Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 20. Versandkatalog 2019

6 Kunstgeschichte

6 Kunstgeschichte Nordische Malerei. Im Licht der Moderne. Von Annika Landmann u. a. München 2016. Die Autorinnen untersuchen Bildthemen wie Landschaften, Porträts, Interieurs, Großstadtmotivik und Abstraktion und analysieren die Werke bedeutender Künstler wie Edvard Munch, Vilhelm Hammershøi, Helene Schjerfbeck oder Sigrid Hjertén. Auf der Grundlage neuester Forschung widmen sie sich den Wechselwirkungen zwischen nordischen und mitteleuropäischen Künstlern. 28 × 34 cm, 272 Seiten, 225 farbige Abb., gebunden mit Schutzumschlag. Statt 69,00 € vom Verlag reduziert 29,95 € Nr. 770582 Russische Malerei. 1800–1945. Von Daniel Kiecol. Köln 2019. Dieser opulente, reich bebilderte Band beschreibt auf eindrucksvolle Art drei Jahrhunderte russischer Malerei in einem grandiosen Überblick. Die atemberaubende Sammlung lädt zum Schwelgen und Staunen ein. Hier werden bedeutende Kunstwerke großer Künstler in beeindruckender Weise zugänglich gemacht. (Text dt., engl., franz., span., ital., niederl.) 29 × 31 cm, 528 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1118811 1 000 Aquarelle von genialen Meistern. Von Victoria Charles. Köln 2019. Als eine Mischung aus Wasser und Pigmenten, die große künstlerische Freiheit erlaubt, wurde das Aquarell oft für vorbereitende Skizzen verwendet. Albrecht Dürer war einer der ersten, der alle Vorteile des Aquarells ausnutzte. Im 18. Jahrhundert schufen englische Künstler daraus ein autonomes, von akademischen Zwängen befreites Medium, eine Entwicklung, die für nachfolgende Generationen erheblichen Einfluss hatte. 16,5 × 21 cm, 544 Seiten, durchg. farbige Abb., gebunden. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1149130 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Historienmalerei. Vom Spätmittelalter bis zum 19. Jahrhundert. Von Norbert Schneider. Köln 2010. Eine Geschichte der Historienmalerei ist seit langem ein Desiderat. Das reich bebilderte Buch von Norbert Schneider schafft diesem Mangel Abhilfe. In einem anschaulichen Überblick stellt er all die Varianten der Historienmalerei vor und zeigt an repräsentativen Beispielen das breite Spektrum an ikonographischen Motiven und künstlerischen Interpretationen. 17 × 24 cm, 224 Seiten., 80 Abbildungen, davon 40 farbig, gebunden. Statt 35,00 €* nur 9,95 € Nr. 467944 Der Goldene Schnitt. Die mathematische Sprache der Schönheit. Von Fernando Corbalán. Köln 2016. Der Goldene Schnitt – das Maß für Harmonie. Mathematiker und Künstler haben ihre Theorien dazu entwickelt. Dieses Buch lässt zahlreiche Erscheinungsformen des Goldenen Schnittes Revue passieren. Eines der Wunder des Goldenen Schnittes ist seine Fähigkeit, Formen mit exzellenten Eigenschaften zu erschaffen. 17,5 × 23,5 cm, 160 Seiten., zahlr. Abb., gebunden. Originalausgabe 24,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 753416 Art and the War at Sea. 1914–1945. London 2015. Der Band ist die erste Studie der künstlerischen Reaktionen auf die Kriege des 20. Jh. aus dem Blickwinkel von Marine und Seefahrt. Die Künstler verarbeiten Eindrücke von Kriegsschauplätzen, Leben an Bord und Erfahrungen von Kriegsgefangenen. (Text engl.) 24,5 × 27 cm, 208 Seiten, 125 farb. u. 25 s/w-Abb., geb. Statt 58,00 €* nur 14,95 € Nr. 1149326 Bilder von Meer und Küste. 10 Jahre Museum Kunst der Westküste – Meisterwerke. Hg. Pia Littmann. Katalog, Museum Kunst der Westküste, Föhr 2019. In der Jubiläumsausstellung entfaltet sich das ganze Spektrum dieser beeindruckenden Sammlung und wird durch weitere hochkarätige Werke bereichert. Gezeigt werden u. a. Edvard Munch, Piet Mondrian und Max Liebermann (Text dt., engl.) 24 × 29 cm, 330 S., 170 farb. Abb., geb. 39,80 € Nr. 1145746 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann