Aufrufe
vor 9 Monaten

Frölich & Kaufmann 19. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Berlin
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

96 Geschichte Lexikon

96 Geschichte Lexikon der Deutschen Geschichte, Ereignisse, institutionen, Personen im geteilten Deutschland von 1945 bis 1990. Hg. von Michael Behnen. Stuttgart 2020. In rund 1 600 Artikeln gibt dieses erste umfassende Lexikon zur Geschichte des geteilten Deutschland Auskunft über alle wichtigen Ereignisse, Institutionen und Personen der deutschen Geschichte von der Kapitulation am 8. Mai 1945 bis zur Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990. Mit seiner Fülle von präziser Erstinformation möchte das Lexikon zu einem Gesamtverständnis der Epoche deutscher Geschichte verhelfen. (Lizenzausgabe Kröner) 14,5 × 22 cm, 690 S., geb. Originalausgabe 45,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1205226 9,95 ¤ Der deutsche Überfall auf die Sowjetunion. »Unternehmen Barbarossa« 1941. Hg. Gerd R. Ueberschär und Wolfram Wette. Frankfurt / M. 2011. Der Überfall war nicht nur ein klassischer Fall eines Aggressionskrieges, sondern – da er unter Brechung aller bis dato gültigen Regeln des Kriegsvölkerrechts geführt wurde – ein von rasseideologischen und machtpolitischen Motiven geprägter Vernichtungskrieg. 12,5 × 19 cm, 432 S., pb. 12,99 € Nr. 521493 Geschichte Polens im 20. Jahrhundert. Von Wlodzimierz Borodziej. München 2010. Im 20. Jahrhundert hat Polen dreimal europäische Geschichte geschrieben: 1920, 1939 und 1980. Borodziej erzählt die dramatische und wendungsreiche Geschichte Polens von 1900 bis zur Gegenwart. Er macht begreiflich, wie das Land zu dem wurde, was es heute ist. 14 × 22 cm, 489 S., 9 Karten, geb. Statt 39,95 € vom Verlag reduziert 14,95 € Nr. 3041425 Der vergessene Sieg. Der Polnisch-Sowjetische Krieg 1919/20 und die Entstehung des modernen Ost europa. Von Stephan Lehnstaedt. München 2019. Der Polnisch- Sowjetische Krieg ist die Urkatastrophe des osteuropäischen 20. Jahrhunderts. Stephan Lehnstaedt liefert die erste deutsche Untersuchung dieses Krieges und seiner bis in die Gegenwart reichenden Folgen. 12,5 × 19,5 cm, 221 Seiten, 11 Abb. und 2 Karten, pb. 14,95 € Nr. 1194992 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Berliner Briefe. Von Susanne Kerckhoff. Berlin 2020. «Eigentlich soll man ja als Buchvorstellende nicht sofort mit der Begeisterungstür ins Haus fallen, aber bei diesem Buch kann ich wirklich schwer an mich halten, weil ich halte es für ein Wunder und finde es einen Skandal, dass dieses Buch samt Autorin siebzig Jahre in kompletter Vergessenheit gewesen ist. […] Für mich ist das eine der wichtigsten Auseinandersetzungen mit deutscher Schuld, die in der Nachkriegszeit geschrieben worden sind. […] Ich kann es nicht fassen, dass man dieses Buch nicht kannte.« (Thea Dorn, Literarisches Quartett) 14 × 21,5 cm, 128 S., geb. 20,00 € Nr. 1216970 Wunschkonzert. Unterhaltungsmusik und Propaganda Letzte im Rundfunk des Dritten Reichs. Von Hans J. Koch. Graz Exemplare 2006. Das Buch widmet sich dem Rundfunk als neuem Medium, das die Nationalsozialisten für ihre Propaganda einzusetzen verstanden. 15 × 23 cm, zahlr. farb. und s/w-Abb., geb. Statt 19,90 €* nur 9,95 € Nr. 1111442 Der Führer privat. Von Achim Greser. Berlin 2019. Achim Greser hat seinen tabulosen Humor bei der Titanic entwickelt. »Greser hat ein Tabu des deutschen Nachkriegshumors gebrochen: Er macht Hitler zur Witzfgur.« (Der Tagesspiegel) 15 × 21 cm, 96 S., geb. Originalausgabe 14,00 € als Sonderausgabe** 7,95 € Nr. 1175416 Nazis in Tibet. Das Rätsel um die SS-Expedition Ernst Schäfer. Von Peter Meier-Hüsing. Darmstadt 2017. Peter Meier-Hüsing liefert eine kritische Betrachtung der ideologischen Versatzstücke, die zu dieser Expedition führten. 14,5 × 22 cm, 288 S., 30 s/w-Abb., Bibliografie, geb. Statt 24,95 € vom Verlag reduziert 12,50 € Nr. 802328 Die Wannseekonferenz. Conspiracy. DVD. USA/GB 2001. 1942 treffen sich am Wannsee in Berlin 15 hochrangige Nazifunktionäre. Zusammen mit weiteren Funktionären beschließen die Männer die Vernichtung der europäischen Juden. Mit Kenneth Branagh, Colin Firth, Stanley Tucci u. a. (Sprachen dt., engl.) Ca. 1 Std. 30 Min. Statt 16,80 € nur 7,99 € Nr. 2859742 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann