Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 4. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Farbige
  • Buch
  • Verglichene
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

32 19. Jahrhundert Japan

32 19. Jahrhundert Japan Awakens. Woodblock Prints of the Meiji Period (1868–1912). Holzschnitte der Meiji-Zeit. Von Barry Till. Victoria 2008. Während der Meiji-Zeit erlebte Japan eine Metamorphose. Die damals populären Holzschnitte, gedruckt aus einem Holzstock, wirken wie Schnappschüsse aus der Entstehungszeit des modernen Japan. Zu entdecken sind sowohl politische Ereignisse und Kriege wie auch häusliche Szenen. (Text engl.) 25 × 21,5 cm, 127 S., farb. Abb., geb. Statt 29,95 €* nur 14,95 € Nr. 815799 Sorolla. Gärten. Von Blanca Pons-Sorolla. Berlin 2019. Was Claude Monet in Giverny festhielt, entdeckte Joaquín Sorolla in den Parkanlagen der Paläste von la Granja und dem Alcazar von Sevilla, der Alhambra und dem Generalife in Granada. Von Sorollas Urenkelin herausgegeben, wird diese Serie hier erstmals vollständig wiedergegeben. 24 × 28 cm, 152 Seiten, 120 Abb., gebunden. 38,00 € Nr. 1175467 Jean-Léon Gérôme. Köln 2019. Die Arbeiten des französischen Bildhauers und Historienmalers Gérôme (1824–1904) zeichnen sich durch einen starken Sinn für Melodramatik und Erotik aus. Viele seiner Gemälde wurden von seinen Reisen u. a. nach Ägypten beeinflusst. 23,5 × 28 cm, 200 S., durchg. farbige Abb., gebunden. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1149113 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Klimt und Shunga. Explizit Erotisches aus Wien und Japan. Grimma 2016. Um 1900 ist eine Befruchtung der westlichen Kultur durch die japanische zu beobachten. Ein besonderes Beispiel dafür ist die Zusammenschau explizit erotischer Zeichnungen von Gustav Klimt (1862–1918) und den japanischen Shungas der Edo-Zeit (1603 bis 1868), von denen er sich inspirieren ließ. 21,5 × 26 cm, 136 Seiten, 100 farb. Abb., Halbleinen. Statt 35,00 €* nur 15,00 € Nr. 1173669 Sezessionisten. Gemälde und Plastiken der Jahrhundertwende 1900 aus der Stiftung Gunzenhauser. Katalog, Mus. Gunzenhauser, Chemnitz 2013. Die Sammlung Gunzenhauser birgt einen bis dato ungehobenen Schatz: Die Kunst um 1900. Hier sind etwa 400 Werke der Zeit versammelt, die noch nie zusammen publiziert worden sind. Mit Werken von u. a. Max Beckmann, Pierre Bonnard, Adolf Hölzel. 24 × 30 cm, 152 S., 104 Abb., geb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 612499 Frauen in Gold. Musen und Modelle des Malers Gustav Klimt. Von Dörthe Binkert. Wien 2011. Die Autorin zeigt die Musen und Modelle Gustav Klimts – in Gold gebettet und in feinste Stoffe gehüllt, mit Heiligenscheinen geschmückt und in kostbaren Interieurs präsentiert. 20 × 23,5 cm, 160 Seiten, zahlr. farbige Abb., gebunden. Statt 25,00 € vom Verlag reduziert 10,00 € Nr. 535508 Gustav Klimt. Zeichnungen und Gemälde. Köln 2018. Ein Jahrhundert nach seinem Tod erstaunt Gustav Klimt noch immer mit seiner Erotik und Experimentierfreude. In dieser kompakten Monografie sind sämtliche großen Werke versammelt, nebst kunsthistorischen Kommentaren und Archiv material. 14 × 19,5 cm, 672 Seiten, zahlreiche farbige Abbil dungen, gebunden. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 1061097 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann