Aufrufe
vor 11 Monaten

Berufsbildungsbrief_3-2017

  • Text
  • Kanton
  • Bern
  • Kurs
  • Kampagne
  • Grundkompetenzen
  • Kurse
  • November
  • Bund
  • Erwachsenen
  • Schweiz

3 / November 2017 Editorial Die Welt wird digitaler. Ebenso der Berufsbildungbrief. Deshalb wendet sich der Vorsteher des Mittelschul- und Berufsbildungsamts erstmals per Video an die Berufs - bildenden im Kanton Bern. Trotz digitaler Kommunikationsmittel: Für Theo Ninck bleibt der persönliche Dialog unverzichtbar. Das gilt sowohl für die Beziehung mit den Partnern der Berufsbildung wie auch für die Beziehung zwischen Lernenden und Berufsbilden. Nur im direkten Austausch werden Erfolge, wie jene an den WorldSkills in Abu Dhabi, möglich. Inhalt WorldSkills Abu Dhabi «Der ‹Plämpel› ist sicher hilfreich für die berufliche Zukunft» > Seite 2 Bundesbeiträge eidgenössische Prüfungen Der Bund übernimmt 50 Prozent der Kursgebühren > Seite 4 Kampagne «Einfach besser!» «16 Prozent der Erwachsenen haben Schwierigkeiten beim Lesen» > Seite 6 In Kürze • Bildungssystematik: Pfiffig und anschaulich erklärt • MatchProf BE: Lehrstellenvermittlung für Jugendliche mit Migrationshintergrund • Sportunterricht Berufsfachschulen: Benotung neu obligatorisch • Lehrstellenmarkt: Mehr Jugendliche starten eine berufliche Grundbildung > Seite 7

Berufsbildungsbriefe

Berufsbildungsbrief_1-2018
Berufsbildungsbrief_2-2018
Berufsbildungsbrief_3-2018
Berufsbildungsbrief_4-2018
Berufsbildungsbrief_5-2018

Berufsbildungsbriefe

Berufsbildungsbrief 2-17