Aufrufe
vor 11 Monaten

Frölich & Kaufmann 7. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Buch
  • Farbige
  • Verglichene
  • Ladenpreis
  • Aufgehobener
  • Gebundener
  • Einfacher
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

18 Klassische Moderne So

18 Klassische Moderne So viel Sehnsucht auf so kleiner Fläche. Edvard Munch und seine Bilder. Von Karl Ove Knausgård. München 2019. In einer höchst persönlichen Weise nähert sich Karl Ove Knausgård bekannten wie unbekannten Bildern Munchs – in dem Versuch zu ergründen, was in ihnen auf dem Spiel steht und auf welche Art sie in unserer Kultur weiterleben. Er fährt zu Orten, an denen Munch lebte, spricht mit Kunstkennern und Künstlern – aber vor allem schreibt er über seine eigene Beziehung zu Edvard Munch, ausgehend von der naiven Frage: Was ist Kunst und wozu brauchen wir sie eigentlich? 13 × 20,5 cm, 256 S., 14 farb. Abb., geb. 24,00 € Nr. 1146998 The Indefinite Duchamp. Reihe Poiesis. Schriftenreihe des Duchamp-Forschungszentrums Nr. 2, 2012. Der Band versammelt verstreut erschienene Aufsätze des Duchamp-Forschers Thomas Girst. Daneben vermitteln Interviews von Zeitgenossen Duchamps mit dem Künstler sowie rund 60 Zitate namhafter Künstlerkollegen die Bedeutsamkeit des Künstlers. (Text dt., engl.) 17 × 24 cm, 336 S., 71 s/w-Abb., pb. Statt 24,80 €* nur 5,00 € Nr. 574600 5 ¤ Dieses obskure Objekt der Begierde. DVD. Von Luis Buñuel. Produktion 1977/2010. Für seinen letzten Film kam Luis Buñuel auf die geniale Idee, die Rolle der femme fatale mit zwei Schauspielerinnen zu besetzen: Angela Molina und Carole Bouquet. 1 Std. 39 Min., dt., franz., Untertitel dt., Dolby Digital 2.0, Widescreen. Statt 14,99 € nur 6,99 € Nr. 1069144 AKTUELLE AUSSTELLUNG Edward Hopper. Landschaft neu gesehen. Katalog, Fondation Beyeler, Riehen / Basel 2020. Der Katalog versammelt Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen der 1910er bis 1960er Jahre und ergänzt sie durch Textbeiträge mit Schwerpunkt Landschaftsdarstellung. 30 × 27,5 cm, 168 S., zahlr. farb. Abb., geb. 58,00 € Nr. 1178156 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Moderne Meister. »Entartete« Kunst im Kunstmuseum Bern. Hg. Mat thias Frehner u. a. Katalog, Kunstmuseum Bern 2016. Das Buch beschäftigt sich mit dem Thema »Entartete« Kunst, ihrer Entsammlung aus deutschen Museen und ihrer Diffamierung in Deutschland, mit der Veräußerung dieser entsammelten Werke über Händler 14,95 ¤ in der Schweiz sowie mit dem Schicksal von drei deutschen Künstlern der Sammlung, die in enger biografischer Beziehung zur Schweiz standen: Paul Klee, Ernst Ludwig Kirchner und Otto Dix. 23 × 28 cm, 288 Seiten, 194 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 750352 Das junge Rheinland. »Zu schön, um wahr zu sein«. Hg. Kay Heymer, Daniel Cremer. Katalog, Kunstpalast Düsseldorf 2019. Im Mittelpunkt des Bandes stehen 12 »Junge Rheinländer« – unter ihnen Otto Dix, Max Ernst, Heinrich Nauen, Lotte B. Prechner und Marta Worringer – beispielhaft für die vielseitige und wechselvolle Geschichte der Vereinigung, die es sich ab 1919 zur Aufgabe machte, der Kulturszene nach dem verlorenen Krieg ein wirksames Forum zu bieten. 23,5 × 28,5 cm, 280 S., 174 farb. und 100 s/w-Abb., geb. 39,80 € Nr. 1119877 Letzte Exemplare Ferdinand Hodler. Die Heilige Stunde. Von Karin Rhein. Schweinfurt 2015. Der schöne Band zeigt auch eine Auswahl an Zeichnungen, die seine Arbeitsweise belegen, und macht mit einigen Selbstzeugnissen vertraut. Eine äußerst lesenswerte Studie zu einem der wichtigsten Künstler an der Schwelle zur Moderne. 22 × 26 cm, 96 Seiten, durchg. farbige und s/w-Abbildungen, pb. Statt 19,95 €* nur 7,95 € Nr. 1076655 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann