAMA

[HERR]GOTT Wer aufbricht, kommt auch heim. Reisen hilft uns auch, bei uns selbst anzukommen. Dass uns das gelungen ist, merken wir am besten, wenn wir wieder daheim sind – und das Gewohnte plötzlich anders wirkt. 53