Aufrufe
vor 11 Monaten

Frölich & Kaufmann 7. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Buch
  • Farbige
  • Verglichene
  • Ladenpreis
  • Aufgehobener
  • Gebundener
  • Einfacher
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

20 Klassische Moderne

20 Klassische Moderne Vom Josty ins Romanische Café. Von Jürgen Schebera. Berlin 2020. Mit zahlreichen Anekdoten und Zeitdokumenten führt Jürgen Schebera unterhaltsam und kurzweilig durch die Berliner Szenetreffs der Goldenen Zwanziger. Erich Kästner, damals als Journalist tätig, schrieb 1928 bissig: »Das Romanische Café ist der Wartesaal der Talente. Es gibt Leute, die hier seit zwanzig Jahren, Tag für Tag, aufs Talent warten.« 186 S., pb. 13,95 € Nr. 1177087 Mythos Welt. Otto Dix und Max Beckmann. Katalog, Kunsthalle Mannheim 2013. Mit seiner exquisiten Werkauswahl zeigt der Katalog die frappierenden Korrespondenzen zwischen den beiden großen Malern. 27,5 × 28 cm, 264 S., 200 farb. Abb. u. Tafeln, geb. Statt 39,90 €* nur 19,95 € Nr. 618802 Bauhaus. Köln 2019. Bauhaus veränderte das Antlitz der Moderne. Dieses Referenzwerk lässt in über 250 Fotografien, Schriften, Studien, Skizzen und Plänen den Geist vom Bauhaus lebendig werden. 14 × 19,5 cm, 552 Seiten, zahlreiche Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 40,00 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 1111868 Geschenkpapier »Bauhaus«. 12 Bögen. Eine Auswahl exquisiter Luxus-Geschenkpapiere zum Thema Bauhaus mit verschiedenen Motiven. Diese sind auf hochwertigem Kunstdruckpapier gedruckt. Die Designpapiere eignen sich auch für eine Vielzahl von Papier-Kreationen. 12 Bögen à 50 × 70 cm, einseitig bedrucktes Papier, perforiert. 12,95 € Nr. 764124 Berlin. Hauptstadt des Verbrechens. Die dunkle Seite der Goldenen Zwanziger. Von Nathalie Boegel. München 2019. Die Autorin erzählt von Kriminellen, die zu Lieblingen der Berliner wurden und zeigt die Konflikte in einer der gefährlichsten Metropolen auf. Mit Originalfotos aus der Polizeihistorischen Sammlung Berlins. 11,5 × 18,5 cm, 288 S., 74 s/w-Abb., pb. 10,00 € Nr. 1157469 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Vulkan Berlin. Eine Kulturgeschichte der 1920er Jahre. Von Kai-Uwe Merz. Berlin 2020. Armut, Protest und Glamour; Feiern am Rand des Abgrunds: Berlin in den »Goldenen Zwanzigern« ist eine Stadt der Gegensätze. Die Metropole übt auf viele eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Kai-Uwe Merz spürt den politischen Hintergründen, den sozialen Verhältnissen, der Stimmung und dem Lebensgefühl im Berlin der Weimarer Zeit nach und macht dabei auch die Ambivalenz deutlich, die die Stadt beherrschte. 16,5 × 24 cm, 208 Seiten, 80 Abbildungen, gebunden. 25,00 € Nr. 1185950 Klee. Vom Sonderfall zum Publikumsliebling. Von Christine Hopfengart. Bern 2005. Wann und durch welche Umstände Paul Klee zum international anerkannten Künstler und zu einer Schlüsselfigur der Kunst des 20. Jahrhunderts wurde, untersucht diese Publikation 17 × 24 cm, 240 Seiten, 105 teils farbige Abb., gebunden. Originalausgabe 32,00 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 321150 9,95 ¤ Oskar Schlemmer. Von Olaf Mextorf. Köln 2019. Als Maler, Bildhauer, Zeichner und Grafiker, als Wandgestalter, Bühnenbildner und Choreograf gehört er zu den vielseitigsten Künstlern des 20. Jhs. Werke wie die Bauhaustreppe sind zu Ikonen der klassischen Moderne geworden. (Text dt., engl., franz., span., nl., port.) 18 × 18 cm, 216 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 19,90 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1178890 MoMA Josef Albers Holzpuzzle-Set. 6 Puzzle in einer Box. Holzpuzzleteile und Boxen zeigen das Werk des renommierten Künstlers und Pädagogen Josef Albers in Zusammenarbeit mit dem Museum für Moderne Kunst (MoMA) in New York. Box 15,5 × 28 cm, 6 versch. Motive, je 25 Teile, aus Holz, farb. bedruckt. 25,00 € Nr. 1131770 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann