Aufrufe
vor 7 Monaten

Frölich & Kaufmann 21. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Originalausgabe

Fondation Beyeler:

Fondation Beyeler: Ausstellungs- Highlights zum Nacherleben! Baselitz. Hg. Martin Schwander. Berlin 2018. Georg Baselitz ist zweifelsohne einer der prägendsten Maler und Bildhauer unserer Zeit. Diesem Provokateur widmete die Fondation Beyeler eine umfangreiche Retrospektive, in der viele seiner wichtigsten Gemälde und Skulpturen der letzten sechs Jahrzehnte erstmals zusammengetragen wurden. Auf über 200 reich bebilderten Seiten des Katalogs zur Ausstellung begegnet einem das Schöne und Hässliche, das Mehrsinnige und Verstörende. 27 × 31 cm, 280 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 58,00 €* nur 19,95 € Nr. 1036491 Wolfgang Tillmans. Katalog, Fondation Beyeler Basel 2017. In seinem künstlerischen Schaffen hat Wolfgang Tillmans das Medium der Foto grafie in einer bisher nie gesehenen Weise revolutioniert und auf andere Medien hin geöffnet. Beginnend in den frühen 1990er Jahren schuf er auf stilprägende Weise das Porträt einer neuen Generation. Seit den späten 1990er Jahren fertigt Tillmans vermehrt kameralose, abstrakte Fotografien an. Zum Teil erlangen diese Bilder einen skulpturalen, objekthaften Charakter. Das Katalogbuch zur Ausstellung ordnet und gruppiert seine Arbeiten in bisher nie gesehener Weise. 24,5 × 30,5 cm, 296 Seiten, 383 Abb., gebunden. Statt 58,00 €* nur 24,95 € Nr. 1057626 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

BESONDERE EMPFEHLUNG Berlin, im September 2020 Sehr geehrte Damen und Herren, Giovanni Segantini (1858–1899). Mittag in den Alpen (1891). Dietz- Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt. Die einzigartige Leuchtkraft seiner Bilder machte Giovanni Segantini zu einem Erneuerer der modernen Landschaftsmalerei. Dieser Dietz-Giclée-Druck aus dem »Tempel des Kunstdrucks« hat die Aura des Originals (Segantini-Museum, Sankt Moritz). Format mit Rahmen 68 × 63 cm, limitierte Aufl. 990 Expl. 410,00 € Nr. 1234099 die jetzt als Kassette erscheinenden Bände der »Kunst-Epochen«, 99,- Euro (S. 5) bieten auf 4 000 Seiten einen sensationellen Überblick zur Entwicklung der Kunst. Angefangen bei der frühchristlichen Kunst und bis ins 20. Jahrhundert reichend, stellen Experten alle wichtigen Strömungen vor und beleuchten die jeweiligen Hauptwerke der Epoche aus Architektur, Malerei und Skulptur. Nebenbei führen sie in die Methodik der Kunstwissenschaft ein. Die Bände sind ein unersetzlicher Begleiter beim nächsten Museumsbesuch oder auf Reisen. Ob Laie, Kunsthistoriker oder Student: Diese Kassette ist ein Standardwerk zur Kunst und zugleich ein großartiger Fundus der schönen Art. Bleiben Sie gesund! Mit freundlichen Grüßen, Andreas Kaufmann Titelabbildung siehe »besondere Empfehlung«. www.froelichundkaufmann.de Telefon (030) 469 06 20 Rücktitel Für die Zusendung der Fotografie, die auf der Rückseite reproduziert ist, danken wir Herrn Petschmann. Ein Buch paket als »Danke schön« ist unterwegs. * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann