Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 17. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Katalog
  • Buch
  • Berlin
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

30 19. Jahrhundert Van

30 19. Jahrhundert Van Gogh. Die Briefe. »Manch einer hat ein großes Feuer in seiner Seele«. München 2017. Diese Neuübersetzung beruht auf der preisgekrönten Neuedition sämtlicher Briefe Van Goghs, die 2009 nach 15-jähriger Forschungsarbeit erschien. Der prächtig ausgestattete Band präsentiert zudem die 110 Zeichnungen, die Van Gogh seinen Briefen beigab. Van Goghs Briefe leuchten hier in ihrem ursprünglichen, teils hellen, teils dunklen Glanz – ein unvergleichliches Zeugnis der menschlichen Existenz. 19 × 28,5 cm, 1 104 Seiten, 120 meist farbige Abb., Lesebändchen, Leinen im Schmuckschuber. Statt 68,00 € vom Verlag reduziert 29,95 € Nr. 1009532 Die Hetärengespräche des Lukian. Vorzugsausgabe mit Graphit-Handabzug. Mit 15 ganzseitigen Federzeichnungen von Gustav Klimt. Berlin 2017. 26,5 × 33,5 cm, 64 S., 15 s/w-Abb., Ln. mit Goldprägung, inkl. eines auf 100 numm. Exemplare limit. Graphit-Handabzugs auf Zerkall-Maschinenbütten. Statt 78,00 €* nur 39,95 € Nr. 1028111 Die Hetärengespräche des Lukian. Mit 15 ganzseitigen Federzeichnungen von Gustav Klimt. Berlin 2017. 20 × 26 cm, 64 S., 15 s/w-Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1027450 Frauen in Gold. Musen und Modelle des Malers Gustav Klimt. Von Dörthe Binkert. Wien 2011. Die Autorin zeigt die Musen und Modelle Gustav Klimts, seine träumenden Bräute und Nixen, seine Freundinnen und Auftraggeberinnen. 20 × 23,5 cm, 160 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 25,00 € vom Verlag reduziert 10,00 € Nr. 535508 Gustav Klimt. 10 Kunstkarten. 10 Motive. Hochwertig gedruckt auf stabilem Kunstdruckkarton, sind in diesem Set zehn unterschiedliche Motive von Klimt. 10 Postkarten à 12 × 17,5 cm. Statt 9,90 €* nur 4,95 € Nr. 676616 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Gustav Klimt. Zeichnungen und Gemälde. Hg. Tobias G. Natter. Köln 2018. In dieser Monografie sind sämtliche großen Werke Klimts reproduziert, nebst kunsthistorischen Kommentaren und seltenem Material aus Klimts eigenem Archiv. Das Buch folgt Klimt von seiner führenden Rolle in der Secessionsbewegung von 1897 über seine offenherzige Darstellung des weiblichen Körpers bis in seine schillernde »Goldphase«. 14 × 19,5 cm, 672 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 1061097 Michael Neder. Ohne Kompromisse. Hg. Agnes Husslein-Arco. Katalogbuch, Oberes Belvedere, Wien 2013. Endlich gibt es wieder etwas zu entdecken: Die Monografie über Michael Neder (1807–1882) zeigt den Maler als nüchternen Schilderer seiner Zeit und Volksmaler des Wiener Biedermeier. Auch ist der dokumentarische Mehrwert, der seinen Schilderungen innewohnt, nicht hoch genug zu bewerten. 19,5 × 25 cm, 160 Seiten, 104 farb. Abb., geb. Statt 29,90 €* nur 7,95 € Nr. 634263 Alraune des Jugendstils. Ilna Ewers-Wunderwald. Von Sven Brömsel. Düsseldorf 2019. Mit diesem Buch wird die Künstlerin nun aus dem Dämmerschlaf befreit. Mit Herrenanzug, Kurzhaarschnitt und Zigarettenspitze sprengte sie die Rollenklischees. 23 × 23 cm, 128 S., zahlr. Abb., pb. 39,00 € Nr. 1133519 Wien um 1900. Hg. Rainer Metzger. Köln 2018. Jugendstil und Psychoanalyse, Kaffeehausliteraten, Dekadenz und Design: In der europäischen Kunst- und Kulturgeschichte nimmt die »Wiener Moderne« um 1900 einen besonders prominenten Platz ein. 2018 jährten sich die Todestage ihrer Protagonisten Gustav Klimt, Egon Schiele, Otto Wagner und Koloman Moser zum hundertsten Mal. 21 × 26 cm, 96 S., zahlr. meist farb. Abb., geb. 10,00 € Nr. 1069942 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann