Aufrufe
vor 7 Monaten

Frölich & Kaufmann 21. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Originalausgabe

32 Kunst bis 1800 20 ¤

32 Kunst bis 1800 20 ¤ Bruegel. Sämtliche Gemälde. Von Jürgen Müller. Köln 2020. Bruegel war ein Künstler, der sich mutig mit seiner Zeit auseinandersetzte und durch eigene Denkansätze zu neuen Bildfindungen und Lösungen gelangte. Dieser kompakte Band enthält sämtliche 40 Gemälde des Ausnahmekünstlers. Hochwertige Reproduktionen inklusive ausgesuchter Detailaufnahmen sowie kenntnisreiche Texte machen deutlich, wie Bruegel auf geistreiche wie zeitlose Weise das Theater des Lebens einfing, und enthüllen sein überlebensgroßes Universum in beispielloser Klarheit. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1214330 Rubens. Kraft der Verwandlung. Hg. Gerlinde Gruber, Sabine Haag u. a. Katalog, Kunsthistorisches Museum Wien 2017. In der Gegenüberstellung seiner Werke mit Skulpturen aus Antike und Renaissance, Gemälden von Tizian, Tintoretto oder Caravaggio sowie Druckgrafiken von Raimondi oder Goltzius öffnet sich ein faszinierender Blick auf Rubens’ Motivverwandlungen, seine Neuinszenierung bekannter Bildthemen oder die Suche nach dem richtigen Format. 24 × 28 cm, 312 S., zahlr. Abb., pb. Originalausgabe 49,90 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1160966 Aegid Verhelst 1696–1749: Ein flämischer Bildhauer in Süddeutschland. Von Dagmar Dietrich. Weissenhorn 1986. Verhelst, Künstler aus Antwerpen, avancierte zum Hofbildhauer des Herzogs von Bayern und lies sich Augsburg nieder. Von da aus erschuf er vielfältige Ausstattungen von Kirchen. Die Autorin dieser wunderbaren Monographie hat auch einen vollständigen Werkkatalog erstellt, der im Band enthalten ist. 21 × 24 cm, 304 S., zahlr. Abb., geb. Statt 36,00 €* nur 9,95 € Nr. 1224590 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

XXL Vermeer. Das vollständige Werk. Köln 2020. Entdecken Sie einen der am meisten bewunderten Künstler der Geschichte: Johannes Vermeer. Diese Monografie umfasst sein gesamtes Repertoire, für die ein Großteil der Bilder aufwendig neu fotografiert wurde. Zahlreiche Detailvergrößerungen und drei Ausklappseiten ermöglichen es, Vermeers Talent für lebendig wirkende Genreszenen en détail zu studieren, seine subtile Lichtregie und seine Gabe, mit nur einem flüchtigen Blick eine ganze Geschichte zu erzählen. 25 × 34 cm, 258 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 50,00 € Nr. 1219650 Cornelis Bega. Eleganz und raue Sitten. Katalog, Aachen, Berlin 2012. Der etwas in Vergessenheit geratene Zeitgenosse Rembrandts und Vermeers gilt als einer der besten Maler, Zeichner und Radierer des Goldenen Zeitalters der Niederlande. Das Besondere an Begas Werken »ist sein enorm detaillierter und gleichwohl nie voyeuristisch wirkender Blick auf die raue Lebenswirklichkeit der einfachen Leute seiner Zeit.« (Rheinische Art) 25 × 30 cm, 208 S., 100 farb. Abb., geb. Statt 39,95 € vom Verlag reduziert 14,95 € Nr. 554928 Letzte Exemplare Holbein. Von Norbert Wolf. Köln 2017. Diese reich bebilderte Monographie beleuchtet Leben und Werk des Malers Hans Holbein (1497/98–1543), vor allem die zahlreichen Porträts und Altarwerke präsentiert und erläutert der ebenso fundierte wie kompakte Band. 21 × 26 cm, 96 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb. mit Schutzumschlag. 10,00 € Nr. 294870 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann