Aufrufe
vor 3 Monaten

Gruess Gott - Herbst 2020

  • Text
  • Glaube
  • Himmel
  • Zeit
  • Welt
  • Kirche
  • Menschen
Wenn die Welt Kopf steht - Das Magazin über Gott und die Welt

HIMMEL WIE WIR EIN

HIMMEL WIE WIR EIN STÜCK DAVON SCHON AUF ERDEN SCHAFFEN Wir gemeinsam sind in der Lage, den Himmel auf Erden in Augenblicken erfahrbar zu machen. Das beginnt bei einer kleinen Aufmerksamkeit gegenüber einer unbekannten Person – und endet in der Hingabe für ein Herzensprojekt. FOTO: CHRISTOPH KALTSEIS 18

Ein Stern geht auf. Früher galten Kometen als Zeichen großer Veränderung – mal als Omen des Weltuntergangs, mal als Vorboten einer besseren Zeit. Wofür wohl der Komet „Neowise“ stand, der sich im Juli so malerisch am Himmel über Sarleinsbach zeigte? Das hängt davon ab, was wir daraus machen. 19