Aufrufe
vor 1 Jahr

Fachinfo-Magazin HSB 2/2020

  • Text
  • Schmerzensgeld
  • Hinterbliebenengeld
  • Beklagten
  • Landgericht
  • Gericht
  • Bemessung
  • Schmerzensgeldes
  • Betrag
  • Erblasserin
  • Patienten
800.000 € Schmerzensgeld in Folge eines ärztlichen Behandlungsfehlers Ausgabe 02/2020 des kostenlosen Fachinfo-Magazins HSB – Hohe Schmerzensgeldbeträge erschienen

Fachinfo-Magazin HSB

GRATIS FACHINFO-MAGAZIN HOHE SCHMERZENSGELDBETRÄGE Fälle und rechtliche Beurteilungen von Herausgeber RiBGH a.D. Wolfgang Wellner 02/20 BEHANDLUNGSFEHLER 800.000 € Schmerzensgeld wegen Meningokokkensepsis bei einem fünfjährigen Kind – OLG Oldenburg lehnt „taggenaue Berechnungsmethode“ ab BEFUNDERHEBUNGSFEHLER 100.000 € Schmerzensgeld wegen eines Befunderhebungsfehlers bei Blut im Urin und Verjährung von Arzthaftungsansprüchen BEFUNDERHEBUNGSFEHLER 70.000 € Schmerzensgeld wegen eines ärztlichen Befunderhebungsfehlers bei Darmkrebs und Mitverschulden der Patientin VERKEHRSUNFALL Bemessung des Hinterbliebenengeldes für den Ehegatten, die volljährigen Kinder und den Bruder eines getöteten Motorradfahrers Partnerunternehmen

Online-Kiosk

Fachinfo-Broschüren