Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 20. Versandkatalog 2019

20 Klassische Moderne

20 Klassische Moderne Bauhaus. Sonderausgabe.Von M. Droste. Köln 2019. Diese Ausgabe stellt Künstler wie Josef Albers, Marianne Brandt, Walter Gropius, Gertrud Grunow, Paul Klee, Lilly Reich und viele andere vor. 14 × 19,5 cm, 552 Seiten, zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 40,00 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 1111868 Das Bauhaus-Ballett. Eine Pop-Up Performance. Von Gabby Dawnay. Illustriert von Lesley Barnes. Berlin 2019. Die Tänzer und Tänzerinnen springen, drehen, kreisen und wirbeln durch dieses wunderschöne Pop- Up-Buch. Das Vermächtnis von Oskar Schlemmer lebt weiter – seine Entwürfe und Projekte haben Künstler von David Bowie bis Alexander McQueen weltweit beeinflusst und uns zu diesem Buch inspiriert! 23 × 28 cm, 16 S., durchg. farb. Abb., geb. 24,00 € Nr. 1140124 Lyonel Feininger / Alfred Kubin. Eine Künstlerfreundschaft. Katalog zur Ausstellung in der Albertina Wien 2015. Neben den Zeichnungen Feiningers aus dem Nachlass Kubins präsentiert der Band eine hervorragende Auswahl an Zeichnungen Kubins, dessen Werk voll düsterer Symbolik bis heute fasziniert. Beginnend mit frühen Zeichnungen Kubins und kommerziellen Karikaturen Feiningers, zeichnet die Ausstellung die künstlerischen Wege beider nach. 23 × 31 cm, 224 S., 150 meist farb. Abb., geb. Statt 35,00 € vom Verlag reduziert 15,00 € Nr. 701297 Ausdruckstanz und Bauhausbühne. Petersberg 2019. Erstmals werden die Tanzaktivitäten der Bauhausbühne zu den tänzerischen Reformbewegungen in Beziehung gesetzt, die sich seit dem beginnenden 20. Jahrhundert in Deutschland entwickelt hatten. 21 × 28,5 cm, 192 Seiten, 158 farbige Abb., pb. 22,90 € Nr. 1150669 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung. Katalog, Staatsgalerie Stuttgart 2018. Die Graphische Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart beherbergt den großen Schatz von 185 Zeichnungen und Druckgraphiken sowie illustrierten Büchern von Kirchner. Alle Schaffensperioden und wichtigen Themen sind in dem Bestand vertreten. Der in diesem Band präsentierte gesamte Kirchner-Bestand ist in seiner Größe und Vielfalt eine Entdeckung. 23,5 × 30,5 cm, 272 Seiten., 220 farbige Abb., geb., Museumsausgabe. Originalausgabe 35,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1081098 Der böse Expressionismus. Trauma und Tabu. Hg. Jutta Hülsewig-Johnen, Henrike Mund. Katalog, Kunsthalle Bielefeld 2017/18. Heute können sich die Werke der Expressionisten begeisterter Kunstliebhaber sicher sein. Mit Werken zahlreicher expressionistischer Künstler thematisiert dieser Katalog die zeitgenössischen Einflüsse auf die Kunst des Expressionismus ebenso wie die vernichtende Kritik, die ihr damals entgegenschlug. 24 × 28 cm, 252 S., 214 farb. und 48 s/w- Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 19,95 € Nr. 1032054 Paul Klees geheime Symbolik. Von Brigitte Uhde-Stahl. Berlin 2018. Paul Klee erarbeitete ab 1912/13 ein komplexes Repertoire von Symbolen, die er bis zu seinem Tode verwendete. Die Autorin entschlüsselte sie in detektivischer Kleinarbeit. Ihre Forschungsergebnisse mündeten in dieses Buch. Dabei werden zahlreiche Werke Klees umgedeutet oder neu interpretiert. 17 × 24 cm, 416 S., 32 farb. u. 90 s/w-Abb., geb. 49,00 € Nr. 1090330 Die Engel von Paul Klee. Von Boris Friedewald. Köln 2011. Paul Klees Engel sind ebenso kostbare Kunstwerke wie behutsame Begleiter – und so versammeln sich hier 40 Engelbilder in einem einzigartigen Geschenkbuch. Dieser Band erfreut Augen und Seele gleichermaßen – ein zauberhafter Begleiter in allzuoft engelferner Zeit. (Dumont) 14 × 18,5 cm, 100 Seiten, 40 farb. Abb., geb. 16,95 € Nr. 528838 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann