Aufrufe
vor 8 Monaten

Frölich & Kaufmann 21. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Originalausgabe

58 Architektur WBG

58 Architektur WBG Architekturgeschichte. 3 Bände. Von Christoph Brachmann, Meinrad von Engelberg, Christian Freigang. Darmstadt 2018. Das aktuelle, grundlegende Wissen über die Geschichte des Bauens. Die Bände: Christoph Brachmann: Das Mittelalter (800–1450). Klöster, Kathedralen, Burgen. Meinrad von Engelberg: Die Neuzeit (1400– 1800). Ordnung, Erfindung, Repräsentation. Christian Freigang: Die Moderne (1800 bis heute). Baukunst, Technik, Gesellschaft. 3 Bände à 17 × 24 cm, 1 056 S., 492 s/w-Abb., Broschur. Originalausgabe 149,70 € als Sonderausgabe** 49,95 € Nr. 1073206 Moderne Architektur von A–Z. Hg. Peter Gössel. Neuauflage Köln 2017. Das Buch ist reichlich illustriert. Die ausgewählten Arbeiten bieten einen Überblick über die Stilrichtung der Moderne. »Eine großartige Bestandsaufnahme der Architektur vom 19. Jahrhundert bis zum heutigen Tag.« (Architectural Review, London). Inhaltlich identische, verkleinerte Sonderausgabe. 14 × 20 cm, 696 S., zahlr. farb. Abb., Leseband, geb. Originalausgabe 200,00 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 482757 Architektur, verständlich gemacht. Die illus trierte und verständliche Baustilkunde. Von Carol Davidson Cragoe. München 2020. Dieses Handbuch bietet eine Einführung in die Baustile der westlichen Welt. Betrachtet werden sowohl religiöse 9,99 ¤ wie säkulare Bauten. Detaillierte Zeichnungen und kompetente Texte erklären Materialien, Stile u. v. m. 16,5 × 20,5 cm, 256 S., durchg. Abb., pb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 1185349 Vitruv. Zehn Bücher über Architektur. Köln 2019. Vitruvs theoretische Gedanken, die auch die Tätigkeit des Bauingenieurs einbeziehen, wurden seit der Renaissance immer wieder neu aufgegriffen und wirken bis in die Architektur der Moderne fort. 12,5 × 18,5 cm, 448 S., geb. 7,95 € Nr. 1145371 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

In die dritte Dimension. Raumkonzepte auf Papier vom Bauhaus bis zur Gegenwart. Hg. Jenny Graser. Katalog, Städel Museum Frankfurt a. M. 2017. Der Band geht der Frage nach, wie Raum bildende Merkmale in Zeichnung und Druckgrafik dargestellt werden. Das Buch setzt bei den geometrischen Kompositionen von El Lissitzky und László Moholy-Nagy aus dem Jahr 1923 an und führt bis zur gegenwärtigen Konzeptkunst von Michael Riedel. 52 S., zahlr. Abb., pb. Originalausgabe 49,90 € als Sonderausgabe** 5,00 € Nr. 1229079 5 ¤ Unter/Grund. U-Bahn-Stationen in Deutschland. Von Micha Pawlitzki. Mannheim 2013. Micha Pawlitzkis Fotografien setzen die Statio nen streng symmetrisch in Szene, heben Details hervor und überraschen durch ihren ungewöhnlichen Blickwinkel. 31 × 25 cm, 256 Seiten, durchg. farb. Abb., gebunden. Statt 48,00 €* nur 9,95 € Nr. 1222902 Tadao Ando. Die Farben des Lichts. Band 1. The Colours of Light. Volume 1. Fotografiert von Richard Pare. London 2018. »Die herausragenden Fotografien von Richard Pare versetzten den Betrachter beinahe an den Standort der Bauten, zumindest soweit dies mit einer Aufnahme zu realisieren ist.« (New York Times) (Text engl.) 25 × 29 cm, 264 Seiten, 350 Abbildungen, gebunden. Mängel exem plar. Statt 125,00 € nur 39,95 € Nr. 1202790 Der entsiedelte Jude. Albert Speers Wohnungsmarktpolitik für den Berliner Hauptstadtbau. Von Susanne Willems. Berlin 2018. Susanne Willems stellt die Systematik der Wohnungsräumungen und Deportationen dar, die Speers Behörde Hand in Hand mit der Gestapo betrieb – ob es um Wohnungen, Grundstücke, Stein- und Rüstungsproduktion oder um Zwangsarbeit und KZ-Ausbau ging. Die Historikerin dokumentiert umfassend den bloßen »Geschäftsantisemitismus« der Initiatoren des Verbrechens. 15,5 × 22,5 cm, 480 S., 120 s/w-Abb., pb. Statt 29,99 €* nur 9,99 € Nr. 1224158 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann