Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 19. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Katalog
  • Berlin
  • Buch
  • Originalausgabe

4 Kunstgeschichte Die

4 Kunstgeschichte Die geheime Sprache der Kunst. Von S. Carr-Gomm. München 2013. Der Band gewährt einen fabelhaften und leicht verständlichen Einblick in die vielen verdeckten Symbole in der Kunst unter Berücksichtung geschichtlicher, literarischer und künstlerischer Aspekte. »Meisterwerke entschlüsseln von Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.« (The New York Times) 18,5 × 24 cm, 256 S., zahlr. farb. Abb., gebunden. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 14,99 € Nr. 347701 1001 Gemälde. Die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist. Oetwil am See 2018. Ein gutes Bild muss man gesehen haben, um es zu verstehen; es reicht nicht, sich davon erzählen zu lassen, man muss sich Zeit dafür nehmen. Dieses Buch ist Kunstkatalog und Reiseführer in einem. 16 × 21 cm, 960 S., 800 farb. Abb., pb. 29,95 € Nr. 1104373 Art and Autheniticity. Hg. Megan Aldrich and Jos Hackforth-Jones. London 2012. In zahlreichen Essays behandelt der Band eine Vielfalt von Fragen bezüglich Authentizität, Originalität und Reproduktion in der Kunst. Das Thema wird in seiner ganzen Vielfalt – theoretisch, konzeptuell oder empirisch – besprochen. Eine aufschlussreiche Publikation, die ihr Thema in allen Facetten thematisiert. (Text engl.) 22,5 × 26,5 cm, 208 S., 92 farb. u. 14 s/w-Abb., gebunden. Statt 58,00 €* nur 14,95 € Nr. 1149318 F&K BESTSELLER 1. William-Adolphe Bouguereau. (Neu) S. 33 2. Jean-Léon Gérôme. (Neu) S. 31 3. Die geheimen Gärten von Paris. (Neu) S. 73 4. Osiris. Geheimnis Ägyptens. (Neu) S. 47 5. Bäume Memo-Spiel. (Neu) S. 71 6. 1 000 Aquarelle. (Neu) S. 5 7. Duden Wortfriedhof. S.120 8. Als der Mensch die Kunst erfand. (Neu) S. 10 9. Straße der Romanik. S. 41 10.Andreas Schlüter. (Neu) S. 66 UNSERE ABKÜRZUNGEN: geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe Ln. = Leinen; Halbln. = Halbleinen * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

1 000 Aquarelle von genialen Meistern. Von Victoria Charles. Köln 2019. Eine Mischung aus Wasser und Pigmenten, die große künstlerische Freiheit erlaubt, wurde das Aquarell oft für vorbereitende Skizzen verwendet. Albrecht Dürer war einer der ersten, der alle Vorteile des Aquarells ausnutzte. Im 18. Jahrhundert schufen englische Künstler daraus ein autonomes, von akademischen Zwängen befreites Medium, eine Entwicklung, die für nachfolgende Generationen erheblichen Einfluss hatte. 16,5 × 21 cm, 544 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1149130 Phönix aus der Asche. Bildwerdung der Antike. Druckgrafiken bis 1869. Hg. Ulrich Pfisterer, Cristina Ruggero. Petersberg 2019. Der Katalog untersucht die Funktionen der Grafiken, ihre eigenständigen Möglichkeiten, aber auch die Grenzen des durch sie Darstellbaren, ihr »Nachleben« durch Neuauflagen, Nachstiche und Übernahmen wie auch ihr Verhältnis zu begleitenden Texten. (Text dt., ital.) 21,5 × 28 cm, 440 S., 381 farb. Abb., gebunden. 49,95 € Nr. 1150693 The Postcard Age. Eine Auswahl aus der Sammlung Leonard A. Lauder. Von Lynda Klich und Benjamin Weiss. London 2013. 21,5 × 24 cm, 296 S., 420 farb. Abb., pb. Originalausgabe 48,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 607967 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann