Aufrufe
vor 5 Jahren

Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen

  • Text
  • Kazemi
  • Aktenvernichtung
  • Dienstleister
  • Externen
  • Schweigepflicht
  • Arzt
  • Krankenhaus
  • Kapitel
  • Patientenakten
  • Patienten
  • Informationen
Geschredderte Patientenakten als Konfetti im Karneval? Diese kaum vorstellbare Narrenei wurde im thüringischen Karneval Realität und damit zu einem ausgewachsenen Datenskandal. Die Papierstreifen waren so grob zerkleinert worden, dass die personenbezogenen Daten darauf wieder rekonstruiert werden konnten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Den Verursachern drohen hohe Geldbuße und Haftstrafe bis zu einem Jahr. Wann entspricht die Entsorgung alter Patientenakten in Krankenhäusern und Arztpraxen den gesetzlichen Vorgaben? In der kostenlosen eBroschüre „Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen“ erfahren Ärzte und Mitarbeiter wie sie rechtssicher mit Alt-Daten und -Akten umgehen und wie sie Patientendaten richtig schützen. Rechtsanwalt und Datenschutzexperte Dr. Robert Kazemi beantwortet die wichtigsten Fragen zu vorschriftsgemäßen Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen: - Welche Sicherheitsstandards sind einzuhalten? - Rechtliche Konsequenzen bei Verstößen des Datenschutzgesetzes - Welche Risiken bestehen? - Wie sollte Datenschutz im Praxis-Alltag aussehen? In dieser eBroschüre des Deutschen Ärzte-Verlags stellt Dr. Robert Kazemi fundierte und leicht verständliche Regeln zum Umgang mit von Patientendaten auf. Mit diesen Regeln sind Ärzte auf der sicheren Seite.

Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und

Robert Kazemi Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen Regeln im Umgang mit Alt-Daten und -Akten Diese eBroschüre wird unterstützt von: Deutscher Ärzte-Verlag

Online-Kiosk

Fachinfo-Broschüren