Aufrufe
vor 3 Jahren

FLUG REVUE 04/2015

  • Text
  • Boing
  • Cavour
  • Luftfahrt
  • Riesen
  • Design
  • Flug
  • Revue
  • April
  • Flugzeuge
  • Aviation
  • Embraer
Das Ende der Riesen: Die Zukunft von 747 A380 Aus aller Welt: Transporthubschrauber für die Militärs Neue Serie: Lexikon der Luftfahrt

Militärluftfahrt

Militärluftfahrt Militärische Transporthubschrauber Die AW149 wartet noch auf ihren ersten Auftrag. Polen ist eine Chance. Die EC725 ist die leistungsstärkste Version der Cougar-Familie von Airbus Helicopters. Das Kipprotormuster Osprey bietet hohe Geschwindigkeiten. Aufträge erkämpfen muss. Den Europäern ist es mit dem NH90 immerhin gelungen, rund 500 Hubschrauber abzusetzen – aber eben verteilt auf 13 Kunden, von Finnland über Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien bis zu Oman, Australien und Neuseeland. Die Maschine mit ihrer Zelle aus Verbundwerkstoffen und der Fly-by-Wire-Steuerung steht jedoch wegen diverser technischer Probleme in der Kritik. Das macht es derzeit schwer, neue Kunden zu gewinnen. Die Hoffnungen ruhen auf Kuwait und Katar, beide könnten rund zwei Dutzend Helikopter abnehmen. Neben dem NH90, der zusammen mit AgustaWestland gebaut wird, hat Airbus Helicopters auch seine Cougar- Familie im Angebot. Hierbei bedient man mit verschiedenen Varianten der AS532 und der EC725 ein breites Anforderungsspektrum. So wird zum Beispiel die EC725 in Brasilien in Lizenz gebaut, während Bolivien die günstigeren AS332 C1e beschafft. Die EC725 steht auch in Polen im Wettbewerb. Dort trifft sie auf die S-70i und die AW149 von AgustaWestland. Letztere gehört zur neuen Hubschrauberfamilie des italienischen Herstellers. Sie erhielt ihre militärische Zulassung Mitte 2014. Die AW149 ist in der Klasse um 8,5 Tonnen angesiedelt, ähnlich wie die Surion von Korean Aerospace Industries, die mit Hilfe von Airbus Helicopters auf Basis der Puma entwickelt wurde. Die ersten Hubschrauber sind seit Mai 2013 bei den südkoreanischen Heeresfliegern im Einsatz, während eine Version für die Marine am 19. Januar 2015 erstmals geflogen ist. Neben Südkorea ist auch Indien in den Bau von Transporthubschrau- Fotos: AgustaWestland, USMC, Airbus Helicopters 54 FLUG REVUE APRIL 2015 www.flugrevue.de

FLUG REVUE ABO FLUG REVUE selbst lesen oder verschenken und Gratis-Extra sichern 1. HERPA Modell NASA Northrop Grumman Global Hawk Das weltgrößte unbemannte Fluggerät als Metallmodell im Maßstab 1:200 mit einer Modellspannweite von ca. 19,9 cm. 3. JET Tankgutschein 20 € Bequem und bargeldlos Markenkraftstoff an allen JET-Filialen tanken. gratis zur Wahl 20 € 2. THALIA Geschenkkarte 30 € Jederzeit einzulösen in jeder Thalia-Filiale oder direkt im Thalia.de-Shop. Bücher, E-Books, Hörbücher, Filme, Musik und Games – die ganze Welt der Unterhaltung 4. PROS Sport-Armbanduhr Trendige Armbanduhr mit Kunststoffgehäuse und hoch-wertigem Silikonarmband, Drehring, langlebiges Markenquarzwerk mit Datum, bis ca. 3 ATM wasserdicht nach DIN 8310, Farbe: weiß. Ihre Vorteile im Abo: alle Ausgaben pünktlich frei Haus Top-Extra Ihrer Wahl gratis dazu exklusiv und nur für Abonnenten: Specials zu Flight-Training, Helicopter, Maintenance, Business Aviation Heftabo ganz einfach digital erweitern: www.flugrevue.de/upgrade 99 E-Paper für iPad nur ct pro Ausgabe zusätzlich Ja, ich möchte FLUG REVUE frei Haus selbst lesen Best.-Nr. 1263485 verschenken Best.-Nr. 1263505 Ich bestelle bzw. verschenke FLUG REVUE zum Jahresabopreis von nur 60,– € (A: 69,90 €; CH: 115,– SFr.; weitere Auslandspreise auf Anfrage) für 12 Ausgaben frei Haus. Gratis dazu erhalte ich das Top-Extra meiner Wahl wie angekreuzt. Nach Ablauf des ersten Bezugsjahres habe ich das Recht zur jederzeit möglichen Kündigung. Das Geschenkabo endet nach einem Jahr automatisch. Meine persönlichen Angaben: (bitte unbedingt ausfüllen) Name, Vorname Geburtsdatum SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Düsternstraße 1-3, 20355 Hamburg, Gläubiger-Identifikationsnummer DE77ZZZ00000004985, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Die Mandatsreferenz wird mir separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kredit institut vereinbarten Bedingungen. Ich verschenke FLUG REVUE an: (nur bei Geschenkabo ausfüllen) Name, Vorname Belieferungsstart Coupon einsenden an: FLUG REVUE Aboservice 70138 Stuttgart Direktbestellung: flugrevue@dpv.de Tel. +49 (0)711 3206-8899 Fax +49 (0)711 182-2550 Bitte Bestell-Nr. angeben Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, 70162 Stuttgart. Registergericht Stuttgart HRA 9302. Geschäftsführer: Dr. Volker Breid, Norbert Lehmann. Vertrieb: Belieferung, Betreuung und Inkasso erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Nils Oberschelp (Vorsitz), Heino Dü hrkop, Dr. Michael Rathje, Dü sternstraße 1, 20355 Hamburg, als leistender Unternehmer. AG Hamburg, HRB 95752. Diese und viele weitere attraktive Aboangebote: Straße, Nr. PLZ Telefon Ja, ich möchte auch von weiteren Inhalten, Vorabnachrichten, Themen und Vorteilen profitieren. Deshalb bin ich damit einverstanden, dass mich Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG und ihr zur Verlagsgruppe gehörendes Unternehmen, Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG Verlagsgesellschaft mit Ihren Titeln künftig auch per Telefon und E-Mail über weitere interessante Medienangebote informieren. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an widerruf@dpv.de widerrufen. Ich bezahle per Bankeinzug und erhalte eine Gratis-Ausgabe zusätzlich. IBAN BIC Ich bezahle per Rechnung Wohnort E-Mail Geldinstitut Straße, Nr. Als Extra wähle ich: (bitte nur ein Kreuz machen) 1. HERPA Modell NASA Global Hawk 3. JET Tankgutschein 20 € 2. THALIA Geschenkkarte 30 € 4. PROS Sport-Armbanduhr Verlagsgarantie: Sie können die Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem Sie die erste bestellte Aus gabe erhalten, nicht jedoch vor Erhalt einer Widerrufsbelehrung gemäß den Anfor derungen von Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt bereits das rechtzeitige Absenden Ihres eindeutig erklärten Entschlusses, die Bestellung zu widerrufen. Sie können hierzu das Widerrufs-Muster aus Anlage 2 zu Art. 246a EGBGB nutzen. Der Widerruf ist zu richten an: FLUG REVUE Aboservice, Postfach, 70138 Stuttgart, Telefon: + 49 (0)711 3206-8899, Telefax: +49 (0)711 182-2550, E-Mail: flugrevue@dpv.de www.flugrevue.de/abo PLZ Datum Wohnort Unterschrift Lieferung nach Zahlung der Abo-Gebühr solange Vorrat reicht, Ersatzlieferung vorbehalten.

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG