Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 12. Versandkatalog 2019

Wir laden Sie herzlich ein, in unserem 12. Versandkatalog 2019 zu stöbern. » Jetzt online bestellen auf froelichundkaufmann.de

28 Klassische Moderne

28 Klassische Moderne Antonin Artaud. Zeichnungen und Porträts. München 2018. Unmittelbar und irritierend, durchsetzt von den Symptomen seiner Genia lität, aber auch seiner Nervenkrankheit sind Artauds Zeichnungen Ausdruck halluzinatorischer Hellsichtigkeit. 19 × 24 cm, 270 Seiten, 321 Tafeln, geb. Originalausgabe 74,00 € als Sonderausgabe** 39,80 € Nr. 1042530 »Ich will Dich an der Hand führen, um Dir die Wunder der Welt zu zeigen . . .«. Briefe von Franz und Maria Marc. München 2018. Franz und Maria Marcs Briefe, viele davon bisher unveröffentlicht, sind ein berührendes Zeugnis ihrer Liebesgeschichte. Von 1905 bis zu Franz Marcs Tod 1916 schrieb sich das Künstlerpaar Hunderte von Briefen voller Sehnsucht und Zärtlichkeit, von denen die schönsten für das vorliegende Buch ausgewählt wurden. »Wenn Du meine Hand in der Deinen fühlst, so fühle, daß Du mich hast, Deinen Franz … .« (Mit Mängelstempel) 13 × 20,5 cm, 192 S., pb. Mängelexemplar. Statt 18,00 € nur 7,95 € Nr. 1130854 Ernst Ludwig Kirchner. Modelle, Akte, Kokotten. Katalog, Stadthalle Balingen 2016. Zum ersten Mal thematisiert ein Katalog die brisanten Motive Modelle, Akte, Kokotten im Schaffen des bedeutendsten Expressionisten E. L. Kirchner. Mit einer Auswahl von über 120 ausgesuchten Werken und einem Exkurs zum Thema Tanz wird Kirchners innovatives Figurenbild zum einschlagenden Erlebnis. 24 × 28 cm, 228 S., 150 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 39,90 €* nur 9,95 € Nr. 773115 Genese Dada. 100 Jahre Dada Zürich. Katalog, Arp Museum Bahnhof Rolandseck 2016. 1916 wurde das Cabaret Voltaire eröffnet – die Geburtsstunde von Dada. Wenig später folgte eine kurze Ära in der Galerie Dada in Zürich. Eine Darstellung der Dada-Genese! 19 × 26 cm, 180 Seiten, 110 farbige und s/w-Abbildungen, geb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 752479 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Einblick in das Schaffen eines Ausnahmekünstlers Ferdinand Hodler. Maler der frühen Moderne. Texte von Monika Brunner u. a. Katalog, Bundeskunsthalle Bonn 2017. Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil. Die Ausstellung Ferdinand Hodler. Maler der frühen Moderne in der Bundeskunsthalle war seit fast 20 Jahren die erste umfangreiche Werkschau in Deutschland. Mit rund 100 Gemälden erlaubte die Schau einen Einblick in das Schaffen des Künstlers an der Schwelle zur Moderne. Hodlers Tendenz zum Ornament und die formalen Wiederholungen galten unter zeitgenössischen Kritikern als neuartig. Die begleitende Publikation zeigt das Spektrum dieses Ausnahmekünstlers. 24,5 × 28 cm, 256 S., zahlr. farbige Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 24,95 € Nr. 1009052 Horizont Jawlensky. Katalog, Mus. Wiesbaden u. a. O. 2014. Während der Münchner Jahre zwischen 1900 und 1914 fand Alexej von Jawlensky (1864–1941) zu seiner kraftvoll-ausdrucksstarken Malweise, die ihn zum weltberühmten Vertreter des Expressionismus machte. Der Katalog veranschaulicht die künstlerische Entwicklung erstmals im Spiegel prägender Künstlerbegegnungen. 22 × 26,5 cm, 320 S., 200 farbige Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 19,95 € Nr. 646920 Gauguin. Ich bin ein Wilder. DVD. Prod. 2018. Gauguin träumte vom Leben in der Welt der indigenen Völker. Die Dokumentation zeigt die Diskrepanz zwischen Realität und seinem Drang, durch Kunst eine ideale Welt zu schaffen. DVD, Spielzeit 52 Min., dt., Dolby Stereo, Bildformat 16 : 9. Statt 19,95 € nur 9,90 € Nr. 1049003 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann