Aufrufe
vor 2 Jahren

FLUG REVUE 10/2016

  • Text
  • Flug
  • Revue
  • Oktober
  • Boeing
  • Lufthansa
  • Airbus
  • Flugzeug
  • Airlines
  • Flugzeuge
  • Triebwerk

Take-Off Erdumrundung

Take-Off Erdumrundung mit Solarkraft Start von Maskat im Oman nach Amehdabad in Indien zu Beginn der Reise. Von insgesamt 505 Tagen für die gesamte Tour war das Flugzeug 23 Tage in der Luft. Ankunft in New York. Von hier aus startete die Si2 über den Atlantik. Der portable Hangar wurde zum Schutz des Flugzeuges von der mobilen Bodenmannschaft mitgeführt. Trotz extremem Leichtbau brachte es das Flugzeug auf ein Gewicht von 2,3 Tonnen Solar Impulse 2 HB-SIB Allgemeine Angaben Besatzung 1 Pilot Spannweite 72 m Länge 25 m Cockpitvolumen 3,8 m 3 Leermasse 2300 kg Anzahl der Solarzellen 17 248 Insgesamt umgewandelte Energie von Abu Dhabi nach Abu Dhabi 11655 kWh Motorleistung 54 kW (4 x 13,5 kW--PS-Motoren) aus 4 Batterien Maximale Flughöhe 28 000 ft/ 8534 m Mindestgeschwindigkeit 36 km/h auf Meereshöhe Höchstgeschwindigkeit140 km/h bei max. Flughöhe Durchschnittliche Geschwindigkeit 75 km/h Höchste Geschwindigkeit über Grund 216 km/h 18 FLUG REVUE Oktober 2016

TAG UND NACHT Das Cockpit war für Tage Lebens- und Arbeitsplatz. Leichte Turnübungen, um sich fit zu halten. www.flugrevue.de FLUG REVUE Oktober 2016 19

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG