Aufrufe
vor 11 Monaten

GruessGott 01 2019

  • Text
  • Gott
  • Menschen
  • Kirche
  • Linz
  • Welt
  • Himmel
  • Bischof
  • Zeit
  • Liebe
  • Autos
Momente des Glücks - Magazin über Gott und die Welt

GOTT & DIE WELT Mexiko.

GOTT & DIE WELT Mexiko. Ein politisches Pulverfass, jedoch mit optimistischer Lebenseinstellung: Im Gallup Global Emotions Report liegt Mexiko nur hinter Paraguay und Panama. Guatemala. Eines der ärmsten Länder Mittelamerikas ist laut Gallup Global Emotions Report auch eines der emotional positivsten (gleichauf mit Mexiko). Island. Intakte Natur, blühende Wirtschaft, stabiles Sozialsystem: Im World Happiness Report 2019 liegt Island auf Platz 4 der Welt mit 7.494 Punkten. El Salvador. Das Land mit der höchsten Mordrate der Welt – laut Global Emotions Report aber auch das fünftglücklichste. Mehr Leute als irgendwo sonst sagen, sie hätten am Vortag etwas Neues gelernt. WO DAS GLÜCK ZU HAUSE IST Verschiedene Studien wollen zeigen, in welchen Ländern die Menschen am glücklichsten sind. Und je nach Methode gibt es zwei Hotspots: Lateinamerika und Nordeuropa. Panama. Gemeinsam mit Paraguay Glücksspitzenreiter im Global Emotions Report 2019. Trotz gewaltiger Unterschiede zwischen Arm und Reich. Paraguay. Ex-aequo-Weltmeister bei positiven Gefühlen im Global Emotions Report 2019. 91 % sagen, sie hätten am Vortag Freude empfunden – Rekord! Ausgerechnet Finnland? Das dachten sich viele Finnen, als ihr Heimatland im World Happiness Report 2019 zum glücklichsten der Welt gekürt wurde – vor anderen nordeuropäischen Ländern wie Dänemark, Norwegen und Island. Die Finnen sehen sich als stoisch, leiden sogar häufiger als andere Europäer 8

GOTT & DIE WELT Niederlande. Haben im World Happiness Report 2019 die Schweiz von Platz 5 verdrängt (7.488 Punkte). Unter anderem dank dem guten Gesundheitssystem. Finnland. Im World Happiness Report 2019 glücklichstes Land der Welt (7.769 Punkte) – aber auch jenes mit der höchsten Depressionsrate Europas. Dänemark. Immer unter den Top 3 und 2019 auf Platz 2 im World Happiness Report. Die Gründe: kaum Korruption, gutes Sozialsystem, viel persönliche Freiheit. Norwegen. Reich, nachhaltig, solidarisch: 2017 noch Spitzenreiter, heuer Platz 3 im World Happiness Report. Österreich. Im World Happiness Report 2019 auf dem starken 10. Rang (7.246 Punkte), vor Australien und hinter Kanada. Im Global Emotions Report hingegen nur im guten Mittelfeld. Bei der Frage „Fühlten Sie sich gestern ausgeruht?“ sind wir mit 78 % Ja-Antworten europäischer Spitzenreiter. an Depressionen. Wie sie auf Platz 1 kamen, erklärt ein Blick auf die Methoden: Die Befragten bewerten ihr Leben auf einer Skala von 0 (das schlechteste vorstellbare Leben) bis 10 (das beste vorstellbare). Die Ergebnisse werden in Beziehung gesetzt zu Faktoren wie Bruttoinlandsprodukt, sozialer Sicherheit oder Lebenserwartung. Gemessen wird also weniger persönliches Glück, sondern eher Lebensqualität – und die ist in Nordeuropa unbestritten hoch. Einen subjektiveren Ansatz verfolgt der Gallup Global Emotions Report. Hier werden Fragen gestellt wie: Haben Sie sich gestern ausgeruht gefühlt? Wurden Sie mit Respekt behandelt? Haben Sie Freude empfunden, gelacht oder etwas gelernt? Dabei stehen lateinamerikanische Länder an der Spitze – trotz Kriminalität, Korruption oder Armut. Glück und Lebensqualität scheinen auch eine Frage der Kultur zu sein. Nordeuropa und Lateinamerika könnten hier einiges voneinander lernen. Quellen: World Happiness Report 2019, Gallup 2019 Global Emotions Report 9