Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 18. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Buch
  • Originalausgabe

Laurence Sterne.

Laurence Sterne. Werkausgabe in drei Bänden. Tristram Shandy, Empfindsame Reise, Tagebuch des Brahmanen, Satiren, kleine Schriften, Briefe. Übersetzt von Michael Walter. Berlin 2018. Laurence Sterne: Zum 250. Todestag des Urvaters des modernen Romans die erste deutsche Werkausgabe. Mit zahlreichen Erst- und Neuübersetzungen; komplett übersetzt vom vielfach preisgekrönten Michael Walter, prächtig ausgestattet. »Der freieste Schriftsteller aller Zeiten« (Friedrich Nietzsche), »Der schönste Geist, der je gewirkt hat« (Goethe) – ungezählt sind die Verneigungen, Kniefälle und Lobeshymnen auf den Erfinder des modernen Romans. Limitiert auf 1 000 Exemplare. 3 Bände à 13,5 × 21,5 cm, zus. 1.952 S., Lesebändchen, geb. im Schuber. 98,00 € Nr. 1043498 Johann Wolfgang von Goethe. Italienische Reise. Ein fotografisches Abenteuer von Helmut Schlaiß. Vorwort von Denis Scheck. München 2019. Dieser wunderbare Prachtband stillt die Italiensehnsucht und entfacht sie zugleich! Auf den Spuren des berühmtesten Italienreisenden aller Zeiten führt diese fotografische Grand Tour einmal der Länge nach durch das Land. Eine stilvollere Hommage hätte selbst Goethe sich kaum wünschen können. 30 × 23,5 cm, 125 s/w- Abb. (Duotone), geb. 49,80 € Nr. 1114794 Lew Tolstoi. Für alle Tage. Ein Lebensbuch. Vorwort von Volker Schlöndorff. München 2018. Mit Lew Tolstoi durch das ganze Jahr! Genießen Sie jeden Tag eine ganz besondere Weisheit des großen russischen Schriftstellers. Das opulente Lebensbuch macht mit Gedanken und philosophischen Reflexionen des großen russischen Dichters zu den kleinen und großen Dingen des Lebens vertraut. Hier finden sich seine scharfsinnigen Beobachtungen zur Gesellschaft und ihrer Individuen, zu Religion und Kunst. Jeden Tag kann man sich dieser Quelle seines Denkens und Handelns vergewissern. 24,5 × 32 cm, 760 Seiten, 9 Abb., geb. Originalausgabe 58,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1091778 Die göttliche Komödie. Von Dante Alighieri, illustriert von Gustave Doré. Darmstadt 2015. Die göttliche Komödie gilt nach der Bibel als der Klassiker der Weltliteratur. Dantes ebenso wortmächtiger wie poetischer Weltentwurf fesseln bis heute. Mit dem Maler und Illustrator Gustave Doré hat Dante einen kongenialen Übersetzer seiner Wort-Imaginationen gefunden. Die 136 großformatigen Holzstiche zu den drei Hauptteilen sind Meilensteine in der Geschichte der modernen Buchillustration. Im Zusammenspiel von Text und Bild ergibt sich ein Gesamtkunstwerk, das auch für moderne Augen erstaunlich aktuell wirkt. 32 × 24 cm, 296 S., 136 Abb., geb. Originalausgabe 99,00 € als Sonderausgabe** 34,00 € Nr. 467057 Das große deutsche Novellenbuch. Von Effi Biedrzynski. Köln 2018. Das große deutsche Novellenbuch versammelt 30 Novellen der wichtigsten deutschen Autoren von Schiller bis Grass. Die bekanntesten Novellen des 18., 19. und 20. Jahrhunderts. In einem Rutsch durchzulesen – das ist das Wesen der Novelle und im Kern alles, was die Gattung definiert. Dieser Band versammelt dreißig der besten Werke der deutschen Literatur. Von Schiller bis Grass, von der Judenbuche bis zur Schachnovelle und von den Meisterwerken der Klassik und Romantik bis zu den subtilen Erzählstücken von Robert Musil, Franz Kafka und Stefan Andres. 17 × 24 cm, 1056 S., geb. Originalausgabe 39,90 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1040766 Als Deutschland noch nicht Deutschland war. Eine Reise in die Goethezeit. Von Bruno Preisendörfer. Berlin 2015. Der Zeitreisende lernt nicht nur den philosophischen Zeitgeist kennen, sondern erlebt auch handfeste Abenteuer, übersteht mit dem jungen Eichendorff einen Schiffsunfall auf der Oder, oder sieht aus E.T.A. Hoffmanns Eckfenster am Gendarmenmarkt Berlin brennen. Bruno Preisendörfer hat sich durch Hunderte von Büchern gelesen, Romane, Selbstzeugnisse, Briefe und Tagebücher. Er nimmt den Leser mit auf eine große Reise in die Goethezeit. 13,5 × 21,5 cm, 528 S., Abb., geb. Mängelexemplar. Statt 24,99 € nur 9,95 € Nr. 1142992 Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch. Aus dem Deutschen des 17. Jahrhunderts von Reinhard Kaiser. Von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen. Die Andere Bibliothek, Extradruck Band 296/297. Berlin 2018. Ein Roman über den Krieg und das Geld, über das Leben und Lieben, das Hauen und Stechen in einer verkehrten Welt, in der es drunter und drüber geht. 12 × 21,5 cm, 772 S., gebunden. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 26,00 € Nr. 1041894 Franz Werfel. Die vierzig Tage des Musa Dagh. Köln 2016. Der Roman ist eine unvermindert eindrucksvolle Geschichte über Menschenmut im Zeichen von Hass und grausamer Verfolgung. 12 × 19 cm, 992 Seiten, gebunden. 9,95 € Nr. 751111 54 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Feiern Sie mit uns den 200. Geburtstag von Theodor Fontane Theodor Fontane. Mehr als Weisheit aller Weisen galt mir Reisen, Reisen, Reisen. Hg. Gotthard Erler, illustriert von Carsten Busse. Leipzig 2019. Selbst Literaturbewanderte werden überrascht sein, was sie in diesem Band alles finden können. Es ist der Versuch, den europäischen Horizont Fontanes an markanten Beispielen zu dokumentieren. Der Reisejournalist und Reisepoet Fontane – welch eine Fülle von Leben, welche Faszination. Die Illustrationen nehmen eine Kulturtechnik auf, die, in den 1840er Jahren entwickelt, vorerst der fotografischen Reproduktion vorbehalten war, ehe sie in jüngerer Zeit vor allem als künstlerische Collagetechnik wieder entdeckt wurde. 13 × 22 cm, 224 S., 20 Abb., geb. 24,00 € Nr. 1148761 Theodor Fontane. Mehr als Weisheit aller Weisen galt mir Reisen, Reisen, Reisen. Limitierte Vorzugsausgabe. 13 × 22 cm, 224 S., 20 Abb., limitierte Vorzugsausgabe als Halblederband im Schmuckschuber. 68,00 € Nr. 1148770 Theodor Fontane. Wanderungen durch die Mark Brandenburg. 5 Bände im Schuber. Ungekürzte Fassung. Köln 2019. Jahrzehntelang durchstreifte Theodor Fontane nach Lust und Laune die Mark Brandenburg. Er ging zu den Leuten, besuchte Schlösser und Klöster, vergrub sich in die Historie und fand seine Heimat »reicher, als ich zu hoffen gewagt hatte«. Reich ist auch sein erzählerischer Ertrag: Die Grafschaft Ruppin, das Oderland, Havelland, Spreeland so wie einige märkische Schlösser beschrieb Fontane in einem fünf Bände starken Reisefeuilleton. Das Werk ist von ungebrochener Strahlkraft und eine Inspirationsquelle für alle Literaturfreunde, Regionalkundler und Schatzsucher. Hier liegt es in einer ungekürzten Fassung vor! 5 Bnd. à 12,5 × 18,5 cm, zus. 2464 S., geb. Originalausgabe 59,40 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1145401 Theodor Fontane. Wanderungen durch die Mark Brandenburg. Teil I-III. 3 mp3-CDs. Gekürzte Lesung mit Gert Westphal. Berlin 2017. Alle drei Teile zusammen im preisgünstigen Hörbuchpaket! Beginnend in Lübbenau geht es nach Köpenick, an den Müggelsee, nach Friedrichsfelde, Buch, Werneuchen, Malchow und Mittenwalde bis nach Teltow, Gröben und Treplin. 3 mp3-CD, Spielzeit 27 Std. 3 Minuten. Statt 30,00 € nur 14,95 € Nr. 1039091 Fontane in Brandenburg. Bilder und Geschichten. Hg. Christiane Barz. Berlin 2019. Das Land Brandenburg feiert 2019 mit einem vielfältigen Programm den 200. Geburtstag von Theodor Fontane, der wie kein anderer Schriftsteller die Identität Brandenburgs geprägt hat. Über Brandenburg schrieb Fontane keinen Reiseführer und kein Geschichtsbuch – er erzählte von Land und Leuten. Die Ausstellung fontane.200/ Brandenburg – Bilder und Geschichten zeigt diese erzählende Erschaffung von Brandenburg als Kultur- und Geschichtslandschaft. Der Begleitband vertieft zentrale Aspekte der Ausstellung und stellt Fontanes Brandenburg-Erzählung in größere literarisch-historische Zusammenhänge. 22 × 27 cm, 200 S., 150 Abb., pb. 28,00 € Nr. 1152343 Tintenroller »Theodor Fontane«. In hochwertiger Geschenkbox. Tintenroller 13,5 cm, auswechselbare blaue Mine. 14,95 € Nr. 1105965 Der Bilderfex. Im imaginären Museum Theodor Fontanes. Von Christoph Wegmann. Hg. Theodor-Fontane-Archiv. Berlin 2019. Theodor Fontane war von Kindheit an ein Bildernarr. Und so sind auch seine Romane großzügig mit Bildern ausgestattet, und zwar wortwörtlich: in Sprache übertragen und in Literatur verwandelt. Fontane hat in seinen Romanen an über 1 500 Textstellen Bildmotive eingearbeitet. Dabei ist es nicht nötig, Fontanes Werke zu kennen, um der Tour durch sein Musée imaginaire folgen zu können. 21,0 × 22,5 cm, 568 Seiten, 540 Abbildungen, gebunden. 60,00 € Nr. 1152335 Theodor Fontane. Gesammelte Werke. Von Theodor Fontane. Köln 2014. Fontane ist der wohl bedeutendste deutsche Schriftsteller seiner Epoche. Das belegt die in diesem Band versammelte Auswahl einiger seiner besten Romane: Irrungen, Wirrungen, Frau Jenny Treibel, Effi Briest, Die Poggenpuhls und Der Stechlin. 15 × 21 cm, 1008 Seiten, Irisleinen mit Goldprägung. 9,95 € Nr. 666742 Theodor Fontane. »Der Zauber steckt immer im Detail«. Hg. Matthias Reiner. Mit Fotografien von Heike Steinweg. Berlin 2019. »Fontane liest man nie aus.« Das vorliegende Lesebuch bietet eine Auswahl der schönsten Texte des Autors. Der Band enthält Fotografien von Heike Steinweg, die sich auf die Spuren des Dichters begeben hat. 14 × 22 cm, 140 S., geb. 16,00 € Nr. 1113607 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 55

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann