Aufrufe
vor 1 Jahr

Fassadentechnik Ausgabe 2+3/21

  • Text
  • Fliesen
  • Hierbei
  • Fassaden
  • Fassadentechnik
  • Bewertete
  • Bauteile
  • Schallschutz
  • Schlagwortsuche
  • Schalldruckpegel
  • Fassade
Die technische Neuerung der Formgedächtnislegierungen (FGL) findet gerade ihren Weg aus der Medizintechnik auf die Baustelle. In beiden Fällen werden metallische Legierungen verwendet, die sich verändernden Umgebungsbedingungen anpassen können. Dieser Prozess kann auch aktiv angesteuert werden. So zum Beispiel in der Befestigungstechnik. Die Details lesen Sie ab Seite 24. Dass die Gebäudehülle zunehmend in die Stadt- und Quartiersplanung einbezogen wird, macht – indirekt – unser Artikel ab Seite 28 deutlich. Hier drucken wir exklusiv und vor der eigentlichen Veröffentlichung die neue FVHF Leitlinie „Schallschutz mit Vorgehängten Hinterlüfteten Fassaden“ in dieser und den folgenden Ausgaben ab.

architektur Die

architektur Die unterschiedlichen Gebäudeteile, bestehend aus dem Gerätehaus, der Fahrzeughalle, dem Schlauchturm und dem Kopfbau, werden durch die einheitliche Materialität zu einem harmonischen Architekturensemble zusammengefasst. » schon von klein auf wollte ich ein feuerwehrhaus bauen. « Bild: Dasch Zürn + Partner | Fotograf: Bernhard Tränkle, Architektur im Bild Sebastian Kittelberger wurde 1986 in Reutlingen geboren. Er studierte an der Universität Karlsruhe und Universität Stuttgart. Während seines Studiums war er Werkstudent bei Dasch Zürn + Partner. Seit 2017 ist er offiziell gleichberechtigter Partner und leitet das Büro in München. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Schu- Bild: Dasch Zürn + Partner len, Feuerwehren, Veranstaltungsgebäuden, Sportstätten, Kirchen und anderen öffentlichen Bauprojekten. Profilierte Metallbekleidung Die Alarmplätze liegen im östlichen Teil des Grundstücks mit Zufahrt von der Neugablonzer Straße. Die Zugänge erfolgen vom Innenhof und den Parkplätzen aus. Die Einsatzzentrale liegt im Erdgeschoss mit Blick in die Fahrzeughalle sowie auf den Innenhof und die Alarmausfahrt. Die einzelnen Nutzungsbereiche sind deutlich ablesbar, verbinden sich aber durch eine einheitliche Materialität zu einem Architekturensemble. Die geschlossenen Außenwandflächen mit einer profilierten Metallbekleidung bilden einen spannungsreichen Kontrast zu den großflächigen Verglasungen und Toren. Eine funktionale sowie gestalterisch überzeugende Lösung. Die Realisierung erfolgte in drei Bauabschnitten. fassadentechnik im Gespräch Tragwerk Die Stahlbetonkonstruktion der Fahrzeughallen besteht aus Fertigteilstützen, Stahlbetonbindern und einer oberseitigen Halbfertigteildecke. Im zweigeschossigen Funktionsbereich werden die Stahbetonflachdecken durch Wände oder wandartige Träger gestützt. Im Sinne der erforderlichen Robustheit wurde auch der Schlauch-/Übungsturm als Stahlbetonstruktur ausgeführt. Die Sektionaltore und Fenster wurden mit den langlebigen Materialien Metall und Glas ausgeführt. Die geschlossenen Außenwandflächen erhielten eine hinterlüftete profilierte Metallbekleidung aus pulverbeschichteten roten Aluminium. Die kompakten Gebäudeteile des Neubaus ergeben ein günstiges Verhältnis der Hüllfläche zum Raumvolumen. Die extensive Dachbegrünung bildet einen mechanischen Schutz der Dachhaut und fungiert als Regenwasserspeicher. Schlagwortsuche auf www.fassadentechnik.de Fassadenbekleidung (VHF) metallisch, Metallfassaden, VHF Weitere Details zum Feuerwehr- Gebäude Kaufbeuren erhalten Sie in unserem Interview mit dem Architekten Sebastian Kittelberger von Dasch Zürn + Partner. Unseren Podcast „fassadentechnik im Gespräch“ können Sie direkt im Player auf www.fassadentechnik.de oder über Ihr Endgerät auf allen gängigen Streamingdiensten hören. 14 2+3 I 2021_fassadentechnik

Saubere und gesunde Raumluft Fassade aus Architekturbeton Der Schulhof als Forscherhof Das Magazin von der Kita bis zum Campus Salon & Messen SCHULBAU 15.-16. September 2021 in 2021 HAMBURG 24.-25. DÜSSELDORF, November 2021 HAMBURG BERLIN 08.-09. Dezember und 2021 FRANKFURT STUTTGART AM MAIN 9. Jahrgang Um kuhl marketingtools Foto: iStock Klassen besser … … zu machen! Die SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau ist die europaweit einzige Messe, die sich mit dem konkreten Investitionsvolumen für Schule, Kita und Campus befasst. Derzeit stehen bundesweit mehr als 40 Milliarden Euro zur Verfügung, die bis zum Jahr 2030 ausgegeben werden müssen. DER GESAMTE MARKT AN EINEM PLATZ Treffen Sie die wichtigsten Akteure aus dem Bereich Schulbau: Architekten und Fachplaner, Schulleitungen, Behörden- und Institutionsvertreter, Investoren und Bauunternehmungen sowie die Aussteller mit ihren aktuellen Produktinnovationen. Die Termine Salon & Messe 2021/22 • Hamburg 15. - 16. September 2021 • Berlin 24. - 25. November 2021 • Frankfurt am Main 08. - 09. Dezember 2021 • Stuttgart 06. - 07. April 2022 • Köln 28. - 29. September 2022 • Berlin 23. - 24. November 2022 JETZT MIT LIVE STREAM Werden auch Sie Teil unserer SCHULBAU-Familie, und profitieren Sie von außerordentlichen beruflichen Ideen und weiterführenden Kontakten. SCHULBAU 1/21 SANIERUNG IM BESTAND Mehr Mehr Infos Infos auf auf www. www.schulbau-messe.de Auch als Magazin erhältlich fassadentechnik_5 I 2019 IM DIALOG (gedruckt oder digital) 15 SCHULBAU