Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 4. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Farbige
  • Buch
  • Verglichene
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

34 Kunst bis 1800 Die

34 Kunst bis 1800 Die Malerei der deutschen Renaissance. Von Anne-Marie Bonnet u. a. München 2019. Der mächtige Band »zeigt die ganze kreative Wucht der Malerei der deutschen Renaissance. Selten ist die Malerei um 1500 so umfänglich und so gründlich dargestellt worden. Herausragend!« (DRadio Kultur). Die ganze Pracht der Malerei und Zeichenkunst nördlich der Alpen entfaltet sich hier auf 200 Farbtafeln. 25 × 31 cm, 408 S., 307 farbige Abb. und Tafeln, Lizenz Schirmer und Mosel, gebunden. Originalausgabe 128,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 446807 Pieter Bruegel. Von Larry Silver. New York 2011. Der leicht zugängliche Text wird Neueinsteigern und der breiteren Öffentlichkeit die Werke eines erfinderischen und oft amüsanten visuellen Kommentators der menschlichen Verfassung näherbringen – Pieter Bruegel. Die großformatigen Reproduktionen zeigen zahlreiche Details seines gesamten Werkes in Farbe. Ein Standardwerk und zugleich prägnante Einführung in das Leben und die Kunst von Pieter Bruegel. (Text engl.) 29 × 34 cm, 424 Seiten, 324 meist farbige Abbildungen und Tafeln, Leinen. Statt 150,00 €* nur 49,95 € Nr. 641898 Hieronymus Bosch. Von Larry Silver. New York 2006. Mit dieser Monografie setzte Larry Silver Maßstäbe. Nicht nur die Werke von Heronymus Bosch, sondern auch anderer wichtiger Maler des 15. und 16. Jahrhunderts sind oft zusätzlich großformatig und mit Detailabbildungen zu finden. »Den Bosch kennt man von den Kunstpostkartenständern, wer sich aber in diesen glanzvoll kommentierten Band vertieft und die Bilder anhand der Ausschnitte neu studiert, sieht: Man kennt ihn nicht.« (Die Zeit). (Text engl.) 28,5 × 33 cm, 424 S., zahlr. farbige Abb., geb. Statt 150,00 €* nur 49,95 € Nr. 1177885 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Albrecht Dürer. Von Ruth Dangelmaier. Köln 2016. Albrecht Dürer (1471 – 1528) ist wohl der bekannteste deutsche Künstler. Die Publikation würdigt das immense malerische, zeichnerische und druckgrafische Werk des Renaissance-Genies in seiner ganzen Fülle: Landschaftskunst, Tierstudien, Selbstbildnisse u. a. können betrachtet werden. 18,5 × 18,5 cm, 288 S., 250 Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 832936 Dürer. Das ferne Genie. Eine Biographie. Von Thomas Schauerte. Ditzingen 2012. Schon zu Lebzeiten wurde Albrecht Dürer als das größte deutsche Künstlergenie aller Zeiten gerühmt. Immer wird seine Lebensgeschichte die eines glänzenden Aufstiegs bleiben: vom Goldschmiedelehrling zum Freund der Humanisten und Mächtigen, vom Zeichner gotischen Faltenwerks zum Erfinder eines neuen Renaissance-Begriffs. Doch nicht all seine kühnen Experimente gingen auf, und hinter manchem Hauptwerk standen gescheiterte Konzepte. 12 × 19,5 cm, 290 Seiten, 69 s/w- und farbige Abbildungen, gebunden. Statt 22,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 579564 Letzte Exemplare Mit Leib und Seele. Münchner Rokoko von Asam bis Günther. Hg. Diözesanmuseum Freising, München 2014. Die Publikation zeigt die verblüffende Vielfalt der Stilformen des Münchner Rokoko zwischen 1720 und 1770 und illustriert wie ein frischer Blick die Werke von den Asam-Brüdern, Johann Baptist Straub, Franz Anton Bustelli bis Ignaz Günther in erhellende Zusammenhänge stellt. Gezeigt werden vor allem Skulpturen, aber auch Porzellan, Silberarbeiten, Gemälde und Zeichnungen. 24 × 30 cm, 384 Seiten, 270 farbige Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 9,95 € Nr. 671770 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann