Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 18. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Buch
  • Originalausgabe

5 ¤ Die Erkundung

5 ¤ Die Erkundung Brasiliens. Friedrich Sellows unvollendete Reise. Berlin 2013. »Brasilien! Als träte man in ein unbekanntes Paradies …« Brasilien im 19. Jahrhundert: Ein bislang unerschlossenes Land öffnet sich der Welt. Einer der Ersten, die sich auf die Suche nach bisher unbekannten Völkern, Kulturen, Tieren und Pflanzen dorthin aufmachten, ist Friedrich Sellow. Er sammelt tausende Tiere und Pflanzen, die Eindrücke seiner Reise hält er in seinen erst kürzlich entzifferten Tagebüchern fest. Sein Nachlass umfasst mehr als hundert Kisten. Das erste deutsche Buch über die Frühzeit der Erkundung Brasiliens. 20,5 × 28 cm, 220 S., zahlr. farb. Abb., geb., auffaltb. Panorama als Schutzumschlag. Statt 39,99 €* nur 5,00 € Nr. 634956 Castros Kuba. Ein Amerikaner in Kuba. Reportagen aus den Jahren 1959–1969. Von Lee Lockwood. Köln 2016. Der wahre Fidel: Ein vielsagendes Porträt Kubas und seines rätselhaften Machthabers. 1958 reiste der Fotojournalist Lee Lockwood nach Kuba, um über das Ende des Batista-Regimes zu berichten. Bald erwarb er sich Castros Vertrauen als objektiver Reporter und bekam die Erlaubnis, ihn zu fotografieren. 1965 führte er obendrein ein siebentägiges Marathon-Interview mit Castro. Diese Ausgabe zeigt viele nie veröffentlichte Farbfotos sowie Aufnahmen aus dem Kuba der 1960er. »Ein erstklassiges psychologisches Dokument.« (The New York Times Book Review) 25,5 × 34 cm, 360 S., zahlr. Abb., geb. Statt 50,00 €* nur 10,00 € Nr. 760994 Der Süden. Geschichte einer Himmelsrichtung. Von D. Richter. Berlin 2009. Für die antiken Völker führte der Weg nach Süden ins Unbekannte. Der Autor eröffnet ungewöhnliche Perspektiven auf den »Süden« – Afrika, Italien u. a. 17 × 24,5 cm, 208 Seiten, zahlr. s/w- Abb., Leinen, Titelprägung. Statt 24,90 €* nur 6,99 € Nr. 444308 Venedig, Florenz, Neapel. Ein fotografisches Reisealbum 1877. Frankfurt/M. 2017. Italien war fraglos das beliebteste Reiseland des 19. Jahrhunderts. Betuchtere Reisende brachten nicht selten aufwendige Alben mit Originalfotografien mit heim, die in wunderbaren Ansichten die wichtigsten Etappen ihrer Tour versammelten. Das Album, das hier als Faksimile in Buchform erscheint, zeigt Aufnahmen aus Venedig, Florenz und Neapel in einem für die Zeit ungewöhnlichen Kabinett-Format. Ihre Autoren sind drei der bekanntesten damals in Italien tätigen Fotografen: Carlo Naya, Fratelli Alinari und Giorgio Sommer. Die Bilder werden kommentiert, ergänzt durch Dokumente und Texte aus der Ausgabe von 1876/77 des Baedecker-Reiseführers. 28,5 × 19 cm, 180 S., 100 Duoton-Abb., gebunden. Statt 34,00 €* nur 9,95 € Nr. 830577 Timo Heiny. Mein Afrika. Text von Kuki Gallmann u. a. Mannheim 2015. Der Ostafrikanische Graben ist eine der schönsten und vielfältigsten Regionen des afrikanischen Kontinents. Entlang des Omo-Flusses in Äthiopien bis an die Küste des Indischen Ozeans war der Fotograf Timo Heiny über Jahre hinweg unterwegs und hat verschiedenste Stämme besucht. Es sind Dokumente von stolzen Menschen, die über Jahrhunderte ihre Tradition bewahrt haben und im Einklang mit der Natur leben. (Text dt., engl.) 30 × 40 cm, 240 Seiten, 150 Duoton-Abb., fadengeheftet, Ln. mit Schutzumschlag. Statt 68,00 €* nur 19,95 € Nr. 745936 Burma. Neue Reisen in das Land aus Gold. Von Dirk Bleyer u. a. Stuttgart 2015. In diesem Bildband hat der Autor die Schönheit von Burma in Aufnahmen festgehalten. Ergänzt werden die Bilder durch Texte des F.A.Z.-Reiseredakteurs Jacob Strobel y Serra, die über Tradition und Geschichte ebenso berichten wie über derzeitige Entwicklungen. Beim Blättern besucht man die schönsten Orte wie Mandalay und Bagan oder den Inle-See. 28 × 24,5 cm, 192 Seiten, 200 farb. Abb., geb. Statt 34,95 €* nur 14,95 € Nr. 700541 Die letzten Venezianer. Leben in der Lagunenstadt. Von Karl Johaentges, Luana Castelli. Luzern 2014. Das »echte« Venedig für Liebhaber, Kenner und Neuentdecker. Der Fotograf Karl Johaentges hat sich mit der Venezianerin Luana Castelli auf einen Streifzug zu besonderen Stätten begeben, bekannten wie unbekannten: Gondelwerften, Fischerhütten, das riesige Staatsarchiv oder die Gemüsegärten der Stadt. So sind lebendige Porträts entstanden, die neue Einblicke in das wahre Leben in der Lagunenstadt gewähren. 23 × 23 cm, 400 S., 350 farb. Abb., geb. Statt 40,00 € vom Verlag reduziert 14,95 € Nr. 749036 32 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Schwarzwald. Von Clemens Emmler. Stuttgart 2011. Eine Region, die Sehnsüchte weckt: Mit traumhaften Bildern und informativen Texten stellt dieser Bildband Deutschlands schönste Bilderbuch-Urlaubsregion vor. Denn hier gibt es sie noch, die Idyllen: Schwarzwaldhöfe, Seen, stille Hochmoore und romantische Schluchten – alles erschlossen mit 24 000 Wanderkilometern. Die alten Städte und Städtchen sind ein Füllhorn von Kulturkleinodien. 23 × 30,5 cm, 144 S., zahlr. vierfarb. Abb., geb. Statt 30,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1150081 Die Mosel. Kunst und Kultur. Von Klaus Freckmann. Petersberg 2011. Ein üppig bebilderter Überblick über die Kunst und Kultur entlang der Mosel! Nach Kapiteln zur Landschaft sowie zur Geschichte folgen Beschreibungen zur Bau- und Kunstgeschichte. Dabei werden sowohl die Moselstädte wie Trier und Koblenz, als auch die Orte der ländlichen Mosel und deren Bauwerke vorgestellt. 22,5 × 25,5 cm, 160 S, 190 farb. Abb., geb. Statt 19,95 €* nur 7,95 € Nr. 556246 Der große Luftbildatlas Deutschland. Mit Sonderteil Österreich und Schweiz. Stuttgart 2015. Das schönste Reiseziel beginnt gleich vor der Haustür: Deutschland, Österreich und die Schweiz bieten erholsame Natur, abwechslungsreiche Landschaften und Sehenswürdigkeiten. Dieser große Luftbildatlas zeigt unsere Heimat von ihrer schönsten Seite. Hier findet man zahlreiche Anreize, um das Herz Mitteleuropas neu zu entdecken. Die einzigartige Kombination von Landkarten und Luftbildern stellt 140 Städte und Regionen ausführlich vor. Im Maßstab 1:250 000, Österreich und Schweiz im Maßstab 1:400 000. 26 × 36 cm, 544 S., 450 farb. u. 20 s/w-Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 49,99 €* nur 19,95 € Nr. 737496 Dresden. Stolze Barockstadt an der Elbe. Von Franz Soukup u. a. München 2013. Wirklich erlebt hat Dresden, wer sich auf ihre Widersprüche einlässt: das Nebeneinander von Alt und Neu, von Barock und Brache, von sozialistischen und jüngsten Bauten. Hier sehen Sie es mit eigenen Augen! 22,5 × 26,5 cm, 160 S., 230 farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 19,99 € vom Verlag reduziert 9,99 € Nr. 770000 Human Footprint. Satellitenbilder dokumentieren menschliches Handeln. Köln 2011. Ein großformatiger Bildband mit spektakulären Satellitenaufnahmen, die uns die Schönheit und Zerbrechlichkeit des Planeten aus bisher unbekannter Perspektive zeigen und verdeutlichen, was die Menschen der Erde angetan haben. Erst beim genauen Hinsehen erkennt man, dass die Fotos Landschaften und Städte zeigen. »Sie sind wunderschön, diese Bilder … Wie abstrakte Gemälde zeichnen sie die Narben nach, die der Mensch der Erde eingeritzt hat.« (S.Z.) (Text dt., engl., franz., span., nl.) 34 × 40 cm, 320 Seiten, durchg. farbige Abb., geb. Originalausgabe 99,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 563510 Amerikanische Nationalparks. Pazifische Inseln, West- und Süd-USA. Von Melanie Pawlitzki u. a. Köln 2019. Schluchten, bizarre Sandsteinformationen, aber auch die größten Bäume der Welt, die Redwoods – diese Phänomene gehören zur Landschaft Nordamerikas. Mit etwa 60 Nationalparks erhalten die Vereinigten Staaten ein Denkmal der ursprünglichen Natur des Kontinents. Einmal mehr zeigt der Bildband, dass die Nationalparks zu den schönsten Landschaften der Erde gehören. (Text dt., engl., franz., port., span., nl.) 27 × 34 cm, 576 S., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1149148 Aufblasbarer Globus »Fernweh«. Die Weltkarte zeigt: Kontinente, Staatsgrenzen, Großstädte, Ozeane, Flüsse u. a. 32 cm (Ø), aus phthalatfreiem PVC, mit Sicherheitsventil. 9,95 € Nr. 796034 500 Zugreisen. Legendäre Eisenbahnfahrten weltweit. Von Sarah Baxter. München 2019. 500 Zugreisen führen den Leser vorbei an antiken Monumenten, durch atemberaubende Landschaften, auf die Spuren berühmter Entdecker – und durch die Geschichte der Menschheit. Dieses Buch enthält sowohl lange und legendäre Bahnstrecken wie die Transsibirische Eisenbahn, den Orientexpress oder die Kap-Kairo-Linie als auch kürzere Touren und sogar innerstädtische Metrostrecken. Die jeweilige Route wird kurz und kompakt vorgestellt. Ein Must-Have für Reisende und Eisenbahnfans! 17 × 22,5 cm, 400 Seiten, 120 farb. Abb., 91 Karten, pb. 32,00 € Nr. 1140167 Verrückt nach Karten. Geniale Geschichten von fantastischen Ländern. Darmstadt 2019. Karten sind mitreißend, voller Wunder und Magie. Dieser fantastische Atlas zeigt die Favoriten der Schriftsteller. 21 × 29,5 cm, 256 S., 167 farbige Abb., gebunden. 34,00 € Nr. 1140647 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 33

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann