Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 17. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Katalog
  • Buch
  • Berlin
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

34 19. Jahrhundert Carl

34 19. Jahrhundert Carl Hauptmann und seine Worpsweder Künstlerfreunde. Briefe und Tagebuchblätter. Hg. Elfriede Berger, Antje Modersohn-Noeres. Berlin 2009. Der Text wird ergänzt durch Kurzbiographien, Personen- und Werkregister, Verzeichnis der Korrespondenzstücke und Tagebucheintragungen, Verzeichnis der benutzten Literatur. 3 Bände à 14,5 × 19,5 cm, 640 Seiten, 70 Abb., pb. Statt 59,00 €* nur 24,95 € Nr. 1149890 Gustave Courbet. Hg. Ulf Küster. Katalogbuch, Fondation Beyeler, Riehen 2014/15. Sein berühmtes Gemälde »L’origine du monde« (1866) bildet den Mittelpunkt des vorliegenden opulenten Bandes, gerahmt von nicht minder spektakulären Selbstbildnissen, Frauendarstellungen sowie Landschaften, Seestücken und späten Winterbildern. So wird Courbets Schaffen in seinem gesamten Spektrum sichtbar und vor dem Hintergrund neuester Forschungen zur Strategie der Mehrdeutigkeit und dem revolutionären Umgang mit Farbe besprochen. 24,5 × 30,5 cm, 192 Seiten, 150 meist farb. Abb., gebunden. Statt 49,80 €* nur 19,95 € Nr. 672971 Naumburg und die Düsseldorfer Malerschule (1819– 1918). Naumburg 2015. Eine Auswahl von 65 Gemälden aus der Dr. Axe-Stiftung. Mit Essays von Autoren, Aspekten der Stadtplanung, der Architekturund Rechtsgeschichte u. a. 22 × 30 cm, 288 Seiten, 200 Abb., gebunden. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 702579 »Kinderland«. Die schönsten Bilder von Carl Larsson. Postkarten-Set. Immer wieder hat der schwedische Maler Carl Larsson die glückliche Welt seiner acht Kinder in Szene gesetzt. 20 Postkarten. 12,00 € Nr. 1109650 »Lesefreuden«. Die schönsten Bilder von Carl Larsson. Postkarten-Set. München 2019. Hell und freundlich. 11 × 15,5 cm, 20 Postkarten in Metallbox. 12,00 € Nr. 1129384 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Nicolaï Fechin. Von Galina Toulouzakova. London 2014. Nachdem Fechin sein Studium an der Kaiserlichen Akademie der Künste mit Bestnoten abgeschlossen hatte und unter dem Prix de Rome in Europa reiste, kehrte er in seine Heimat Kasan zurück, wo er lehrte und malte. Er und seine Familie ließen sich in Taos, New Mexico, nieder, wo er sich von den Indianern und der Landschaft faszinieren ließ. Nachdem er Taos 1933 verlassen hatte, ließ sich Fechin schließlich in Südkalifornien nieder. (Text franz.) 24 × 30 cm, 300 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 54,00 €* nur 19,95 € Nr. 1149881 Josef Danhauser. Biedermeierzeit im Bild. Belvedere Werkverzeichnis. Von Sabine Grabner. Wien 2011. Josef Danhauser zählt zu den am häufigsten genannten Namen, wenn es um die Malerei der Biedermeierzeit in Wien geht. Die Publikation ist der erste Band der Reihe »Belvedere Werkverzeichnisse«, die sich die wissenschaftliche Erforschung österreichischer Künstler zum Ziel gesetzt hat. 23 × 31 cm, 375 S., 650 farb. Abb., geb. Statt 55,00 €* nur 9,95 € Nr. 543993 John Singer Sargent. Die Meisterwerke. Von Stephanie L. Herdrich. Berlin 2018. Hier liegt ein Band vor, in dem das ganze Schaffen des Meisters von den Anfängen bis zum Spätwerk bewundert werden kann. 24 × 28 cm, 224 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 48,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1036696 Ilja Repin 1844–1930. Von Grigori Sternin, Jelena Kirillina. 2018 . Ilja Repin war einer der führenden russischen Maler und Bildhauer, der für seine Zugehörigkeit zur Künstlergruppe »Peredwischniki« bekannt ist. Die Avantgardebewegung rebellierte gegen Formalismus und Tradition der Russischen Akademie der Schönen Künste. Nun kann dieser Maler anhand der vielen, meist großformatigen Abbildungen wieder entdeckt werden! 24,5 × 28,5 cm, 198 S., zahlr. meist farb. Abb. u. Tafeln, geb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 531790 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann