Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 19. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Katalog
  • Berlin
  • Buch
  • Originalausgabe

32 19.

32 19. Jahrhundert Hans Makart. Werkverzeichnis der Gemälde. Hg. Gerbert Frodl u. a. Katalog, Belvedere Wien 2013. Gerbert Frodl führte seine Forschungen bis heute akribisch fort und erweiterte sein privates Makart-Archiv zudem kontinuierlich. Dies ermöglichte ihm eine neue Beurteilung der Gemälde und führte zur Neuaufnahme unbekannter Werke weltweit. (Text dt., engl.) 24 × 31 cm, 376 S., zahlr. farb. Abb., geb. Mängelexemplar. Statt 59,00 € nur 29,95 € Nr. 1092448 Gustave Courbet. Hg. Ulf Küster. Katalogbuch, Fondation Beyeler, Riehen 2014/15. Sein berühmtes Gemälde L’origine du monde (1866) bildet den Mittelpunkt des vorliegenden opulenten Bandes, gerahmt von nicht minder spektakulären Selbstbildnissen, Frauendarstellungen sowie Landschaften, Seestücken und späten Winterbildern. 24,5 × 30,5 cm, 192 Seiten, 150 meist farb. Abb., gebunden. Statt 49,80 €* nur 19,95 € Nr. 672971 Carl Hauptmann und seine Worpsweder Künstlerfreunde. Briefe und Tagebuchblätter. Hg. Elfriede Berger, Antje Modersohn-Noeres. Berlin 2009. Der Text wird ergänzt durch Kurzbiographien, Personenund Werkregister, Verzeichnis der Korrespondenzstücke und Tagebucheintragungen, Verzeichnis der benutzten Literatur. 3 Bände à 14,5 × 19,5 cm, 640 Seite, 70 Abbildungen, pb. Statt 59,00 €* nur 24,95 € Nr. 1149890 Naumburg und die Düsseldorfer Malerschule (1819–1918). Naumburg 2015. Eine Auswahl von 65 Gemälden aus der Dr. Axe-Stiftung. Mit Essays von Autoren, Aspekten der Stadtplanung, der Architektur- und Rechtsgeschichte u. a. 22 × 30 cm, 288 Seiten, 200 Abb., gebunden. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 702579 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

William-Adolphe Bouguereau. Von Marius Vachon. Köln 2019. William-Adolphe Bouguereau (1825–1905) gehörte zu den Hauptvertretern der akademischen Kunst, als der Impressionismus mit seiner Galionsfigur Monet die Moderne einläutete. Unbeirrt durch avantgardistische Strömungen, blieb er seinem klassischen Schönheitsideal, den mythologischen Sujets und seiner Vorliebe für die Allegorie treu. Der Autor Marius Vachon folgt in seinen kurzweiligen, reich bebilderten Ausführungen den Spuren des Vollblutakademikers Bouguereau in turbulenten Zeiten, die Kunst und Gesellschaft auf nationaler wie auf internationaler Ebene nachhaltig verändern sollten. 23,5 × 28 cm, 200 S., durchg. farb. Abb., gebunden. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1149121 Nicolaï Fechin. Von Galina Toulouzakova. London 2014. Nachdem Fechin sein Studium an der Kaiserlichen Akademie der Künste abgeschlossen hatte, ließen er und seine Familie sich in New Mexico nieder, wo er sich von den Indianern und der Landschaft faszinieren ließ. Nachdem er Taos 1933 verlassen hatte, ließ sich Fechin schließlich in Südkalifornien nieder. (Text franz.) 24 × 30 cm, 300 S., durchg. farbige. Abb., geb. Statt 54,00 €* nur 19,95 € Nr. 1149881 John Singer Sargent. Die Meisterwerke. Von Stephanie L. Herdrich. Berlin 2018. Hier liegt ein wunderschöner Band vor, in dem das ganze Schaffen des Meisters von den Anfängen bis zum Spätwerk bewundert werden kann. 24 × 28 cm, 224 S., zahlr. farb. Abb., gebunden. Originalausgabe 48,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1036696 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann