Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 2. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Kultur
  • Kunst
  • Design
  • Buecher
  • Katalog
  • Digitale
  • Geschichte
  • Farbige
  • Buch
  • Verglichene
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

22 Klassische Moderne

22 Klassische Moderne Nicolaï Fechin. Von Galina Toulouzakova. London 2014. Nachdem Nicolaï Fechin sein Studium an der Kaiserlichen Akademie der Künste abgeschlossen hatte, kehrte er in seine Heimat Kasan zurück, wo er lehrte und malte. 1923 wanderte er mit seiner Familie nach New York, später nach New Mexico aus, Letzte Exemplare wo er sich von der Landschaft faszinieren ließ. Nachdem er Taos 1933 verlassen hatte, ließ sich Fechin in Südkalifornien nieder. (Text engl.) 24 × 30 cm, 300 S., durchg. farbige Abb., Leseband, geb. Statt 54,00 €* nur 19,95 € Nr. 1149881 Klee. Vom Sonderfall zum Publikumsliebling. Von Christine Hopfengart. Bern 2005. Wann und durch welche Umstände Paul Klee zum international anerkannten Künstler und zu einer Schlüsselfigur der Kunst des 20. Jahrhunderts wurde, untersucht diese Publikation anhand der Geschichte von Klees öffentlicher Resonanz von den Anfängen bis in die Zeit um 1960. Es geht dabei um Klees Strategien, vor allem aber um die Rolle, die Kunstkritiker und Galeristen, Ausstellungen und Publikationen für seinen wachsenden Ruhm spielten. 17 × 24 cm, 240 S., 105 teils farb. Abb., geb. Originalausgabe 32,00 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 321150 Sterne fallen. Von Boccioni bis Schiele. Der Erste Weltkrieg als Ende europäischer Künstlerwege. Katalog, Kunsthalle zu Kiel 2014. Sterne fallen widmet sich europäischen Künstlern, deren Leben durch den Ersten Weltkrieg und deren Begleitumstände beendet wurde. Die Werke von über 50 Künstlern sind hier dargestellt, darunter Arbeiten von Franz Marc und August Macke, Albert Weisgerber und Umberto Boccioni. (Text dt., engl.) 24 × 28 cm, 248 Seiten, 205 farbige Abb., pb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 692964 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Gestatten Kandinsky. Von Annabel Howard. Illustr. von Adam Simpson. Berlin 2015. Wassily Kandinsky war Teil berühmter Künstlergemeinschaften wie dem Blauen Reiter, pflegte Freundschaften zu Kollegen wie Franz Marc und Paul Klee und war als Dozent am Bauhaus in Weimar und Dessau tätig. Im Pariser Exil malend, erschuf Kandinsky einige der größten Meisterwerke der Modernen Kunst. Die Autorin hat das bewegte Leben des Malers anschaulich nacherzählt und stellt dabei sowohl den Künstler als auch den Privatmann Wassily Kandinsky vor. 17 × 22 cm, 80 S., durchg. farb. Abb., pb. Statt 14,90 €* nur 5,95 € Nr. 726710 Oskar Schlemmer. Von Olaf Mextorf. Köln 2019. Der Name Oskar Schlemmer (1888–1943) ist eng verbunden mit dem Staatlichen Bauhaus. Als Maler, Bildhauer, Zeichner und Grafiker, als Wandgestalter, Bühnenbildner und Choreograf gehört Oskar Schlemmer zu den vielseitigsten Künstlern des 20. Jhs. (Text dt., engl., franz., span., nl., port.) 18 × 18 cm, 216 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 19,90 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1178890 Die ganze Welt ein Bauhaus. München 2019. Die Publikation beleuchtet in noch nie dagewesener Tiefe das Bauhaus mit seinen facettenreichen Ausdrucksformen, die weit über die konstruktivistische Sprache der 1920er Jahre hinausgehen. Fallstudien u. a. aus Buenos Aires, Mexiko-Stadt, Santiago de Chile, Moskau und den USA zeigen auf, dass das Bauhaus keine exklusive Unternehmung der Moderne war. Avantgarden in vielen Teilen der Erde betrachteten das Bauhaus aus ihrer eigenen Perspektive. 18 × 28 cm, 200 S., 200 farb. Abb., pb. 19,90 € Nr. 1168916 Bauhaus. Köln 2019. Bauhaus veränderte das Antlitz der Moderne. Dieses Referenzwerk lässt in über 250 Fotografien, Schriften, Studien, Skizzen und Plänen den Geist vom Bauhaus lebendig werden. 14 × 19,5 cm, 552 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 40,00 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 1111868 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann