Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 12. Versandkatalog 2019

Wir laden Sie herzlich ein, in unserem 12. Versandkatalog 2019 zu stöbern. » Jetzt online bestellen auf froelichundkaufmann.de

24 Klassische Moderne

24 Klassische Moderne Picasso. Mania. Picasso and the Contemporary Masters. Grand Palais Paris 2015/16. Mit Gemälden, Fotografien, Zeichnungen und Skulpturen. (Text engl.) 24,5 × 29 cm, 340 Seiten, geb. Statt 54,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 741523 Die Tiere von Picasso. Von Boris Friedewald. München 2014. Picassos Welt der Tiere lohnt eine genauere Betrachtung: Von der besonderen Beziehung zu seinem Dackel oder dem Afghanen und den Tauben in seinem Atelier erzählen Fotografien, Zeichnungen, Gemälde, Plastiken und Keramiken. 14 × 18,5 cm, 120 Seiten, 60 Abb., davon 40 farbig, geb. 16,95 € Nr. 677035 Picasso – Bestandsaufnahme eines Lebens. DVD. Von H. Nancy. Produktion 2013. Teilweise unbekannte Filmdokumente lassen das Porträt eines ganz neuen Picasso entstehen. DVD, 1 Std. 50 Min., Sprache deutsch, Dolby Stereo, 16 : 9. Statt 16,90 €* nur 9,90 € Nr. 1129953 Pablo Picasso. Wie man Wünsche beim Schwanz packt. Ein Drama. Hamburg 2010. Picassos surrea l-dadaistisches Drama, das 1941 entstand. Mit fünf Faksimiles. 12 × 19,5 cm, 96 Sei ten, 11 Abbidungen, gebunden. Statt 16,00 €* nur 6,95 € Nr. 519227 Hermann Hesse – Hans Purrmann. Briefe 1945–1962. Berlin 2011. Bald 20 Jahre waren sie Nachbarn und wurden bald Freunde, der Schriftsteller Hermann Hesse und der Maler Hans Purrmann. Beide Künstler lebten in Montagnola im Tessin. Trotz dieser Nähe wechselten sie innerhalb des Dorfes Briefe. Sie teilten miteinander die Freuden eines abgeklärten Lebens, aber auch die Sorgen des Alters. Der Band vereinigt Briefe und Postkarten, Gedichte und Texte. 13,5 × 21 cm, 176 S., zahlr. s/w-Abb., Lesebändchen, Leinen mit Schutzumschlag. Statt 19,80 €* nur 7,95 € Nr. 1020102 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Heinrich Zilles Berlin. Sein Milljöh in Zeichnungen und zeitgenössischen Fotografien. Von Rolf Fischer. Köln 2011. Heinrich Zille hinterließ ein Werk, das in seiner Art in Deutschland einzigartig ist. Es porträtiert das Leben in den Berliner Hinterhöfen des 19. und 20. Jahrhunderts in vielen Facetten. In diesem Buch werden den Zeichnungen Zilles zeitgenössische Fotografien gegenübergestellt, in denen sich die Themen des »Raffaels der Hinterhöfe« und die Berliner Schauplätze spiegeln. 21 × 26 cm, 128 Seiten, 120 teils farb. Abb., geb. Originalausgabe 24,95 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 535710 Marie-Louise von Motesiczky. Catalogue Raisonné der Gemälde. Von Ines Schlenker. Manchester 2009. Marie-Louise von Motesiczky war eine Künstlerin, deren Leben fast das gesamte 20. Jahrhundert umfasst. Ihre Arbeiten entstanden über einen Zeitraum von sieben Jahrzehnten und reichen vom ersten Ölgemälde bis hin zu Stillleben, Blumenvase, an dem sie noch 1996 arbeitete. Ihr Œuvre umfasst über 300 Gemälde, meist Porträts, Selbstporträts und Stillleben sowie mehrere hundert Zeichnungen. (Text engl.) 25,5 × 30,5 cm, 560 Seiten, zahlreiche Abbildungen, gebunden. Statt 128,00 €* nur 24,95 € Nr. 1036238 Mythos Welt. Otto Dix und Max Beckmann. Katalog, Kunsthalle Mannheim 2013. Im wilden Leben der 1920er Jahre wurden Max Beckmann und Otto Dix zu den repräsentativen Künstlerpersönlichkeiten der Weimarer Republik. Mit seiner exquisiten Werkauswahl zeigt das Katalogbuch profund kommentiert die frappierenden Korrespondenzen zwischen den doch so unterschiedlichen Weltsichten der beiden großen Maler Dix und Beckmann. 27,5 × 28 cm, 264 Seiten, 200 farbige Abbildungen und Tafeln, gebunden. Statt 39,90 €* nur 19,95 € Nr. 618802 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann