Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 19. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Katalog
  • Berlin
  • Buch
  • Originalausgabe

6 Kunstgeschichte

6 Kunstgeschichte Nordische Malerei. Im Licht der Moderne. Von Annika Landmann u. a. München 2016. Die Autorinnen untersuchen Bildthemen wie Landschaften, Porträts, Interieurs, Großstadtmotivik und Abstraktion und analysieren die Werke bedeutender Künstler wie Edvard Munch, Vilhelm Hammershøi, Helene Schjerfbeck oder Sigrid Hjertén. Auf der Grundlage neuester Forschung widmen sie sich den Wechselwirkungen zwischen nordischen und mitteleuropäischen Künstlern. 28 × 34 cm, 272 Seiten, 225 farbige Abb., gebunden mit Schutzumschlag. Statt 69,00 € vom Verlag reduziert 29,95 € Nr. 770582 Sylt in der Kunst. Von Ulrich Schulte-Wülwer. Heide 2018. Das Heimatmuseum in Keitum hat mit Einzelausstellungen über die Inselmaler C. P. Hansen oder Johannes Hänsch sowie mit der Rekonstruktion des legendären Ziegenstalls von Valeska Gert seinen Beitrag dazu geleistet, das Thema »Künstlerinsel Sylt« zu vertiefen. 24,5 × 30 cm, 336 S., zahlr. Abb., geb. 48,00 € Nr. 1053159 Kosmos. Weltentwürfe im Vergleich. Hg. Museum Rietberg Zürich. Zürich 2014. Dieses kulturvergleichende Buch erläutert 17 verschiedene Weltentwürfe. Es stellt Kosmologien und Schöpfungsgeschichten aus Afrika, Nord- und Mittelamerika, Asien und Polynesien sowie aus dem frühgeschichtlichen Mesopotamien und Ägypten umfassend dar. 19,5 × 26,5 cm, 144 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 29,00 €* nur 9,95 € Nr. 1021869 Paris, Paris! Karlsruher Künstler an der Seine 1850–1930. Petersberg 2019. Die Ausstellung und der Katalog beleuchten die facettenreichen und vielgestaltigen Spuren, die der Kunsttransfer Paris – Karlsruhe hinterlassen hat. 24 × 30 cm, 208 S., 158 farb. Abb., gebunden. 39,95 € Nr. 1147854 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Art and the War at Sea. 1914–1945. Hg. Christine Riding. London 2015. Dieser Band ist die erste Studie der künstlerischen Reaktionen auf die Kriege des 20. Jahrhunderts aus dem spezifischen Blickwinkel von Marine und Seefahrt. Die vorgestellten Künstler, darunter Muirhead und Stephen Bone, Richard Eurich, Eric Ravilious und Norman Wilkinson, verarbeiten in ihren Werken Eindrücke von den Schauplätzen des Krieges, dem Leben an Bord von Schiffen und U-Booten und den Erfahrungen von Kriegsgefangenen. (Text engl.) 24,5 × 27 cm, 208 Seiten, 125 farb. u. 25 s/w-Abb., geb. Statt 58,00 €* nur 14,95 € Nr. 1149326 Der Rhein – Bilder und Ansichten von Mainz bis Nijmegen. Von Jürgen Wilhelm u. a. Köln 2002. Der vorliegende Band versammelt zahlreiche Rheinansichten und lädt mit ihnen ein zu einer künstlerischen Zeitreise an den größten Fluß Europas. Die Bilder stammen aus den letzten sechs Jahrhunderten und reichen bis in die unmittelbare Gegenwart, von der mittelalterlichen Tafelmalerei, Matthäus Merian d. Ä. und Wenzel Hollar über William Turner, August Macke und Emil Nolde bis zu Ewald Mataré, August Sander, Andreas Gursky und Anselm Kiefer. 21,5 × 27,5 cm, 222 S., 110 meist farb. Abb., Leinen. Originalausgabe 49,90 € als Sonderausgabe** 19,90 € Nr. 221848 Ship. Eine Geschichte in Kunst & Fotografie. Hg. Andrew D. Lambert. London 2010. Das reich illustrierte Buch bringt die 360 berühmtesten realen und fiktiven Schiffe der Geschichte in einem stilvoll gestalteten Band zusammen. Sie alle haben besondere Geschichten, welche entweder in stimmungsvollen Kunstwerken verewigt oder in verblüffenden Fotografien festgehalten wurden. Die Bandbreite reicht von mittelalterlichen Schiffen über Schlachtschiffe bis zu Expeditions- und Linienschiffen. (Text engl.) 24 × 28 cm, 384 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 44,00 €* nur 14,95 € Nr. 1125044 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann